Premiere



Alles zum Ort "Premiere"


  • Absolutes Neuland

    Di., 15.08.2017

    Hoffenheim freut sich auf Europa-Premiere gegen Liverpool

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann steht beim Training im heimischen Stadion auf dem Platz.

    Eine ganze Region fiebert dem Europacup-Debüt der TSG Hoffenheim entgegen. Trainer Nagelsmann geht die Playoff-Herausforderung in der Champions League gegen Liverpool aber ganz relaxed an und hofft auf eine Überraschung seiner Mannschaft.

  • Film zur Alten Münsterstraße begeistert Besucher im Heimatverein

    So., 06.08.2017

    In Erinnerungen schwelgen

    Herbert Runde  unterstützte Peter Döpker bei Sichtung der Fotos für den Film zur Alten Münsterstraße.

    „Weißt du noch, wie die Alte Münsterstraße damals aussah?“ Damals beginnt Anfang 1900 und reicht bis in die heutige Zeit, so wie die Alte Münsterstraße heute bekannt ist. Als Ergänzung zur Fotoausstellung in den Räumen des Heimatvereins, in der alten Post, feierte nun der Film von Peter Döpker, zur Entwicklung der Straße, Premiere.

  • „Rauher Engel“ tanzt interaktives Theater für Kleinste

    Mo., 31.10.2016

    Sehen, tasten, tanzen

    Dagmar Chittka 

    „Schaap zacht“ (Schaf Sanft), eine Produktion des niederländischen Tanztheaters „Rauher Engel“, das in der Meerwiese Premiere hatte, führt die Allerkleinsten (ab zwei Jahre) behutsam an Theater heran.

  • Start der Europa League

    Mi., 14.09.2016

    Mainzer Europa-Premiere gegen Saint-Étienne

    Der Mainzer Trainer Martin Schmidt freut sich auf die Europa League.

    Eindruck hinterlassen wollen die Fußballer von Mainz 05 nun auch in der Europa League. Zum Auftakt der Gruppenphase müssen sich die 05er gegen den französischen Rekordmeister AS Saint-Étienne beweisen.

  • Ferdinand von Schirachs „Terror“ im Borchert-Theater

    Mo., 12.09.2016

    Die Würde des Menschen ist unantastbar

    Oberstleutnant  Lauterbach (Sven Heiß, r.) schildert die Minuten bis zum Abschuss. Die Verteidigerin (Marion Mainka) und der angeklagte Major (Florian Bender) hören zu.

    Ein Stück, das die Zuschauer aufwühlt: In Ferdinand von Schirachs Gerichtsdrama „Terror“ sitzen die Theatergäste über einen Kampfpiloten zu Gericht. Wie das zugeht, kann man jetzt im Borchert-Theater in Münster erleben.

  • Tanztheater für die Jüngsten

    Mo., 20.06.2016

    Blubbern, schmatzen, tanzen

    Im Nu hat Tänzerin Judith Abegg (Mitte) ihre jungen Zuschauer, aber auch deren Eltern für sich eingenommen.

    Knurrende, gurrende und schmatzende Geräusche tönen aus dem Off, während die Tänzerin, scheinbar schlafend, auf dem weißen Bühnenboden liegt. Dann, ganz sachte, geht Bewegung durch ihren Körper: Schultern zucken leise, ihre Hände tasten sich vorsichtig voran, und die Finger tanzen wie kleine Insekten über den Boden, landen kurz auf Zuschauerköpfen, krabbeln schnell weiter.

  • Musik

    Mi., 01.06.2016

    Wagner-Premiere auf Abraumhalde: Wetter spielte mit

    Thomas Grandoch vor Containern auf der Halde Haniel.

    Bottrop (dpa) - Wagner auf der Abraumhalde: Die Oper «Der fliegende Holländer» hat am Dienstagabend in Bottrop an einem ungewöhnlichen Schauplatz Premiere gefeiert. Das Werk von Richard Wagner wurde auf der Halde Haniel in Bottrop aufgeführt. Anders als bei der Generalprobe, die wegen Unwetterschäden abgesagt worden war, spielte das Wetter diesmal mit. Die rund 1000 Zuschauer spendeten der Inszenierung von Regisseur und Bühnenbildner Thomas Grandoch (32) in einem Amphitheater inmitten der wüstenähnlichen Halde großen Applaus. Das Bühnenbild bestand aus mehr als 50 Seecontainern. Insgesamt sind sieben Aufführungen der Oper geplant.

  • Medien

    Di., 03.11.2015

    Neuer «Polizeiruf 110»: Applaus für Aufführung am Drehort

    Maria Simon und Lucas Gregorowicz bei der Premiere vom «Polizeiruf 110: Grenzgänger» in Frankfurt (Oder).

    Polizeiarbeit über die Grenze hinweg: Im neuen «Polizeiruf 110» fahndet erstmals ein deutsch-polnisches Ermittlerteam nach dem Täter.

  • Fußball

    Do., 17.09.2015

    Siege für Schalke und BVB - Augsburg verpatzt Europa-League-Premiere

    Dortmund (dpa) - Erfolge für die Revierclubs Borussia Dortmund und FC Schalke 04, Niederlage für den Europapokal-Debütanten aus Augsburg: Das deutsche Trio ist mit gemischter Bilanz in die Europa League gestartet. Einen glücklichen Last-Minute-Sieg feierte Bundesliga-Tabellenführer Dortmund mit dem 2:1 gegen FK Krasnodar. Schalke siegte souverän und hochverdient bei APOEL Nikosia mit 3:0. Lediglich der FC Augsburg kassierte bei der Premiere im europäischen Fußball eine 1:3 -Niederlage bei Athletic Bilbao.

  • Grundschule Bösensell macht Theater

    Mo., 02.02.2015

    Traumhaft sichere Schauspieler-Schar

    Das Ensemble der Grundschule Bösensell wurde für seine Leistungen bei der Premiere auf dem Hof Große Hellmann mit viel Applaus bedacht.

    Mit viel Applaus wurde die Leistung der Schauspieler der Grundschule Bösensell bedacht, die mit dem Stück „Der Traumgarten“ Premiere feierten.