Leerer Straße



Alles zum Ort "Leerer Straße"


  • Tiggelkamp und Leerer Straße

    Fr., 08.12.2017

    Zwei Einbrüche am Donnerstag

     

    Gleich zwei Einbrüche wurden am Donnerstag in Burgsteinfurt verübt.

  • DRK-Kita wird 25 Jahre alt

    Mi., 30.08.2017

    „Brauchen wir das überhaupt?“

     

    Als Bärbel Steinfeld 1992 die Einrichtung an der Johanniterstraße mit aufbaute, wurde sie belächelt: In einer Zeit, in der Kindergärten nur bis mittags geöffnet waren, bot die frisch eröffnete DRK-Einrichtung neben 50 klassischen Kindergarten- auch 20 Tagesstättenplätze an. „Viele meinten damals ‚Brauchen wir das überhaupt?‘“, denkt die Leiterin an die Zeit vor 25 Jahren zurück.

  • Kino Steinfurt

    Di., 18.07.2017

    Cineastisches Flair im „Al Gallo“

    Hat mit dem „Al Gallo“ viel vor: Die Familie Hamer mit Mutter Stefanie, Vater Tobias und den Söhnen Sam (4, unten, l.) und Mats (zehn Monate, auf dem Arm des Papas). Sie selbst hat im Obergeschoss ihre Wohnung bezogen.

    Sie besitzen das einzige inhabergeführte Kino in der Umgebung Steinfurts – und wollen es nunmehr auf rund die doppelte Größe erweitern: Tobias und Stefanie Hamer haben die ehemalige Pizzeria „Al Gallo“ in unmittelbarer Nachbarschaft gekauft. Nach umfangreichem Umbau soll im Frühjahr kommenden Jahres Neueröffnung sein.

  • SBO-Jubiläum

    Di., 06.06.2017

    Ausstellung macht Appetit auf mehr

    Laden zum Besuch der Ausstellung ein (v.l.): Malene Böwering (Schriftführerin), Nicole Wulff (Aktive), Klaus Stampe (früherer Elternvertreter), Lina Dörnhoff, Janine Scheiper (beide Aktive) und Lennart Böwering (Ehemaligenvertreter, früherer Kapellmeister). Beim Eventkonzert für Jedermann tritt die „Blassportgruppe“ aus Mannheim am Freitag (16. Juni) mit einem Mix aus Comedy und und Musik auf (kl. Bild).

    150 Jahre besteht das Schülerblasorchester des Gymnasiums Arnoldinum (SBO) in diesem Jahr. Der Höhepunkt und Abschluss des Jubiläums steht am Fronleichnamswochenende auf dem Programm. Bis es soweit ist, haben Interessierte seit dem vergangenen Freitag die Gelegenheit, sich bei einer Ausstellung Einblick in die traditionsreiche Vergangenheit des SBO zu verschaffen.

  • Ausbau Mennistenstiege

    Di., 18.04.2017

    „Unnötig und existenzgefährdend“

    Die Anwohner der Mennistenstiege mit dem „Corpus delicti“ im Hintergrund:  Sie wollen keinen Ausbau zu einem verkehrsberuhigten Bereich, so wie es die städtische Planung vorsieht.

    Die Anwohner der Mennistenstiege können es nicht nachvollziehen: Muss die kleine Gasse, die parallel der Leerer Straße den Lohkamp mit der Molkereistraße verbindet, zum verkehrsberuhigten Bereich ausgebaut werden? Das Straßenausbauprogramm der Stadt sieht das für 2017 vor, ein entsprechender Ratsbeschluss stammt aus dem Jahr 2014. Dagegen protestieren sie.

  • Werner Rückemann zeigt „Skulptour-I“-Dokumentation

    So., 29.01.2017

    Dialog zwischen Kunst und Sport

    Werner Rückemann zeigt die Dokumentation über seine „Skulptour I“ noch bis zum 12. Februar im Huck-Beifang-Haus.

    Sportszene! Marathonis! Aufgepasst! Am Freitagabend eröffnete die Vorsitzende des Kunstvereins, Regina Hemker-Möllering, „so long“. Eine Schau, die über einen sportlich motivierten Hintergrund verfügt.

  • Schließung und Verlagerung

    Di., 03.01.2017

    Viel Wandel im Stemmerter Handel

    Neue Perspektive am früheren Petermann-Standort: Erkan Yazici ist mit seinem orientalischen Lebensmittelgeschäft umgezogen. Darüber freuen sich auch seine Töchter Yasemin, Kaniye und Zeynep-Fidan (v.l.).

    In die Stemmerter Einzelhandelslandschaft kommt Bewegung: Mit dem Lebensmittelgeschäft Demtschück hat nach fast 58 Jahren ein Traditionsgeschäft geschlossen. Zeitgleich ist in der Innenstadt ein neues, großes Geschäft entstanden. Erkan Yazici hat seinen orientalischen Supermarkt in die ehemalige Immobilie Petermann verlagert.

  • Kunstverein Steinfurt

    Sa., 31.12.2016

    Das „Kind“ gedeiht prächtig

    Vom Märchenabend bis zur Fotoausstellung, von klassischer Landschaftsmalerei bis zum Bildhauerkurs: Auch in 2017 hat das Programm des Kunstvereins wieder viel Abwechslung zu bieten.

    15 Jahre alt ist das „Kind“ bereits alt – und es entwickelt sich weiter prächtig: Der Kunstverein blickte dieses Jahr auf ein kleines Jubiläum zurück.

  • Weihnachtsaktionen der Burgsteinfurter Kaufmannschaft

    Mi., 23.11.2016

    Shoppen und gewinnen

    Sarah zeigt eins von 15 000 Losen, die die Werbegemeinschaft in der Vorweihnachtszeit an ihre Kunden ausgibt.

    Die Burgsteinfurter Werbegemeinschaft will auch in diesem Jahr in der Adventszeit mit einer Verlosung und weiteren Aktionen auf sich und die Angebote ihrer Mitglieder aufmerksam machen, um das Weihnachtsgeschäft vor Ort anzukurbeln. 15 000 Lose sind gedruckt worden, die die teilnehmenden Geschäfte an ihre Kunden mit der Chance abgeben, Waren und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 5000 Euro zu gewinnen.

  • Kreisstraße 65

    Mi., 16.11.2016

    Leerer Straße hat nagelneue Asphaltdecke

    Fast fertig ist die neue Decke der Leerer Straße zwischen der B 70 und der Landstraße 570 in der Leerer Bauerschaft Haltern. In dieser Woche erfolgen noch Restarbeiten und die Markierung der Fahrbahn.

    In einem generalüberholten Zustand präsentiert sich die Leerer Straße zwischen dem Anschluss an die B 70 und der Leerer Bauerschaft Haltern. Die Asphaltdecke wurde erneuert. Und auch der Radweg ist frisch geteert. Ab Freitag darf hier wieder