Wolbeck



Alles zum Ort "Wolbeck"


  • Basketball: Kreispokal

    Fr., 07.06.2019

    Telgte-Wolbeck Baskets III ziehen ins Halbfinale ein.

     

    Im Viertelfinale des Kreispokals gewann die dritte Mannschaft der SG Telgte-Wolbeck Baskets bei Vorwärts Ahlen mit 77:46. Der Gegner im Halbfinale ist Westfalia Kinderhaus II.

  • Nur noch zwei Kneipen in Wolbeck

    Fr., 07.06.2019

    Die Steenpaorte hat geschlossen

    Tobias Horstmann und Carina Settele haben die Steenpoarte knapp vier Jahre nebenher weitergeführt, nachdem die Wirtin Hedwig Schmitz gestorben war. Jetzt ziehen sie aus wirtschaftlichen Gründen die Reißleine.

    Die Zahl der Kneipen in Wolbeck war einmal zweistellig. Seit vergangenen Sonntag gibt es nur noch zwei: Die Steenpaorte an der Münsterstraße hat aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen.

  • Johannes Loy sprach über Journalismus im Wandel

    Fr., 07.06.2019

    Tiefe Einblicke in die Medienlandschaft

    Johannes Loy sprach über den Journalismus im Wandel.

    Die Medienlandschaft befindet sich im Zeitalter der Digitalisierung im Umbruch. Das hat auch Auswirkungen auf den Journalismus heute. Darüber referierte Johannes Loy, Feuilleton-Chef der Westfälischen Nachrichten/Zeitungsgruppe Münsterland, beim Awo-Treff in Wolbeck. Loys Plädoyer: „Eine funktionierende Medienlandschaft mit tüchtigen Journalisten zählt zum Fundament lebendiger Demokratie!“

  • Basketball: 2. Regionalliga

    Do., 06.06.2019

    Bei den Telgte-Wolbeck Baskets stehen vier Namen auf dem Wunschzettel

    Rafael Sierra (Nummer 82) absolviert ein Auslandssemester und steht der SG Telgte-Wolbeck zunächst nicht mehr zur Verfügung.

    Die Telgte-Wolbeck Baskets basteln am Kader für die neue Saison. Auf dem Wunschzettel stehen beim Aufsteiger vier Neuzugänge. Rafael Sierra steht zunächst nicht mehr zur Verfügung. Viele Vereine in der 2. Regionalliga hätten sich enorm verstärkt, warnt Trainer Marc Schwanemeier.

  • Täter feuerte Schreckschusspistole ab

    Do., 06.06.2019

    Baumarkt in Wolbeck überfallen

    Der Baumarkt an der Münsterstraße.

    Nach einem Überfall am Donnerstagmittag auf einen Baumarkt an der Münsterstraße sucht die Polizei nach Zeugen. Der maskierte Täter betrat das Ladenlokal, forderte Bargeld und schoss mit seiner Waffe in die Luft und in Richtung des Angestellten. 

  • Gemeinsamer Antrag aller Parteien

    Mi., 05.06.2019

    Musikschule braucht mehr Platz

    Die Big Band muss auf engstem Raum in der Geschäftsstelle der Musikschule Wolbeck zwischen Büroschränken proben. Obwohl auf diesem Foto nicht einmal alle Bandmitglieder anwesend sind, kommen sich die Musiker häufig in die Quere. Der Raum dient zudem als Instrumentenlager.

    Die Musikschule Wolbeck braucht mehr Platz – das sehen die Parteien in der Bezirksvertretung Südost genauso.

  • Letzte Reste der Bauarbeiten im Wolbecker Ortskern – Zukunft des Kreisels noch ungewiss

    Di., 04.06.2019

    Der Kreisverkehr blüht – vorläufig

    Der kürzlich fertiggestellte Kreisverkehr im Wolbecker Ortskern (Foto oben) ist inzwischen begrünt. Die endgültige Gestaltung ist noch nicht festgelegt.

    Es grünt und blüht auf dem Kreisverkehr neben dem Wolbecker Marktplatz. „Gesät wurden jedoch nur einjährige Pflanzen“, weiß Anke Mohrmann vom Amt für Grünflächen und Naturschutz. Die gemischte Blumenwiese mit Ringelblume und Phacelia sei eine Freude für die Bienen und könne bei Bedarf schnell wieder entfernt werden, so die Fachfrau weiter. Der Hintergrund: Noch immer steht nicht fest, wie der neue Kreisverkehr endgültig gestaltet werden soll.

  • Rakel-Bilder ausgestellt

    Mo., 03.06.2019

    Maltechnik regt zum Experimentieren an

    Rakel-Bilder ausgestellt: Maltechnik regt zum Experimentieren an

    Die Künstlerin Anne-Theres Nonhoff-van-Bonn stellt so genannte Rakel-Bilder in der Gaststätte Kiepe in Wolbeck aus.

  • Angelmodderin las in Wolbeck aus ihrem Werk und erhielt einen Publikumspreis verliehen

    So., 02.06.2019

    Gisa Pauly lässt „Sturmflut“ toben

    Applaus für die Gewinnerin des rtv-Literaturpreises: Die Buchhändlerinnen Nicole Müller und Regina Hermsen mit Gisa Pauly und Andreas Herden.

    Einer „Sturmflut“ sah sich am Freitagabend das Publikum in der Buchhandlung „Buchfink“ gegenüber – wieder einmal las Gisa Pauly aus Angelmodde aus einem ihrer Bücher. Nicht sofort allerdings, denn Pauly hatte 2018 einen Publikums-Preis gewonnen, der ihr nun überreicht wurde.

  • Handwerksbetrieb investiert östlich der Münsterstraße

    Mi., 29.05.2019

    Es tut sich was im Gewerbegebiet

    An der Amelunxenstraße haben die Arbeiten für den neuen Standort des Sanitär- und Heizungsbauers Eduard Babik begonnen.

    „Mit der Vermarktung des Gewerbegebietes östlich der Münsterstraße geht es langsam aber sicher voran“, sagt Dr. Thomas Robbers von der Wirtschaftsförderung Münster (WFM). Nach knapp elf Jahren sind zwar gerade einmal acht Grundstücke verkauft. Derzeit aber häufen sich die Nachrichten von Neuansiedlungen.