Marienplatz



Alles zum Ort "Marienplatz"


  • Abschied vom Stadtprinzen der Session 2018/19

    So., 17.11.2019

    Uwe I.: „Es war eine geile Zeit“

    Auf dem Weg durch die Fußgängerzone ließ sich Uwe I. (Beyer) noch ein letztes Mal von seinen närrischen Untertanen feiern.

    Tränenreich war die Verabschiedung von Stadtprinz Uwe I. (Beyer) am Samstagmorgen auf dem Marienplatz. Von der Ostenmauer aus begleiteten Abordnungen der Ahlener Karnevalsgesellschaften die scheidende Tollität durch die Fußgängerzone auf die Bühne am Marienplatz. Die „Happy Trumpets“ unter Leitung von Ralf Doodt sorgten für Schunkelrunden zum Aufwärmen. Uwe I. bekam bei seinen Dankesworten immer wieder feuchte Augen.

  • Werbegemeinschaft Ahlen

    Di., 20.08.2019

    20 Genusspunkte über die Stadt verteilt

    Die Mitglieder der Werbegemeinschaft Ahlen freuen sich, mit ihren Kunden anstoßen zu können. Wer am 6. September mit dem Aktionsglas in die teilnehmenden Geschäfte kommt, darf sich kostenfrei einen Wein einschenken lassen.

    Die Werbegemeinschaft Ahlen schenkt ihren Kunden einen ein: Rot-, Weiß- oder Roséwein nämlich.

  • Werbegemeinschaft auf Nummer sicher

    So., 09.06.2019

    Maibaum in sturmbedingter Frührente

    Da der Maibaum zum September sowieso „in Rente“ gehen sollte, wurde er von Christian Alker beim Abbau vor Ort zersägt. Martin Pörtzel beobachtete die Szenerie.

    Sturmböen am Freitag und Samstag setzten dem Maibaum auf dem Marienplatz zu. Bevor er womöglich kippte, ließ die Werbegemeinschaft den Stamm sicherheitshalber abbauen.

  • Zum Internationalen Kindertag

    So., 02.06.2019

    Flaniermeile ein großer Kinderspielplatz

    Kasperl und Räuber in „Valentinos Puppenbühne“ auf dem Marienplatz waren ein echter Anziehungspunkt. Die Autogramme von Kasperle Stefan Hoppe waren heiß begehrt.

    Ahlens Fußgängerzone wurde am Samstag zum Kinderspielplatz. Mit Hüpfburg, Gummitwist und großen Seifenblasen. Kinder-Spielplatz? Auch die Erwachsenen spielten mit.

  • Auf dem Marienplatz

    So., 26.05.2019

    Fans feiern erschöpfte Double-Gewinner des FC Bayern

    Stars vom FC Bayern München feiern am Marienplatz die deutsche Meisterschaft und den DFB Pokalsieg.

    München (dpa) - Rund 15.000 Fans haben den Double-Gewinnern des FC Bayern nach der Rückkehr vom Pokalfinale in Berlin auf dem Münchner Marienplatz zugejubelt.

  • Am Marienplatz

    So., 05.05.2019

    Hier gibt‘s noch Maibaum live

    Über eine reibungs- und regenlose Maibaumaufstellung freuten sich am Samstagvormittag die Organisatoren und die Zuschauer. Zuvor war der Maibaum-Transport, angeführt von den Happy Trumpets, durch die Stadt gezogen.

    Online einen Maibaum aufstellen? Für die Ahlener keine Option. Sie freuen sich über ein echtes Prachtexemplar.

  • Stadt und Kirche wollen Aufwertung

    Di., 12.03.2019

    Ideen für den Marienplatz dringend gesucht

    Das Umfeld der Ludgerikirche soll behutsam neu gestaltet werden. Die Mariensäule (l.) und die drei Platanen werden von möglichen Veränderungen nicht betroffen sein, betont die städtische Denkmalbehörde.

    Der Marienplatz ist schön, oder? Der Bereich rund um die Ludgerikirche soll dennoch aufgewertet werden. Denn die Mängelliste ist lang. 

  • Umzug durch die Innenstadt

    So., 03.03.2019

    Kinder feierten ausgelassen

    Die „Glücksbringer“ von Kindergarten St. Josef bejubeln ihren Wanderpokal. Schon während des Umzugs fand die Truppe große Zustimmung der Närrinen und Narren.

    Die Jury tat sich schwer mit ihrer Entscheidung, welche Gruppen die einfallsreichsten beim Kinderkarnevalsumzug waren. So wurden am Samstag erstmals zwei dritte Plätze vergeben. Doch bevor es soweit war, begrüßten auf dem Büz-Parkplatz die neuen Organisatorinnen Tanja Bultmann und Andrea Sudholt die 18 Gruppen der bunt kostümierten Narren, die dann durch die Stadt zogen. Tanja Bultmann sprach noch ihren Vorgänger Ralf Mersch an: „Dank an Ralf, der das jahrelang gemacht hat.“ Als Geschenk erhielt er ein Bild, an dem alle Kindergärten gemalt hatten. Mersch gab das die „Blumen“ an seine Nachfolgerinnen zurück: „Ohne euch würden wir hier nicht stehen.“ Seine Tollität Uwe I. (Beyer) begrüßte ebenfalls die Kleinen.

  • Ahlens Händler kehren zurück

    So., 06.01.2019

    Nächster Markt auf dem Markt

    Ab Mittwoch wieder zurück auf dem Marktplatz: Heinrich Schwippe und seine Kollegen waren im vergangenen Jahr auf den Marienplatz ausgewichen.

    Das war‘s. Ahlens Wochenmarkt-Händler packten am Samstag ein letztes Mal am Marienplatz ein. Ausgepackt wird am Mittwoch auf dem Marktplatz, der auf neuem Pflaster endlich wieder Marktplatz ist.

  • Oberbürgermeister stellt Täter

    Fr., 28.09.2018

    Messerattacke mitten in Ravensburg - mehrere Schwerverletzte

    Ein Polizist markiert im abgesperrten Tatort auf dem Marienplatz den Bereich, wo das Tatmesser lag.

    Mitten am Tag auf einem öffentlichen Platz greift plötzlich ein Mann mit einem Messer an. Am Ende sind drei Menschen schwer verletzt, einer lebensgefährlich. Der Oberbürgermeister persönlich stellt den Angreifer.