Westeuropa



Alles zum Ort "Westeuropa"


  • Reiten

    Mi., 16.10.2019

    Las Vegas als Ziel – Helen Langehanenberg startet in den Weltcup

    Helen Langehanenberg und Damsey starten in Herning in die Weltcup-Saison. Das Finale im April in Las Vegas ist das Ziel der Münsteranerin.

    Die Wüste Nevadas lockt. Dort, im Zockerparadies Las Vegas, findet im April das Weltcup-Finale statt. Es ist das Ziel von Dressurreiterin Helen Langehanenberg, die am Wochenende in Herning mit ihrem routinierten Damsey optimistisch in die neue Saison startet.

  • Deutschland-Reise

    Do., 29.08.2019

    Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek

    Deutschland-Reise: Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek

    Rau und karg ist der Islek. Kahle, windige Hochflächen und Waldungen wechseln ab mit tiefen Flusstälern. Die Landschaft in der Westeifel zieht sich hinüber bis Luxemburg und Ostbelgien.

  • Automatikauto immer beliebter

    Fr., 23.08.2019

    Immer weniger Autofahrer schalten selbst

    Deutsche Autofahrer sind immer häufiger mit Automatikgetriebe unterwegs.

    Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das haben die Autokäufer bemerkt. Heute lassen auch jüngere Fahrer den linken Fuß stehen.

  • Medizin

    Mi., 19.06.2019

    Vertrauenskrise für Impfungen in Westeuropa

    London (dpa) - Viele Europäer haben einer Umfrage zufolge ein großes Misstrauen gegen Impfungen. Nach den Daten der britischen Stiftung Wellcome Trust empfinden in Westeuropa nur 59 Prozent der befragten Menschen Impfungen als sehr oder zumindest einigermaßen sicher. In Deutschland waren es 67 Prozent, wobei diejenigen mit höherem Bildungsgrad der Impfung eher vertrauten als diejenigen mit niedrigerem. Weltweit sehen mit durchschnittlich 79 Prozent weit mehr Befragte Impfungen als sicher an.

  • Umfrage

    Mi., 19.06.2019

    Vertrauenskrise für Impfungen in Westeuropa

    Menschen in ärmeren Ländern haben mehr Vertrauen zu Imfpungen.

    Menschen in ärmeren Ländern haben mehr Vertrauen zu Impfungen als die in reichen. Deutschland liegt in dem Gebiet auch unter dem Weltdurchschnitt.

  • Trio beim Finale dabei

    So., 10.02.2019

    Springreiter Deußer mit drittem Weltcup-Sieg

    Daniel Deußer auf seinem Pferd Tobago Z..

    Daniel Deußer ist der überragende Springreiter des Weltcups. In der letzten Prüfung in Bordeaux holt er sich seinen dritten Saisonsieg und qualifiziert sich als Erster für das Finale. Begleitet wird er von einem deutschen Duo. Oder reisen noch mehr mit?

  • Neue Verwendung

    Mo., 28.01.2019

    Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten

    Autos stehen in der serbischen Hauptstadt im Stau. In Mittelost- und Südosteuropa boomt das Geschäft mit den Gebrauchtwagen.

    Ältere Dieselautos sind in Deutschland kaum noch zu verkaufen. Doch in vielen östlichen EU-Ländern finden die Gebrauchten ohne Probleme Abnehmer. Umweltschützer sprechen von der «Müllhalde» Westeuropas.

  • Sorge in der EU wächst

    Fr., 14.09.2018

    Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

    Bei Wildschweinen in Belgien ist das Schweinepest-Virus nachgewiesen worden.

    Bislang wütete die Afrikanische Schweinepest in den östlichen EU-Staaten, nun ist sie 60 Kilometer vor Deutschlands aufgetaucht - bei Wildschweinen in Belgien. Die EU-Kommission pocht auf höchste Wachsamkeit. Die Bundesregierung sieht sich hingegen gut gewappnet.

  • Tiere

    Fr., 14.09.2018

    Afrikanische Schweinepest nah an Deutschland

    Brüssel (dpa) - Die Afrikanische Schweinepest ist in Westeuropa angekommen. Nach Angaben belgischer Behörden wurden die Erreger in zwei toten Wildschweinen nachgewiesen - nur 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Für den Menschen ist das Virus ungefährlich, es drohen aber Folgen für Landwirte und Export. Der erste Nachweis in Westeuropa weitab von bisherigen Ausbruchsherden lasse vermuten, dass der Erreger durch den Menschen eingeschleppt wurde, sagte eine Sprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts. Bisher gibt es noch keinen Fall in Deutschland, doch das Risiko wächst.

  • Reebok schwächelt

    Do., 09.08.2018

    Adidas spielt dank Fußball-WM auf

    Adidas hat die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt.

    Trotz vorzeitigem DFB-Aus und hoher Werbeausgaben ließ die Fußball-WM die Kassen bei Adidas klingeln. Millionen Trikots und Bälle gingen über die Ladentheke. Doch ein Sorgenkind bleibt.