Schönberg



Alles zum Ort "Schönberg"


  • Lüdinghauser Delegation der DPG in Neisse

    Mi., 17.06.2015

    Partnerschaft gestärkt

    Die Lüdinghauser Delegation wurde von den Gastgebern aus Neisse freundlichst willkommen geheißen und umfassend betreut.

    Zu einem Treffen mit vielen internationalen Gästen und der neuen Verwaltungsspitze der Partnerstadt wurde der Besuch einer Lüdinghauser Delegation in Nysa (Neisse) am Wochenende. Die Deutsch-Polnische Gesellschaft (DPG) war von ihrem Partnerverein in Nysa zur dritten Auflage von „Nysa läuft“ am Sonntag eingeladen.

  • Steinway-Förderpreis 2015

    Fr., 13.02.2015

    Yoshiko Furukawa gewinnt mit Brahms

    Yoshiko Furukawa spielte die Fantasien op. 16.

    Den münsterischen Ableger des Steinway-Förderpreises gibt es seit 2012. Er fördert besonders begabte Studierende des Hauptfachs Klavier an der Musikhochschule Münster. In diesem Jahr setzte sich die Michael-Keller-Schülerin Yoshiko Furukawa durch: Sie spielte nichts als Brahms.

  • Die Musiker und der Erste Weltkrieg

    So., 13.04.2014

    Komponisten als üble Chauvinisten

    Prof. Peter Petersen im Theater Münster

    Max Reger wollte an die Front. Doch der Komponist wurde als untauglich abgewiesen. So stürzte er sich umso martialischer ins Komponieren, um seine patriotische „Pflicht“ zu tun. Und zu Beginn des Ersten Weltkrieges war Reger wahrlich nicht der Einzige, den Kultur-Chauvinismus berauschte. Prof. Peter Petersen, Musikwissenschaftler aus Hamburg, ließ im Theaterfoyer eine ganze Phalanx deutschtümelnder Musiker (inklusive Schönberg!) aufmarschieren, die in ihrer Masse fast gespenstisch wirkte.

  • Christiane Oelze tritt beim Festival „Musica Sacra“ in Münster auf

    Fr., 11.04.2014

    Leidenschaft für Lieder und Literatur

    Christiane Oelze ist als Opern- und Konzertsängerin gleichermaßen bekannt. Beim Festival „Musica Sacra“ tritt sie in zwei Kirchen auf.

    „Es ist einer der größten Liederzyklen des gesamten Repertoires.“ Christiane Oelze, die Star-Sopranistin aus dem Rheinland, meint damit Paul Hindemiths „Marienleben“. Ein Werk, das selbst Freunde der Gattung Lied nicht unbedingt kennen. Jetzt haben sie Gelegenheit, es im Konzert zu hören: Christiane Oelze interpretiert es am zweiten Tag des Festivals „Musica Sacra“ in Münsters Petrikirche (Sonntag, 20.30 Uhr).

  • Tourismus

    Di., 17.09.2013

    Behinderungen auf Österreichs Fernstraßen - erste Wintersperre

    Autofahrer in Österreich müssen sich auf Behinderungen auf den Fernrouten einstellen. Foto: Sven Hoppe/Archiv

    München (dpa/tmn) - Herbsturlauber müssen sich in Österreich auf Behinderungen einstellen. Ende September sind zwei Fernrouten gesperrt, außerdem beginnt die erste Wintersperre.

  • Familie Olfort hat in Borghorst eine neue Heimat gefunden

    Mi., 07.08.2013

    Plattdeutsch in Sibirien

    Ihre Heimat war mal Sibirien. Albina und Andrej Olfort sind mit ihrer Tochter Olga und dem Großvater Peter aus einem kleinen russischen Dorf nach Borghorst gekommen. Im Grottenkamp auf dem Dörper Feldweg haben sie eine neue Heimat gefunden. Zwei Brüder von Andrej Olfort leben mit ihren Familien in Emsdetten. Der vierte Bruder ist in Russland geblieben. Aber er kommt regelmäßig aus Severodwinsk bei Petersburg, um seinen 90- jährigen Vater zu besuchen.

  • Duo Euphorion begeistert im Galerie-Café des Kulturhofes

    Di., 28.05.2013

    Furiose Musik-Mischung macht happy

    Einem umgedeuteten Country Song – Hommage an Johnny Cash – gab das Duo Euphorion den Titel „Happy Westerbeck“ und ehrte damit schmunzelnd den Kulturhof auf dem Lande, was die Fans der Dielenromantik im Kerzenschein wahrhaftig glücklich machte. Malte Viefs und Matthias Hübner boten eine furiose Mischung aus akustischem Sound und Elektronik mit Echo-Kammer, die subtile Klangerweiterungen schafft.

  • Münster, Konzert, 14. Mai, 20 Uhr, Waldorfkonzertsaal

    Fr., 03.05.2013

    Mahlers Titan als „Kammerversion“

    Ein ungewöhnliches Programm erwartet die Musikfreunde im Konzert des Kammerorchesters „Einklang – Philharmonie für Alle“ im Waldorfkonzertsaal. Gustav Mahlers 1. Sinfonie (Der Titan) wird in einer neuen Fassung für nur 17 Musiker erklingen: Streicher, Bläser, Schlagwerk, Harfe, Klavier und Akkordeon.

  • Gar nicht niedlich

    Mi., 24.10.2012

    Glenn Goulds Mozart

    Glenn Gould – das heißt vor allem Bach, Beethoven, Schönberg. Mit Mozart, heißt es, konnte der kanadische Ausnahmepianist nichts anfangen. Zwar hat er dessen sämtliche Sonaten interpretiert, aber ihre Einspielung gehört zu den umstrittensten Klavier-Aufnahmen aller Zeiten. Hier ist sie.

  • DFB-Pokal

    Sa., 18.08.2012

    Wolfsburg meistert erste Runde - 5:0 gegen Schönberg

    DFB-Pokal : Wolfsburg meistert erste Runde - 5:0 gegen Schönberg

    Lübeck (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat die erste Runde im DFB-Pokal anders als im Vorjahr problemlos gemeistert. Das Team von Trainer Felix Magath kam in Lübeck zu einem ungefährdeten 5:0 (3:0)-Erfolg über den mecklenburgischen Sechstligisten FC Schönberg 95.