Zeitreise



Alles zum Schlagwort "Zeitreise"


  • KvG-Schüler stellen sich den Herausforderungen des Escape Rooms „Der Löwe von Münster“

    Mo., 09.03.2020

    Zeitreise zurück in das Jahr 1941

    Mit Eifer stellen sich Schüler des KvG-Gymnasiums den Herausforderungen im Escape Room. Auch private Gruppen haben die Chance, den Raum zu buchen und sich mit Bischof von Galen zu befassen, der im Sommer 1941 den Mord an Menschen mit Behinderungen anprangerte.

    Münsters Stadtgeschichte einmal anders: Noch bis Freitag (13. März) ist der Escape Room „Der Löwe von Münster“ geöffnet – auch für private Gruppen. Trotz großer Auslastung sind noch vereinzelte Termine frei.

  • Exkursion mit der Volkshochschule zur Spinnerei und Weberei in Bocholt

    So., 23.02.2020

    Einblick in 800 Jahre Textilgeschichte

    Das Textilmuseum Bocholt, in dem verschiedene Sonderausstellungen stattfinden, ist Ziel einer VHS-Exkursion.

    Zu einer Zeitreise in die Gesichte der Textilherstellung lädt die VHS ein. Bei einer Exkursion mit zum Textilmuseum Bocholt lernen Teilnehmer die Zeit kennen, in der Maschinen noch den Takt der Arbeit vorgaben und Webmaschinen in großen Fabriken ratterten.

  • Was wäre wenn

    Fr., 31.01.2020

    «Killection»: Fiktive Zeitreise mit Lordi

    Lordi haben Spaß am Grusel.

    Vor rund 14 Jahren hatten die Horror-Finnen von Lordi mit ihrem Monster-Auftritt - und Sieg - beim Eurovision Song Contest ihren großen Durchbruch. Doch was, wenn es den schon 30 Jahre früher gegeben hätte?

  • Ehemaligentreffen am Gymnasium

    So., 26.01.2020

    Zeitreise in die eigene Schul-Historie

    Freuen sich auf das Ehemaligentreffen (von links): Dr. Volker Krobisch, Ulrich Sprakel, Oliver Heinichen und Marcus Löw.

    Am 6. Juni sind wieder alle ehemaligen Schüler zum Ehemaligentreffens des Gymnasiums eingeladen.

  • Zeitreisen mit Bruno Preisendörfer

    Di., 21.01.2020

    Kulinarisch-literarische Tour in Warendorf

    Viele Zuhörer nutzten die Chance, sich ein Buch des Autors zu kaufen und es direkt signieren zu lassen.

    Auf eine ganz besondere Zeitreise nahm am Freitag der in Berlin wohnende Bestsellerautor Bruno Preisendörfer die Zuhörer in Warendorf mit.

  • Neujahrsempfang im Stadtmuseum

    Fr., 17.01.2020

    Die neue Frau in den 1920er-Jahren

    Diese neue Frau der Weimarer Republik malte Carl Busch 1926: „Junge Dame im blauen Kleid“.

    Zum Neujahrsempfang 2020 lädt das Stadtmuseum zu einer Zeitreise in die 1920er-Jahre in. Am Sonntag (19. Januar) werden „Frauen-Literatur“ und Chansons aus den „Goldenen Zwanzigern“ vorgestellt. Interessierte sind willkommen.

  • Blues Session

    Do., 16.01.2020

    Musikalische Zeitreise reißt mit

    Kai Strauss und Alex Lex begleiteten Gastmusiker Thomas Feldmann (von links) bei dessen musikalischen Streifzug durch die Blues-Geschichte.

    Über 100 Jahre Blues-Geschichte an einem Abend, das schafft wohl nur Thomas Feldmann mit stimmungsvoller Unterstützung von Kai Strauss, Christian Bleiming, Ales Lex und Erkan Özdemir. Die schon traditionelle Blues Session im bestens besuchten Gempt-Bistro bot am Mittwochabend ein überaus unterhaltsames Erlebnis.

  • Singekreis Glocke sucht Mitstreiter für das nächste Projekt

    Do., 16.01.2020

    Mehrstimmig durch die Jahrzehnte

    Gemeinsam singen und Spaß dabei haben – wie das klingt, hat der Singekreis Glocke schon bei vielen Auftritten gezeigt. Am heutigen Donnerstag beginnt das neue Projekt des gemischten Chores mit der ersten Probe für das große Konzert im Juni.

    Für sein neues Projekt sucht der Singekreis Glocke wieder Mitstreiter, vor allem männliche. Der nächste große Auftritt ist ein Konzert zum 100-jährigen Bestehen des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen, das der gemischte Chor mit einer musikalischen Zeitreise durch die Jahrzehnte feiern möchte.

  • Blasorchester Havixbeck

    So., 12.01.2020

    Begeisternde Zeitreise zur Freiheit

    Ein beeindruckendes Bild: das Blasorchester Havixbeck von 1878 im Chorraum der Pfarrkirche St. Dionysius.

    Ein wunderbares Kirchenkonzert unter dem Motto „Freiheit“ bescherte das Blasorchester Havixbeck seinen Zuhörern weit nach Weihnachten. Die Besucher der Pfarrkirche waren begeistert.

  • Brügge und Gent

    Do., 09.01.2020

    Zeitreise ins alte Burgund von Jan van Eyck

    Gent ist auch im Winter eine Reise wert - und fühlt sich mitunter an wie eine Zeitreise ins alte Burgund.

    Flandern feiert den Maler Jan van Eyck. Am 1. Februar geht es los mit der bisher größten Ausstellung zum Werk des Ausnahmekünstlers. Seine Welt hat sich auch außerhalb des Museums erhalten.