Erfurt



Alles zum Ort "Erfurt"


  • Regencapes statt Mönchskutten

    Sa., 10.08.2019

    «Der Name der Rose» fällt nach der Hälfte ins Wasser

    Regencapes statt Mönchskutten: «Der Name der Rose» fällt nach der Hälfte ins Wasser

    In Erfurt muss am Freitag die erste Musicalfassung von Umberto Ecos «Der Name der Rose» wegen starken Regens vorzeitig abgebrochen werden. Wirklich fesseln konnte die Inszenierung zuvor nicht.

  • Phantastischer Realismus

    Sa., 03.08.2019

    Arik Brauer zeigt seine Werke in Erfurt

    Das Werk «Das fliegende Klassenzimmer, 1997» von Arik Brauer ist in der Ausstellung «Arik Brauer. Phantastisch-realistisch. Ein Lebenswerk» zu sehen.

    In Erfurt eröffnet eine Ausstellung über den österreichischen Maler und Grafiker Arik Brauer. Zu sehen gibt es eine Auswahl seiner märchenhaften Werke. Ein Thema steht dabei im Vordergrund.

  • Nordwalder Familie übernimmt Urlauberseelsorge

    Fr., 26.07.2019

    Kampings machen anders Camping

    Mareike und Jan Kamping und Weihbischof Reinhard Hauke (3.v.l.) basteln im Kirchenzelt auf dem Campingplatz in Tossens mit Kindern.

    Auf dem Campingplatz in Tossens im niedersächsischen Teil des Bistums Münster kümmern sich Mareike und Jan Kamping aus Nordwalde um Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Unterstützung bekommen sie dabei zeitweise von Reinhard Hauke, Weihbischof und Dompropst in Erfurt.

  • Kriminalität

    Mi., 26.06.2019

    Bombendrohung: Teile des Düsseldorfer Rathauses geräumt

    Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Einsatzort aufgespannt.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wie in anderen deutschen Städten ist am Mittwochvormittag auch im Düsseldorfer Rathaus eine Bombendrohung eingegangen. Das bestätigte die Düsseldorfer Polizei auf Anfrage. Nach Angaben eines Sprechers ging die Drohung gegen 09.50 Uhr ein. Teile des Rathauses seien geräumt worden.

  • Basketball: Qualifikation zur Nachwuchs-Bundesliga

    Fr., 21.06.2019

    Wichtige Mission für Nachwuchs des UBC Münster

    Leo Lüsebrink (Mitte) hat in der abgelaufenen Spielzeit bereits Basketballfeste mit den WWU Baskets gefeiert. An diesem Wochenende will er sich in Erfurt auch mit dem UBC-Nachwuchs einen prominenten Wirkungskreis sichern.

    Nach monatelanger intensiver Vorbereitung wird es an diesem Wochenende ernst. Die Nachwuchs-Korbjäger des UBC Münster wollen und sollen die Spielzeit mit etwas Verspätung krönen: Die Mission in Erfurt heißt Bundesliga.

  • Basketball: NBBL-Qualifikation

    Sa., 08.06.2019

    UBC-Talente ringen in Erfurt gegen Tiger, Löwen und Titanen um ein Ticket

    Leo Lüsebrink (l. im Gespräch mit Philipp Kappenstein) will mit dem UBC in die Bundesliga

    Die Gegner stehen fest, der Austragungsort steht fest – jetzt müssen die Talente des UBC Münster nur noch durch die Tür gehen. Am 22. und 23. Juni spielen sie in Erfurt um die Qualifikation zur NBBL. Die Chancen stehen besser als sonst.

  • Raumfahrt-Show in Erfurt

    Fr., 07.06.2019

    Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

    «Wir fliegen nicht zum Mond, weil der so schön lebenswert ist»: Alexander Gerst.

    50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zum Jubiläum sprechen in Erfurt zwei große deutsche Astronauten über den Zweck der Raumfahrt - und darüber, wofür sie nicht stehen soll.

  • Faszination Zuchttier

    Fr., 31.05.2019

    Der Mensch und seine «Rasse»-Haustiere

    Der englische Bulldoggen-Rüde «Reserva do Rei Lenny Lauras» hat 2018 einen der Siegertitel auf der Rassehunde-Ausstellung in Erfurt holte.

    Mops, Pudel und immer neue Trendarten: Rassehunde sind beliebt. Doch woher kommt eigentlich unsere Faszination für Zuchttiere? Und warum stehen die gezüchteten Vierbeiner immer wieder in der Kritik?

  • Verbotene Methode

    Do., 23.05.2019

    Biathleten sollen im Blutdoping-Skandal nicht betroffen sein

    Im Blutdoping-Skandal um den mutmaßlichen Drahtzieher Mark S. aus Erfurt sollen bislang fünf Sportarten betroffen sein.

    Berlin (dpa) - Aus dem deutschen Biathlon-Team soll kein Sportler in den Blutdoping-Skandal um den mutmaßlichen Drahtzieher Mark S. aus Erfurt verwickelt sein. Dem Deutschen Skiverband liegen bisher keine dementsprechenden Erkenntnisse dazu vor.

  • Doping-Skandal

    Fr., 10.05.2019

    Verfahren gegen Ex-Eisschnellläufer Lehmann eingeleitet

    Lief jahrelang in der deutschen Auswahl und betreute danach den Nachwuchs am Stützpunkt Berlin: Robert Lehmann.

    Die NADA nimmt ein Disziplinarverfahren gegen den mutmaßlich in die «Operation Aderlass» verwickelten früheren Eisschnellläufer Robert Lehmann auf. Der Erfurter lief jahrelang in der deutschen Auswahl und betreute bis zur Vorwoche den Nachwuchs am Stützpunkt Berlin.