Burgwedel



Alles zum Ort "Burgwedel"


  • Tropanalkaloide

    Do., 15.06.2017

    Rossmann ruft Pfefferminztee zurück

    Rossmann ruft wegen einer Verunreinigung die Teesorte «Kings Crown Kräutertee Pfefferminze» zurück.

    Der Rossmann-Tee «Kings Crown Kräutertee Pfefferminze» wies erhöhte Tropanalkaloid-Werte auf. Das Unternehmen hat das Produkt aus dem Verkauf genommen.

  • In ehemaliger Strauß-Niederlassung

    Fr., 24.03.2017

    Rossmann eröffnet die sechste Filiale

    Der Leerstand am Marienplatz war nur von kurzer Dauer. Im Sommer will Rossmann hier neu eröffnen.

    Die Drogeriekette Rossmann eröffnet im Sommer in den bisherigen Räumen von Strauß am Verspoel in Münster eine neue Filiale. Das Ladenlokal an der Ludgeristraße 54 wird rund 1000 Quadratmeter groß sein.

  • Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi-Koch?

    Fr., 10.03.2017

    Viele Ideen und wenig Zeit

    Die Zeit lief Gastgeber Jens in der Donnerstags-Folge davon.

    In Burgwedel bei Hannover neigte sich die kulinarische Woche am Donnerstag langsam dem Ende zu, die in Münster begonnen hatte. Der vorletzte Kandidat Jens setzte bei seinem Dinner vor allem auf den roten Faden. Doch schließlich machte ihm vor allem das Zeitmanagement zu schaffen.

  • Münsteraner und Aschebergerin kochen um 5000 Euro

    Mi., 01.03.2017

    „Perfektes Dinner“ dreht im Münsterland

    Die 30-jährige Linda aus Ascheberg muss am Dienstagabend ihre Kochkünste unter Beweis stellen.

    5000 Euro für den Koch eines Drei-Gänge-Menüs: Diese Summe winkt dem Sieger von „Das perfekte Dinner“. Die Vox-Show ist in der kommenden Woche im Münsterland zu Gast.

  • Münsteraner und Aschebergerin kochen um 5000 Euro

    Mi., 01.03.2017

    „Perfektes Dinner“ dreht im Münsterland

    Der 57-jährige Michael aus Münster muss am Montagabend seine Kochkünste unter Beweis stellen.

    5000 Euro für den Koch eines Drei-Gänge-Menüs: Diese Summe winkt dem Sieger von „Das perfekte Dinner“. Die Vox-Show ist in der kommenden Woche im Münsterland zu Gast.

  • Kliniken unter Kostendruck

    Mi., 23.11.2016

    Viele Kreißsäle schließen - Wird Kinderkriegen zum Problem?

    Angesichts der Schließungen von Geburtshilfe-Stationen in Deutschland hat der Deutsche Hebammenverband ein Umsteuern gefordert.

    Wegen des Kostendrucks verabschieden sich immer mehr Krankenhäuser von ihren Geburtshilfe-Stationen. Den verbliebenen Kliniken fehlen oft Hebammen und Gynäkologen. Der Hebammenverband schlägt Alarm.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 07.07.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    U-Ausschuss zu Abgasskandal startet - Bundesregierung im Visier

  • Handel

    Do., 07.07.2016

    Langfinger mit Hornhautproblemen plagen Drogerie-Riesen Rossmann

    Burgwedel (dpa) - In ihren bundesweit rund 2000 Filialen hat die Drogeriemarktkette Rossmann einen kuriosen neuen Spitzenreiter in der Gunst der Langfinger ausgemacht: Hornhauthobel. Jeder Vierte der angelieferten Hightech-Hobel dieser Produktgruppe wurde im Vorjahr gestohlen, teilte die Gruppe mit. Nach einem Blick in seine Diebstahl-Statistik hatte das Familienunternehmen aus Burgwedel den Akku-Hobel in der jüngsten Ausgabe ihrer Mitarbeiterzeitung zum neuen «Klaurenner Nr. 1» gekürt. Weitere Favoriten der Ladendiebe waren Rasierklingen und Rasierer, Kosmetika sowie Aufsteck-Zahnbürsten.

  • Gesundheit

    Do., 16.06.2016

    Ebola-Impfstoff soll erstmals in Massen hergestellt werden

    Bei Burgwedel Biotech entsteht die weltweit erste Massenproduktion von Impfstoffen gegen das Ebola-Virus.

    Seit Jahrzehnten suchen Wissenschaftler nach einem Mittel gegen das tödliche Ebola-Virus. Ein in Kanada entwickeltes Serum erwies sich in klinischen Studien als wirksam. Der US-Pharmakonzern MSD will 2017 in Niedersachsen die Produktion dieses Impfstoffes starten.

  • Handel

    Mi., 06.04.2016

    Rossmann verliert 2015 an Gewinnkraft

    Rossmann-Filiale in Hannover: Die Kette hat ihr Filialnetz auch 2015 stark erweitert.

    Beim Drogerie-Riesen Rossmann brummen die Geschäfte weiter, doch die guten alten Zeiten scheinen vorbei. Im Inland bröckeln die Margen, an vielen Artikeln verdient Rossmann nichts. Ein genauerer Blick in die Zahlen zeigt ohnehin: Der Erfolg hängt immer stärker auch am Ausland.