Vadrup



Alles zum Ort "Vadrup"


  • Neuer Beschicker auf dem Vadruper Wochenmarkt

    Mo., 28.09.2020

    Freude über Obst und Gemüse

    Neuer Beschicker auf dem Vadruper Wochenmarkt: Freude über Obst und Gemüse

    Der Vadruper Wochenmarkt ist klein aber fein. Seit einiger Zeit gibt es auch einem Obst- und Gemüsestand.

  • Staatsanwaltschaft beendet Untersuchungen

    Di., 22.09.2020

    Ermittlungsverfahren zum Brückenabsturz in Vadrup eingestellt

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat das

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat das Ermittlungsverfahren zum Absturz einer Brückenkappe an der Bahnbrücke im Voßhaar vor rund drei Monaten eingestellt.

  • Ehrenamtliche halten Kreisel in Schuss

    So., 20.09.2020

    „Biber“ wird gehegt und gepflegt

    Der Biber im Kreisel in Vadrup benötigt im Herbst eine spezielle Pflege, denn dann wird ein Öl aufgetragen, um das Kunstwerk vor den Witterungseinflüssen zu schützen. Auch das Wasserspiel rückt in das Blickfeld. Bepflanzung und Sauberkeit gehören dazu. Birgit Leyendecker, Hans-Jürgen Pfützner und Hubert Kleuser (v.l.) gehören zum Team, das stets um den Kreisverkehr kümmert.

    Der Biber im Kreisel in Vadrup benötigt im Herbst eine spezielle Pflege, denn dann wird ein Öl aufgetragen, um das Kunstwerk vor den Witterungseinflüssen zu schützen. Auch das Wasserspiel rückt zu Beginn der kühleren Jahreszeit stets in das Blickfeld.

  • Tennis: Saisonabschluss

    Di., 15.09.2020

    Tennis-Boom bei Ems Westbevern

    Beim Saisonabschlusstag des SV Ems wurden auch die Vereinsmeister ermittelt und geehrt.

    An seinem Saisonabschlusstag bot der SV Ems Westbevern den Besuchern in jedem Alter ein Programm. Die Höhepunkte waren die Finalspiele der Vereinsmeisterschaften. Trotz der Pandemie erlebte der SV Ems in diesem Sommer einen Tennis-Boom.

  • Fahrradwerkstatt sucht weitere Exemplare

    Mo., 14.09.2020

    Extraschichten für Mobilität

    Elmar Bahr und Ulli Seidel (r.) bringen die Fahrräder wieder auf Vordermann.
  • Brücke Voßhaar provisorisch gesichert

    Di., 08.09.2020

    Grünes Licht für Radler und Fußgänger

    Bauhofmitarbeiter haben eine Wand aufgestellt, die ein Herunterfallen verhindern soll. Betonklötze dienen als Sperre für Autos, Lkw und Traktoren

    Die Brücke Voßhaar in Vadrup, die seit Juni gesperrt war, ist für Radfahrer und Fußgänger wieder freigegeben worden.

  • Volleyball: Anja Niederhausen übernimmt das Landesliga-Team

    So., 30.08.2020

    Neue Trainerin für den SV Ems

    Anja Niederhausen trainiert ab sofort die Volleyballerinnen aus Westbevern, die in die Landesliga aufgestiegen sind.

    Der SV Ems Westbevern hat die Nachfolge von Fritz Krause geklärt: Anja Niederhausen trainiert die Volleyballerinnen in der Landesliga. Die neue Übungsleiterin wohnt in Vadrup und bringt viel Erfahrung mit.

  • Nutzung für Radfahrer und Fußgänger bald wieder möglich

    Di., 25.08.2020

    Staatsanwaltschaft gibt Brücke frei

    Große Teile waren am 5. Juni abgebrochen und auf die Gleise gestürzt..

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat die Brücke Voßhaar in Vadrup freigegeben, die wegen des Abbruchs großer Teile seit Juni gesperrt war. In den nächsten 14 Tagen soll damit begonnen werden, die Brücke so herzurichten, dass Radfahrer und Fußgänger sie nutzen können.

  • Brückenabsturz in Vadrup

    Do., 20.08.2020

    Keine Antworten während laufender Ermittlungen

    Noch immer ist die Brücke in Vadrup samt Zufahrt gesperrt. Wann es ein Provisorium geben wird, ist noch völlig offen.

    Am 5. Juni ist ein Teil einer Bahnbrücke in Vadrup abgestürzt. Die Ursache ist noch immer nicht geklärt. Viele Fragen sind offen. Bürgermeister Wolfgang Pieper hält sich wegen der laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft bedeckt. Das verärgert die CDU.

  • Fußball: Ems Westbevern

    Fr., 07.08.2020

    Andrea Balderi: Liga ist „interessant und gefährlich“

    Ganz lässig beim Trainingsauftakt: Ems-Coach Andrea Balderi (2v.l.) und Co-Trainer Heiko Zischke (2.v.r.) mit den Neuen Wasf Alali (l.) und Alexander Menke.

    Mit 25 Spielern im Kader ist jetzt auch Ems Westbevern in die Saisonvorbereitung gestartet. Im zweiten Jahr in Folge verliert Trainer Andrea Balderi einen zentralen Spieler und Toptorjäger. Die Kreisliga A1 findet er „interessant und gefährlich“. Den wichtigesten Job hat erst einmal Adrian König.