Zufriedenheit



Alles zum Schlagwort "Zufriedenheit"


  • Jugend-Fußball: Große Zufriedenheit beim Pfingstturnier der Ahlener SG

    Mo., 10.06.2019

    Kein Wölkchen trübt die Laune

    Sehr beliebt bei den Kids war ASG-Maskottchen Miyuki, das beim Pfingstturnier der Ahlener SG auch die Siegerehrungen vornahm – hier mit den Spielern von Vorwärts und ASK Ahlen.

    Genau so hatte sich das Organisator Matthias Rauf vorgestellt. Die Jugend-Fußballabteilung der Ahlener SG ist bei ihrem alljährlichen Pfingstturnier vom Wetter verwöhnt worden. Besser noch: Es gab nur eine einzige Absage. Kein Wunder, dass Rauf mit dem Verlauf des Turniers hochzufrieden war.

  • Maria Wewers aus der Alst feiert ihren 90. Geburtstag

    Do., 06.06.2019

    Zufriedenheit beschert Jubilarin ein langes Leben

    Zu den ersten Gratulanten bei Maria Wewers gehörten ihrer Kinder und die Schwiegertochter. Pfarrdechant Johannes Büll (3.v.l.) überbrachte die Glückswünsche der Kirchengemeinde St. Gertrudis und Bürgermeister Robert Wenking die der Stadt Horstmar (2.v.r.).

    Mit guter Laune ist das Leben viel leichter. Diesem Motto gemäß lebt Maria Wewers, die am Donnerstag im Kreis ihrer Lieben ihren 90. Geburtstag gefeiert hat. „Sei einfach zufrieden mit dem, was du bist und hast“, meint die rüstige Seniorin, die gemeinsam mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann Heinrich zehn Kinder groß gezogen hat. Mittlerweile gehören 26 Enkel- und 19 Urenkelkinder zur großen Familie.

  • Gleis 2 in Vadrup

    Mi., 24.04.2019

    Zufriedenheit beim Krink

    Gut konnten Krink-Vorsitzende Friederike von Hagen-Baaken und Bernhard Tippkötter den provisorisch geschaffenen barrierefreien Zugang zu Gleis 2 in Westbevern-Vadrup begehen.

    Zufrieden mit der kleinen Lösung, dem barrierefreien Zugang zu Gleis 2 in Vadrup, ist der Westbeverner Krink.

  • Landtag

    So., 24.02.2019

    Umfrage: Zufriedenheit mit Laschet schwindet

    NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) im nordrhein-westfälischen Landtag.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zufriedenheit mit Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat einer Umfrage zufolge in Nordrhein-Westfalen deutlich abgenommen. Rund eineinhalb Jahre nach Antritt seiner schwarz-gelben Koalition sind demnach noch rund 37 Prozent der Befragten mit seiner Arbeit zufrieden. Das seien 11 Prozentpunkte weniger als im Oktober, teilte der WDR am Sonntag mit. Das Institut Infratest dimap erstellte die Umfrage für das WDR- Magazin «Westpol». Vergleiche man das Ergebnis mit Umfragen in anderen Bundesländern, sei Laschet der unpopulärste Ministerpräsident mit CDU-Parteibuch. Schlechter schnitt nur SPD-Regierungschef Carsten Sieling in Bremen (35 Prozent) ab.

  • Zufriedenheit hoch

    Do., 24.01.2019

    Bitkom: Online-Lebensmittelhandel erreicht kaum neue Kunden

    Transporttaschen stehen im Depot des Lebensmittellieferdienstes Amazon Fresh in Berlin.

    Online Shoppen ist in Deutschland heute so selbstverständlich wie das Einkaufen im stationären Handel. Doch bei Lebensmitteln halten sich die Kunden zurück. Der Bitkom macht einige Stellschrauben aus, die Schwung in den Handel bringen könnten.

  • Bilanz des Adventsmarkts / Ärger über Knöllchen

    Mi., 28.11.2018

    Zufriedenheit von fast allen Seiten

    Handwerklich sauber überdacht waren Besucher der neuen Groß-Hütte der Falke-Fußballjugend, die eine Gruppe um Raimund Beermann (Dreiergruppe, Mitte) zusammen mit Zimmermann Markus Hinnemann (rechts) gebaut hat. Ludger Hartken vom Verkehrsverein (links) zeigte sich beeindruckt.

    „Keine besonderen Vorkommnisse“, das habe die Polizei dem Verkehrsverein als Veranstalter während und nach dem Adventsmarkt gemeldet. Diesem Bericht konnte sich Ludger Hartken, einer der drei Vorsitzenden des VV, am Montagabend anschließen.

  • Allgemeine Zufriedenheit

    Do., 25.10.2018

    Allgemeine Zufriedenheit im Verein

    Mitglieder des aktuellen „Wi(h)r“-Vorstands: Monika Dahlheuser, Gaby Jungblut, Jenny Görtz, Christian Kötter und Heinz-Josef Zumhasch (v.l.).

    Die zweite Mitgliederversammlung des Vereins „Wi(h)r“ in diesem Jahr verlief wie erwartet in ruhigen Bahnen. Der Rückblick auf die vergangenen Monate zeigte auf, dass der Verein in die richtige Richtung geht. Zudem gab es bei der Versammlung Vorstandswahlen.

  • Förderverein Sandstein-Museum

    Sa., 15.09.2018

    Weinstand bringt Erlös von 700 Euro

    Das Weinfest-Team des Fördervereins, (v.l.) Helmut Meyer, Dr. Gerd Crößmann, Ulla Homfeld, Ulrich Lork, Barbara von Hövel, Klaus Höhn und Horst Plate, freute sich über den Erlös von 700 Euro. Nicht auf dem Foto sind Maria Pieper und Wolfgang Geschwinder.

    Mit Zufriedenheit blickt das Team des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum zurück, das den Weinstand beim Weinfest im Innenhof des Sandstein-Museums vorbereitet und betrieben hatte.

  • Reiten: Turnier des RV Ladbergen

    Mo., 10.09.2018

    Hubertus Große-Lümers siegt im Abschluss-M*-Springen

    Hubertus Große-Lümers vom RFV Vornholz gewann auf seinem Schimmel Carbonada H das abschließende M*-Springen mit Stechen.

    Das abschließende Fazit von Martin Oelrich zeugte von Zufriedenheit. „Das Turnier ist gut verlaufen“, erklärte der Vorsitzende des Integrativen Zucht,-Reit,- Fahr- und Voltigierverein Ladbergen. Zwei Tage lang stand die Vereinsanlage am Schulenburger Weg im Mittelpunkt des Turnier-Reitsports.

  • Parteien

    Do., 06.09.2018

    ARD-«Deutschlandtrend»: Höhere Zufriedenheit mit Regierung

    Berlin (dpa) - Die Zufriedenheit der Menschen in Deutschland mit der Arbeit der Bundesregierung ist im Vergleich zum Vormonat gestiegen. 31 Prozent der Befragten sind mit der Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden, wie der aktuelle ARD-«Deutschlandtrend» zeigt. Das sind sechs Prozentpunkte mehr als im Vormonat. Eine deutliche Mehrheit, 68 Prozent, sind weniger oder gar nicht zufrieden. Außenminister Heiko Maas ist mit 47 Prozent Zustimmung der beliebteste Politiker. Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt bei 46 Prozent Zustimmung.