Bad Bentheim



Alles zum Ort "Bad Bentheim"


  • Bundespolizisten staunten nicht schlecht

    Sa., 08.02.2020

    „Gras“ für 170 000 Euro im Kofferraum

    Ein ganzer Kofferraum voller Marihuana.

    Die Bundespolizei hat Freitagmittag an der deutsch-niederländischen Grenze zwei Drogenschmuggler festgenommen. Im Kofferraum ihres Autos wurden 17 Kilogramm Marihuana im Wert von rund 170 000 Euro entdeckt. Sie sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

  • Hauptzollamt Osnabrück

    Fr., 22.11.2019

    151 Cannabispflanzen in Tasche eines Reisenden gefunden

    Zöllner beschlagnahmten 151 Cannabispflanzen.

    151 Cannabispflanzen entdeckten Osnabrücker Zöllner am Donnerstagabend in der Tasche eines Reisenden bei einer Einreisekontrolle im Bahnhof von Bad Bentheim.

  • 22-Jähriger in Bentheim erwischt

    Mo., 18.11.2019

    10 000 Ecstasy-Pillen über die Grenze geschmuggelt

    Die beschlagnahmten Drogen.

    Die Bundespolizei hat am Samstag einen 22-jährigen Drogenschmuggler festgenommen. Zunächst war der Mann wegen seines gefälschten Passes aufgefallen. Wie sich herausstellte wurde der 22-Jährige schon per Haftbefehl gesucht und hatte zudem rund fünf Kilogramm Ecstasy-Tabletten aus den Niederlanden nach Deutschland geschmuggelt. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

  • Erneuerter Busbahnhof am Missionsgymnasium Bardel eröffnet

    Do., 31.10.2019

    „Sicherer Hafen für den Schulweg“

    Christoph Grunewald, Schulleiter, Reinhold Hilbers, Finanzminister in Niedersachsen, und Georg Schomaker als Vertreter des Schulträgers (von rechts) eröffnen den neuen Busbahnhof am Missionsgymnasium Bardel.

    Die Einweihung des erneuerten Busbahnhofs am Missionsgymnasium Bardel nahm Schulleiter Christoph Grunewald am Mittwochnachmittag zum Anlass, die Bedeutung der Haltestellen als „Lernort“ herauszuheben: Zugige und wenig einladende Haltestellen seien häufig ungemütlich. Anders dagegen der neue Busbahnhof vor der Schule: Die Schülerinnen und Schüler, die hier morgens ankommen und nach der Unterrichtszeit nach Hause fahren, üben sich hier in Geduld und Rücksichtnahme, die jüngeren Schüler darüber hinaus, sich für den jeweils richtigen Bus zu entscheiden. Der Bahnhof biete eine klare Ordnung mit den Abgrenzungen von Fahrbahnen und Warte- bzw. Ein- und Ausstiegsbereichen. Der „Lernort Busbahnhof“ vermittele auch, dass der öffentliche Nahverkehr ein attraktives Angebot sein könne.

  • Spannender Rundgang durch Bentheimer Burg

    Do., 24.10.2019

    Spukgeschichten bei Fackelschein

    Schaurig ist´s, nachts durch die Burg zu gehen. Wer es trotzdem tun will, sollte sich anmelden.

    Wer hat nicht schon als kleines Kind davon geträumt, wie es wohl wäre, ein edler Ritter zu sein und sich zu später Stunde in einer Burg herumzutreiben. Diesen Traum lässt die Bentheimer Burgnacht wahr werden. Gäste werden zu einer rund einstündigen Burgbesichtigung der besonderen Art eingeladen, die unvergesslich bleiben wird, versprechen die Veranstalter. Zwei Landsknechte und ein Burgwächter begrüßen die Besucher anfangs in der Katharinenkirche. Traditionsgemäß wird sowohl mit vielen Kerzen und Fackeln als auch mit Chorgesang und mittelalterlicher Musik auf den Abend eingestimmt.

  • Kurioser Fall bei der Bundespolizei

    Do., 17.10.2019

    Doppelt dösig: Zwei ohne Führerschein

    Kurioser Fall bei der Bundespolizei: Doppelt dösig: Zwei ohne Führerschein

    Zu blöd aber auch: Ein von der Bundespolizei ohne Führerschein festgestellter

  • Erfolg für die Bundespolizei

    Mo., 23.09.2019

    Psychoaktive Drogen sichergestellt

    Verbotener Stoff 3-CMC.

    Beamte der Bundespolizei haben Samstagvormittag auf der Autobahn 30 an der deutsch-niederländischen Grenze neun Kilogramm eines psychoaktiven Rauschmittels aus dem Verkehr gezogen

  • Verkehr

    Mi., 18.09.2019

    Bad Bentheim als Bahnhof des Jahres ausgezeichnet

    Berlin (dpa) - Die Bahnstation im niedersächsischen Bad Bentheim ist Deutschlands Bahnhof des Jahres 2019. Eine Jury des Bahnlobby-Vereins Allianz pro Schiene begründete die Auszeichnung unter anderem mit der kundenfreundlichen Gestaltung. Sie würdigte zudem den Umgang mit Spott aus der Umbauzeit 2016. Weil der Bahnsteig damals deutlich erhöht wurde, ließen sich zeitweise die Türen zum Gebäude nicht mehr öffnen, Reisende stiegen stattdessen durch ein Fenster. Die Allianz pro Schiene kürt seit 2004 jährlich die besten Bahnhöfe bundesweit.

  • Golf: Clubmeisterschaften beim GC Euregio

    Do., 05.09.2019

    GC Euregio: Julian Storch löst Johann Wösting ab

    Beim GC Euergio wurden die Clubmeister ermittelt. In acht Wertungen ging es für die Mitglieder auf die gut zu bespielenden Bahnen.

    Beim GC Euregio ging es jetzt um viel Prestige, schließlich standen die Clubmeisterschaften auf dem Spielplan. In einigen Konkurrenzen wurde es richtig spannend. Unter anderem bei den Herren, wo erst auf den letzten Bahnen ein neuer Titelträger ermittelt werden konnte.

  • Erfolg für Zollbeamte an der A 30

    Fr., 09.08.2019

    Marihuana in der Reserveradmulde

    Drogen im Wert von rund 23 000 Euro entdeckten Zollbeamte jetzt bei der Kontrolle eines Fahrzeuges auf der A 30.

    2180 Gramm Marihuana, 98 Gramm Haschisch und kleine Mengen von Kokain und verschiedene Tabletten im Wert von rund 23 000 Euro haben Osnabrücker Zöllner am Abend des 7. August bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Rastplatz Waldseite Süd an der Autobahn A 30 gefunden. Der Wagen war zuvor aus den Niederlanden eingereist.