Düren



Alles zum Ort "Düren"


  • Fußball

    Fr., 16.10.2020

    1,7 Millionen Zuschauer sehen Bayern-Sieg bei Sport1

    Eric Maxim Choupo-Moting (vorne, l) und Jerome Boateng (3.v.r) vom FC Bayern München jubeln.

    Berlin (dpa/lnw) - Durchschnittlich 1,7 Millionen Fußballfans haben den Bayern-Sieg im DFB-Pokal am Donnerstagabend gegen den 1. FC Düren bei Sport1 gesehen. Das ergab nach Angaben des Spartensenders einen Marktanteil von 5,9 Prozent. Für Sport1 ist das ein gutes Ergebnis. Bei Pokal-Übertragungen der ARD von Spielen des FC Bayern München sind die Quoten allerdings deutlich höher. Weitere 640 000 Menschen sahen die Übertragung des Spiels gegen Düren beim Pay-TV-Sender Sky.

  • DFB-Pokal

    Do., 15.10.2020

    Choupo-Moting führt Bayern zum Pokalsieg: 3:0 gegen Düren

    Nach seinem Tor zum 1:0 gegen den FC Düren klatscht Eric Maxim Choupo-Moting (r) mit Bouna Sarr ab.

    Der Fünftligist 1. FC Düren macht es im DFB-Pokal gegen die Bayern besser als der FC Barcelona oder Schalke. Nur drei Tore erlauben die wackeren Amateure den Münchnern bei der Präsentation der Neuen.

  • Fußball

    Do., 15.10.2020

    Choupo-Moting führt Bayern zum Pokalsieg: 3:0 gegen Düren

    Jamal Musiala vom FC Bayern München und Joran Sobiech vom 1. FC Düren (l-r.) am Ball.

    Der Fünftligist 1. FC Düren macht es im DFB-Pokal gegen die Bayern besser als der FC Barcelona oder Schalke. Nur drei Tore erlauben die wackeren Amateure den Münchnern bei der Präsentation der Neuen.

  • DFB-Pokal

    Do., 15.10.2020

    Bayerns Auftritt gegen Düren mit vielen Debütanten

    Trifft mit dem FC Bayern auf Underdog Düren: Coach Hansi Flick.

    Rekordpokalsieger gegen Fünftligist - eigentlich ist der Ausgang dieses Erstrundenspiels im DFB-Pokal klar. Von solchen Prognosen will Hansi Flick aber nichts wissen. Gespannt ist der Bayern-Trainer auf seine Debütanten.

  • DFB-Pokal

    Mi., 14.10.2020

    Viele Bayern-Debüts: Mit Nübel statt Neuer gegen Düren

    Alexander Nübel wird im Pokal im Bayern-Tor stehen.

    Der krasse Außenseiter freut sich auf sein größtes Fußball-Abenteuer, der FC Bayern auf reichlich Debütanten gegen Düren. Das Pokalduell voller Gegensätze könnte trotz des programmierten Ausgangs zum Hingucker werden. Eine Bayern-Blamage liegt 20 Jahre zurück.

  • Fußball

    Mi., 14.10.2020

    Corona-Tests negativ: Dürens Vorfreude auf Bayern steigt

    Die Mannschaft des 1. FC Düren jubelt nach dem gewonnen reginalen Pokalfinale.

    München (dpa) - Dem größten Spiel der Vereinsgeschichte steht aus Sicht des 1. FC Düren nichts mehr im Wege. Auch die am Dienstagmorgen noch in der Heimat durchgeführte vierte Corona-Testreihe der Oberliga-Fußballer vor dem Pokal-Knüller beim FC Bayern München am Donnerstag (20.45 Uhr/Sky und Sport1) fiel negativ aus. «Alle Ergebnisse waren negativ», bestätigte Dürens Pressesprecher Kevin Teichmann am Mittwoch der dpa.

  • Kriminalität

    Di., 13.10.2020

    Ermittlungen gegen Drogenbande: Kiosk als Verkaufsstelle

    Auf einem dunkelblauen Ärmel befindet sich das Wappen der nordrhein-westfälischen Polizei.

    Düren (dpa/lnw) - Bei aufwendigen Ermittlungen gegen eine Bande von Drogenhändlern hat die Polizei in Düren einen Kiosk in der Nähe einer Schule als Verkaufsstelle enttarnt. Sechs Personen im Alter zwischen 21 und 46 Jahren seien in Untersuchungshaft, teilten die Polizei in Düren und die Aachener Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Insgesamt seien 18 Gewerberäume und Wohnungen durchsucht und mehrere Kilogramm verschiedener Drogen aus dem Verkehr gezogen worden. Es seien auch diverse Waffen sowie Bargeld in fünfstelliger Höhe gefunden worden.

  • Bayern-Gegner

    Di., 13.10.2020

    Düren vor Pokal-Hit: Erst Corona-Tests, dann Luxusbus-Reise

    Die Mannschaft des 1. FC Düren trifft auf den FC Bayern München.

    Für den nordrhein-westfälischen Oberligisten 1. FC Düren steht das größte Spiel der Clubgeschichte an. Der Pokal-Knaller beim FC Bayern elektrisiert die ganze Region. Mannschaft und Trainer genießen die Aufmerksamkeit und einen ungewohnten Luxus auf dem Weg nach München.

  • Kriminalität

    Mo., 05.10.2020

    Kinder und Jugendliche sollen 16-Jährigen verprügelt haben

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

    Düren (dpa/lnw) - Die Polizei in Düren sucht nach einer Gruppe von fünf bis sechs Kindern und Jugendlichen, die einen 16-Jährigen verprügelt haben sollen. Laut Mitteilung vom Montag hatte der 16-Jährige zuvor die mutmaßlichen Täter angesprochen, weil sie seine 15 Jahre alte Freundin angestarrt haben sollen.

  • Volleyball

    Fr., 25.09.2020

    Trainer der powervolleys Düren tritt zurück

    Düren (dpa/lnw) - Trainer Stefan Falter ist aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt als Trainer des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren zurückgetreten. «Mein Fokus liegt im Moment auf meiner Gesundheit und nicht auf Volleyball», erklärte der 55-Jährige, der zuletzt drei Jahre Co- und dann drei Jahre Cheftrainer war: «Ich will weiter dabei bleiben, wenn das möglich ist. Aber eine Rückkehr als Cheftrainer wird es erst einmal nicht geben. Dafür sind andere Themen für mich gerade wichtiger.» Nachfolger Falters wird auch auf dessen Rat sein bisheriger Assistent Rafał Murczkiewicz (38).