Aachen



Alles zum Ort "Aachen"


  • Fußball

    Sa., 05.10.2019

    8:0 mit Tempofußball: DFB-Frauen mit makelloser Bilanz

    Deutschlands Fans jubeln über einen Treffer ihrer Mannschaft.

    Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft kommt der Qualifikation zur Europameisterschaft 2021 in England im näher. Gegen die Ukraine gab es erneut ein 8:0.

  • Erneut 8:0 gegen die Ukraine

    Sa., 05.10.2019

    DFB-Frauen mit perfekter Ausbeute in der EM-Quali

    Deutschlands Däbritz (l) und Bühl jubeln nach einem Treffer. Wie im Hinspiel schlagen die DFB-Damen die Ukraine mit 8:0.

    Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft kommt der Qualifikation zur Europameisterschaft 2021 in England im näher. Gegen die Ukraine gab es erneut ein 8:0.

  • Fußball

    Sa., 05.10.2019

    DFB-Frauen gewinnen 8:0 gegen Ukraine

    Aachen (dpa) - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft kommt mit perfekter Bilanz der Qualifikation zur Europameisterschaft 2021 in England immer näher. Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann in Aachen gegen die Ukraine mit 8:0. Bereits das Hinspiel in der Ukraine hatten die DFB-Frauen mit 8:0 gewonnen, zum Auftakt gab es ein 10:0 gegen Montenegro. Am Dienstag treffen die Fußballerinnen im vierten Qualifikationsspiel in Thessaloniki auf Griechenland.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 04.10.2019

    Saisonstart für den USC Münster: Mutig gegen Meister Stuttgart

    Energisch und mutig will der USC um Kapitänin Barbara Wezorke dem Meister aus Stuttgart begegnen.

    Auf geht es in die Bundesliga-Saison 2019/20: Der USC Münster legt mit einem Heimspiel los, kein Geringerer als der Deutsche Meister aus Stuttgart kommt als Premierengast an den Berg Fidel. Die Rollen sind klar verteilt, doch wie schon die LiB Aachen wollen auch die Unabhängigen überraschen.

  • Ex-Nationalspielerin

    Fr., 04.10.2019

    Goeßling krank - Keine Verabschiedung am Samstag

    Aufgrund einer Erkrankung muss Lena Goeßling ihre für Samstag angedachte Verabschiedung voererst verschieben.

    Aachen (dpa) - Die langjährige Nationalspielerin Lena Goeßling kann wegen einer Erkrankung am Samstag nicht nach Aachen reisen und muss die offizielle Verabschiedung durch den DFB vorerst verschieben. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mit.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 03.10.2019

    Dreikampf zwischen Stuttgart, Schwerin und Dresden – und der USC?

    Der Vizemeister als erster Herausforderer: Der SSC Palmberg Schwerin um Kimberly Drewniok (l.), Anna Pogany und Mckenzie Adams (r.) gehört zu den Titelkandidaten und will Allianz MTV Stuttgart vom Bundesliga-Thron stoßen.

    Die Frage nach den Titelanwärtern ist schnell beantwortet: Stuttgart, Schwerin und Dresden – das sind die üblichen Kandidaten in der Frauen-Bundesliga. Die Verfolgergruppe nimmt das Halbfinale ins Visier. Ein Ziel, das auch der USC Münster nicht aus den Augen verloren hat.

  • Auszeichnungen

    Mi., 02.10.2019

    Antisemitismus-Vorwurf: Kunstverein hält an Ehrung fest

    Aachen (dpa) - Trotz Antisemitismus-Vorwürfen will ein Aachener Kunstverein einen Preis an den amerikanisch-libanesischen Künstler Walid Raad überreichen. Man habe die Vorwürfe recherchiert, «aber nichts gefunden, was wirklich stichhaltig ist», sagte der Vorstandssprecher der Freunde des Ludwig Forums, Michael Müller-Vorbrüggen, am Mittwoch in einem Interview mit dem Deutschlandfunk.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    USC Münster nach großem Umbruch noch einmal jünger

    Die Hälfte der zwölf USC-Spielerinnen ist neu im Kader.

    Die Wettkampfpause in der Volleyball-Bundesliga war lang, nun scharren die Protagonisten voller Ungeduld mit den Hufen. In vorderster Reihe die jungen Spielerinnen, sie können den Startschuss naturgemäß kaum erwarten. Im Kader des USC Münster ist die Aufbruchstimmung besonders groß.

  • Auszeichnungen

    Mo., 30.09.2019

    Wegen Boykott: Aachen zieht sich aus Kunstpreis zurück

    Auszeichnungen: Wegen Boykott: Aachen zieht sich aus Kunstpreis zurück

    Aachen (dpa/lnw) - Die Stadt Aachen will ihren Kunstpreis wegen Antisemitismus-Vorwürfen nicht wie geplant an den libanesisch-amerikanischen Künstler Walid Raad überreichen. Man ziehe sich aus der Verleihung, die traditionell gemeinsam mit dem Kunstfreundeverein des Ludwig Forums sowie der Aachener Wirtschaft vergeben werde, in diesem Jahr zurück, hieß es in einer Mitteilung von Montag.

  • Volleyball: Testspiele

    So., 29.09.2019

    USC gegen Beveren und Aachen mit Licht und Schatten

    Barbara Wezorke zeigte mit dem USC gute und weniger gute Sequenzen.

    Noch läuft es nicht vollständig rund für den USC Münster in der Vorbereitung. Eine Woche vor dem ersten Ligaspiel gegen Stuttgart schlug das Team den belgischen Meister Asterix Avo Beveren 2:1, unterlag aber den Lib Aachen mit 0:2.