Schöppingen



Alles zum Ort "Schöppingen"


  • Rosensonntags-Umzug in Schöppingen findet wie gewohnt statt

    Mi., 12.02.2020

    Nur etwas kleiner als sonst

    Manche Wagenbauer nehmen bestimmt auch diesmal wieder ortspolitische Themen aufs Korn.

    In den sozialen Online-Netzwerken war der Schöppinger Karnevalsumzug schon totgesagt. Da fiel die Wahl des Mottos natürlich nicht schwer: „Jetzt erst recht!“ „Es gab ja viel Gerede im Ort“, lacht Thomas Saar, der Umzugspräsident des NSKKV. „Aber wir Karnevalisten feiern trotzdem.“

  • Badminton: Bezirksklasse

    Mi., 12.02.2020

    ASC Schöppingen und Vorwärts Gronau teilen sich die Punkte

    Man kennt sich gut. So lieferten sich Gastgeber ASC Schöppingen und Spitzenreiter Vorwärts Gronau ein packendes Match, das leistungsgerecht 4:4 endete.

    Vorwärts Gronau bleibt in der Badminton-Bezirksklasse ungeschlagen. Jedoch schaffte es Gastgeber ASC Schöppingen als erst zweite Mannschaft in dieser Spielzeit, dem Klassenprimus mit dem 4:4 wenigstens einen Punkt abzuknüpfen.

  • Haupt- und Finanzausschuss beschließt über Anträge zum Haushalt 2020

    Di., 11.02.2020

    Größtenteils Einigkeit

    Der ZRFV erhält im laufenden Haushaltsjahr eine Förderung der Gemeinde in Höhe von rund 96 000 Euro

    Größtenteils Einigkeit herrschte in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, in der dem Haushalt 2020 der letzte Feinschliff verpasst wurde, bevor er am 2. Februar endgültig vom Rat verabschiedet werden kann.

  • Gülleanhänger löst sich vom Schlepper – zum Glück nicht im Straßenverkehr

    Mo., 10.02.2020

    Das hätte schlimmer enden können

    Markus Kauling mit den Leitungen und Kabeln, die bei dem Vorfall am vergangenen Samstag beschädigt wurden. Obwohl die Reparatur teuer ist, ist der Landwirt froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist.

    Man mag sich gar nicht ausdenken, was alles hätte passieren können, wenn sich der gigantische Gülleanhänger auf einer stark befahrenen Straße gelöst oder nicht über das aktuellste Sicherheitssystem verfügt hätte.

  • Fußball: Landesturnier der U17-Juniorinnen

    Mo., 10.02.2020

    ASC Schöppingen nun gegen Köln und Leverkusen

    Die U17-Juniorinnen des ASC Schöppingen nehmen an der Westdeutschen Meisterschaft teil.

    Michael Webers wollte es kaum glauben, der Trainer sprach gar von einer Sensation: Tatsache aber ist, dass sich die U17-Juniorinnen des ASC Schöppingen für die Endrunde der Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert haben. Jetzt geht es in einer Woche gegen Teams wie Bayer Leverkusen und den 1. FC Köln.

  • Betreuung gewährleistet

    So., 09.02.2020

    Unterricht fällt an den Schöppinger Schulen am Montag aus

    Wegen des angekündigten Orkans fällt am Montag der Unterricht an der Bricitusschule und der Sekundarschule aus.

    Der Unterricht fällt an der Sekundarschule und der Brictiusschule in Schöppingen und Eggerode am Montag (10. Februar) aufgrund des angekündigten Orkans aus.

  • Kinderkarneval in der Sekundarschule

    So., 09.02.2020

    Anna-Louisa und Julian regieren

    Mit dem Bauarbeiter-Tanz eröffnete die Minigarde den närrischen Reigen in der Sekundarschule.

    Die glückliche Prinzessin kommt in diesem Jahr aus Eggerode: Anna-Louisa Averersch. Ihr Prinz wurde Julian Schweitzer. Die ersten Glückwünsche sprach das Schöppinger Prinzenpaar dem Kinderprinzenpaar aus und lud es ein, beim Umzug am Karnevalssonntag auf dem Prinzenwagen mit zu residieren und die vielen Besucher mit Kamelle zu erfreuen.

  • Büttabend des NSKKV

    Sa., 08.02.2020

    Schöppingen stirbt aus

    Machen sich auf den Weg nach Beirut:: die hübsche Tramperin (Matthias Frye) und der Lkw-Fahrer Heiner Pahsen.

    Die Gemeinde muss sich ernsthaft Gedanken über ihre Bevölkerungsentwicklung machen. So geht es jedenfalls nicht mehr weiter. Zu dieser Erkenntnis kommt Doris Wolfering am Freitag während des Büttabends.

  • Büttabend

    Fr., 07.02.2020

    Neues Prinzenpaar im Schöppinger Karneval

    22 Jahre nach ihrer ersten Amtszeit sind Martin und Conny Börsting seit dem gestrigen Abend wieder das Schöppinger Prinzenpaar.

    Ausschließlich Jecken mit lachenden Gesichtern zieren den diesjährigen Schöppinger Karnevalsorden. Als Spruch steht darunter: Alles feiert, alles lacht – weil Karneval in Schöppingen Freude macht. Der Spruch passt perfekt zum neuen Karnevalsprinzen.

  • Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt personell geschwächt

    Fr., 07.02.2020

    SVB: Nur 3:3 nach 3:0-Führung

    Jonas Greiwe (in Gelb) erzielte in der 21. Minute die 3:0-Führung für den SV Burgsteinfurt. Bo Weishaupt und Kai Hintelmann hatten die beiden Treffer zuvor geschossen.

    Der SV Burgsteinfurt hat beim ASC Schöppingen bereits mit 3:0 nach 45 Minuten geführt, dann aber doch am Ende nur 3:3 gespielt, weil, wie der Trainer meinte, nach der Pause die richtige Einstellung fehlte.