Vogelsang



Alles zum Ort "Vogelsang"


  • Neue und alte Westbeverner treffen

    Fr., 18.08.2017

    Auf zu den „Räubern“!

    Der Vorstand der „Wiewelhooker Räuber“ verriet beim Pressetreffen nicht alles, aber doch so einiges zum Erntedankfest-Programm.

    Gerade auch Neubürger sind zum Erntedankfest im Wiewelhook willkommen. Wann? Am 9. September!

  • Aktionstag im Landmaschinen-Museum Riesenbeck

    Mo., 14.08.2017

    Historische Traktoren messen ihre Kräfte

    Schlepper bei der Bodenbearbeitung auf dem Gelände des Landmaschinen-Museums in Riesenbeck.

    Im Verlauf eines Aktionstages stellt sich das Landmaschinen-Museum in Riesenbeck, Im Vogelsang 75, am Sonntag (20. August) von 11 bis 18 Uhr der Öffentlichkeit vor.

  • Fußball: Kreisliga A Münster

    So., 09.07.2017

    GS Hohenholte: Drei Verletzte zum Vorbereitungsstart

    Bittere Diagnose: Ferdinand Vogelsang (r.) hat sich das Kreuzband gerissen und fällt länger aus.

    GS Hohenholte hat sich für die nächste Saison einiges vorgenommen. Vor den ersten Testspielen hat der Club allerdings Personalprobleme.

  • Vergnügliches und spannendes Krimidinner im Autohaus

    Di., 16.05.2017

    Eine Leiche im Kaiserschmarren

    Leiche in der Vorspeise: Nach ein paar Bissen wird „Herrn Zenker“ übel, dann ist er tot. Das Krimi-Dinner bei Segbert bot Unterhaltung und gutes Essen. Oben: „Ohne Krimi geht die Mimi . . .“ - Einzug der Schauspieler.

    Stefan Schaffner vom Autohaus Segbert war rundum zufrieden: Gemeinsam mit Kollegen der Firma hatte Jeanny Wessels die Ausstellungshalle, in der sonst die Neuwagen präsentiert werden, umgewandelt in ein – na, was eigentlich? In ein Restaurant, an dessen festlich geschmückten Tischen sich rund 100 Gäste auf ein opulentes mehrgängiges Mahl freuen? Oder in ein Theater, das zwischen und an den Tischen der Zuschauer seine Dramatik entwickelt? Beides natürlich. Rasch folgten die Gänge des Menüs und die Akte der Kriminalkomödie aufeinander. Und eine Tatort-Premiere obendrein, wie von Karsten Morschett aus Berlin, dem Inhaber von „Krimimobil – Komödie zum Essen“ zu erfahren war. „Mord im Autohaus“ war eine neue Spielstätte für das munter aufspielende Ensemble.

  • Volleyball: Frauen-Verbandsliga

    Mo., 01.05.2017

    Sieg reicht nicht für Klassenerhalt von Union Lüdinghausen 2

    Die Union-Spielerinnen gaben gegen TV Jahn Dortmund noch einmal alles. Für einen Sieg reichte es, für den Klassenerhalt nicht.

    Die Regionalliga-Reserve von Union Lüdinghausen ist abgestiegen. Ein 3:2-Sieg gegen den TV Jahn Dortmund war zu wenig.

  • Fußball-Bezirksliga

    Mo., 27.03.2017

    Sassenberg tritt wie ein Absteiger auf

    Den Kürzeren zieht Drensteinfurts Whitson Fereira dos Santos (rechts) zwar hier gegen Andre Risse, ansonsten glänzte er aber mit zwei Treffern gegen Sassenberg.

    „Heute bin ich von meiner Mannschaft enttäuscht, das war viel zu wenig“, ärgerte sich Sassenbergs Trainer Stefan Brinkmann nach der glatten 0:3 (0:1)-Niederlage als Gast des SV Drensteinfurt.

  • Fußball-Bezirksliga

    So., 19.03.2017

    VfL kann noch gewinnen

    Das Führungstor zum 2:1 für den VfL Sassenberg markiert in dieser Szene Johannes Vogelsang, Freckenhorsts Torhüter Sebastian Neukötter streckt sich vergeblich.

    Ein deutliches Lebenszeichen sendet der VfL Sassenberg. Ob der 3:2 (1:1)-Sieg im Derby gegen den TuS Freckenhorst allerdings zum Überleben in der Bezirksliga reicht, bleibt weiterhin sehr zweifelhaft, gewann doch auch Konkurrent SG Sendenhorst sein Match.

  • CDU Westbevern

    Do., 16.03.2017

    Forderung an Bezirksregierung und Stadt

    Der Vorstand der CDU-Ortsunion wurde komplett wiedergewählt.

    Alle die Themen, die aktuell auf der politischen Agenda stehen, wurden auf der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Westbevern lebhaft diskutiert.

  • Polizei verzeichnet elf Fälle am Wochenende

    Mo., 13.02.2017

    Vandalismus-Serie geht weiter

     

    Erneut haben Unbekannte am Wochenende zahlreiche Autos in Burgsteinfurt beschädigt. Die Polizei verzeichnete bis Montag elf Taten, unter anderem an der Straße Vogelsang. Bereits an den vorangegangenen Wochenende erhielten die Beamten mehr als zwei Dutzend Anzeigen wegen Sachbeschädigungen an Autos.

  • Concordia Albachten

    Mi., 01.02.2017

    Concordia bald am Vogelsang?

    Blick auf die Anlage des SV Concordia an der Hohen Geist: Der Albachtener Verein mit seinen mehr als 1000 Mitgliedern hat schon jetzt arge Schwierigkeiten, dort seinen Sportbetrieb durchzuführen, denn die Anlage ist mittlerweile viel zu klein.

    Die Albachtener wissen es: Am jetzigen Standort an der Hohen Geist platzen die Kapazitäten des SV Concordia aus allen Nähten. Vor diesem Hintergrund kann sich der Verein eine Verlagerung durchaus vorstellen. Auch am Vogelsang – möglicherweise neben dem SC Preußen – wäre dies möglich.