Steinfurt



Alles zum Ort "Steinfurt"


  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Mi., 24.04.2019

    FC Galaxy Steinfurt ist gegen Mesum III auf Wiedergutmachung aus

    Nelson Venancio fordert von seiner Elf eine Reaktion.

    Für Nelson Venancio kam die 1:3-Niederlage am Ostermontag beim SC Altenrheine III einem Desaster gleich. Deshalb fordert der Trainer des FC Galaxy Steinfurt eine Reaktion von seinen Kickern. Am Donnerstag geht es gegen die Drittvertretung des SV Mesum.

  • „Natur zurück in die Stadt“

    Di., 23.04.2019

    Eine Chance für Bienen und Co.

    Anita Buschmann bei der Staudenpflanzaktion mit einigen Schülern der Bismarckschule.

    Internationaler Mehrgenerationengarten in Wilmsberg, durch Paten geförderte Wildblumenwiese für Bienen auf einem Acker in Wilmsberg, Randstreifenprogramme und Weiteres mehr: Seitdem Naturschützer und Wissenschaftler vor den Auswirkungen des dramatischen Insektensterbens warnen, gibt es auch in Steinfurt mehr und mehr öffentliche wie private Projekte, die einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten wollen.

  • Kommunen aus dem Tecklenburger Land trafen sich zum Workshop

    Di., 23.04.2019

    Impulse für neues Marktkonzept

    Eine Wiederbelebung von Wochenmärkten in Orten wie Westerkappeln (Foto) oder Hopsten konnten sich die Workshop-Teilnehmer vorstellen.

    Der erste Workshop zur Zukunft von Wochenmärkten im Tecklenburger Land fand im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst statt. Es nahmen Frauen und Männer aus zehn Leader-Kommunen daran teil.

  • Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt

    Di., 23.04.2019

    WVS wirbt um Mitglieder

    Der neu gewählte Vorstand der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt (WVS): Dieter Möllers, Max Volbers, Steffen Beermann, Claudia Börgel, Edeltraud Hoppe-Wientjes und Heiner Hoffschroer (v.l.).

    Die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt führte kürzlich ihre turnusmäßige Mitgliederversammlung durch. Die Anzahl der Mitglieder soll in den kommenden Jahren kontinuierlich ausgeweitet werden.

  • Frauenfußball: Kreisliga Steinfurt

    Di., 23.04.2019

    Hanna Spitthoff rettet Matellia Metelen ein Remis

    Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich die Fußballerinnen des TuS St. Arnold und des FC Matellia Metelen. Obwohl die Gäste zwei Mal in Führung gingen, reichte es nicht zu einem Sieg. In der Schlussphase durfte sich die Matellia bei ihrer Torfrau bedanken, dass es überhaupt Zählbares gab,.

  • Fußball: Kreisschiedsrichtervereinigung Steinfurt

    Di., 23.04.2019

    Christian Schmees scheidet nach 20 Jahren aus dem Schiedsrichterausschuss aus

    55 Schiedsrichter nahmen am Karfreitag an der Leistungsüberprüfung in Rheine teil.

    Die Tage vor Ostern nutzten die Fußballschiedsrichter des Kreises Steinfurt, um grundlegende personelle Fragen zu klären und um die Form zu überprüfen. Beides verlief zur vollen Zufriedenheit der Verantwortlichen. Ein langgedienter Referee scheidet aus der Führungsriege aus.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 22.04.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen nach Sieg gegen Metelen so gut wie gerettet

    Matellia-Torwart Sven Tolksdorf rettet mit langem Bein gegen Christian Holtmann. Wenig später wird der SpVgg-Flügelstürmer regelwidrig von Fabian Langehaneberg zu Fall gebracht. Daraus resultierte der Elfmeter zum 1:0.

    Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt hat die SpVgg Langenhorst/Welbergen gemacht. Mit einem 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen Matellia Metelen ist laut Trainer Thorsten Bäumer der Ligaverbleib zu 85 Prozent gesichert. Für die Gäste aus der Vechtegemeinde wird es hingegen im Tabellenkeller immer düsterer.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 22.04.2019

    Lockeres 5:1 für den FC Nordwalde in Rodde

    Kristian Schemmann (r.) wirbelte auf Nordwaldes linkem Flügel und steuerte das zwischenzeitlichen 2:0 bei.

    Eine gute Vorbereitung ist viel wert. Die Erfahrung machte der 1. FC Nordwalde bei Eintracht Rodde, da er sich gut auf die Stärken der Kanalkicker eingestellt hatte. Die Gastgeber konnten von sich nicht das selbe behaupten.

  • B 54

    Mo., 22.04.2019

    Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall

    Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag auf der B 54 wurden zwei Personen schwer verletzt.

    Zwei Schwerverletzte und ein etwa sechsjähriger Junge, der vorsorglich zur Beobachtung ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht wurde, war das Ergebnis eines Auffahrunfalls am späten Nachmittag des Ostermontag auf der B 54.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 22.04.2019

    FSV Ochtrup lässt Preußen Borghorsts Serie reißen

    Ungewohntes Bild bei der Trikotwahl: Der FSV Ochtrup lief in Borghorster Vereinsfarben auf, während Malek Mallaamines (r.) Preußen das FSV-Rot trugen. Andre Vieira steuerte per Hacke das 2:0 bei.

    Der SC Preußen Borghorst musste seine erste Niederlage des Jahres hinnehmen. Beim FSV Ochtrup setzte es ein 0:2, bei dem die Hausherren nicht nur die SCP-Tugenden der vergangenen Monate übernahm, sondern auch deren Outfit.