Wolbecker



Alles zum Ort "Wolbecker"


  • Wolbecker Kinderumzug

    Mo., 05.02.2018

    Bunter wird‘s nicht!

    Kreative Kostüme: Einige Kinder kamen als Popcorntüten, Lego-Stein oder Legionär.

    Beim ZiBoMo-Kinderumzug am Ziegenbocksmontag herrschte eine fröhliche Stimmung – und es gab viele schöne Szenen. Eine direkt am Anfang.

  • Mittagstreff besteht seit 2009

    Fr., 19.01.2018

    Eine kleine Erfolgsgeschichte

    Haben alles im Griff: (v.l.) Brigitte Heßling, Gabriele Knuf und Margarete Franz bilden das Organisationsteam des Mittagstreffs. Unterstützt werden von über 20 ehrenamtlichen Helferinnen.

    Beim Wolbecker Mittagstreff im Achatiushaus zählt für die Gäste nicht nur das Essen.

  • Kugeln rollen beim Wolbecker Verein seit 30 Jahren / Vor 25 Jahren entstand der Club

    Mo., 23.10.2017

    Vorreiter in Sachen Boule

    Der Wolbecker Boule-Club  wirft auf Wunsch auch eine Jubiläums-Zahl auf dem „Boulodrom“ vor der eigenen Hütte. Die Sportler feiern ihren 25. Club-Geburtstag.

    Seit 1987 wird in Wolbeck Boule gespielt. Die Idee brachten einige Wolbecker aus dem Auslandsurlaub mit, und zwar aus Spanien. In einem Dorf an der Küste nahe Frankreich sahen sie „Petanca“ (französich „Pétanque“) und brachten das Spiel mit: Thomas Deipenbrock, Bernd Wagner, Reinhard Zumdick und Bernd Winkelnkemper. An diesem Samstag läuft das Jahres-Turnier zum 25. Jubiläum, clubintern.

  • Fröhlich-bunte Kunstaktion bekommt Neuzugänge

    Di., 15.08.2017

    Halbzeit für den Boxenstopp

    Neuerdings gibt es Blumenschmuck am Ehrenmal. Das Bürgerforum und ein Baumarkt haben ihn aufgestellt – auf einer Seite steht ein Kant-Zitat: „Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern.“

    Es ist Halbzeit beim Wolbecker Boxenstopp. Und es gibt viel zu erzählen: Von zusätzlichen Holzkisten, Begegnungen am Wegesrand, Renovierungsarbeiten und standhaften Boxenbauern.

  • Seine Tochter Leah wird Jugendhippenmajorin

    Di., 16.05.2017

    Der neue Hippenmajor heißt Andreas Westenberg

    Hippenmajorin Beate Fischer krönte ihren Nachfolger Andreas Westenberg: „Passt doch gut“, freute sich der neuen Hippenmajor der KG ZiBoMo. Westenberg ist kein Unbekannter im Wolbecker Karneval – er begleitete den ehemaligen Hippenmajor Frank Krause durch die Session 2016.

    Der neue Hippenmajor der Wolbecker Karnevalsgesellschaft ZiBoMo heißt Andreas Westenberg – er wurde am Montagabend von mehr als 100 stimmberechtigten Karnevalisten zum Nachfolger der Hippenmajorin Beate Fischer gewählt.

  • Ausgelassene Stimmung beim Kinderumzug der ZiBoMo und Nikolaischule

    Mo., 20.02.2017

    Wolbecker Kinderumzug: Kleine Narren feiern groß

    Einhörner, Löwen, Indianer und Superhelden: Fantasievoll verkleidet zogen rund 400 Grundschüler durch den Ort und warfen Kamelle. Vorneweg und mittendrin war die Jugendhippenmajorin Kristin I. Steinbrede (kl. Foto rechts).

    Für die Kinder ist es ein spannender Rollentausch. Anstatt im Publikum zu stehen, um Süßigkeiten zu fangen, dürfen sie beim Wolbecker Kinderumzug selber Kamelle werfen. Und diese Chance nutzen sie mit viel Spaß an der Freude!

  • Ausbau der B 51

    Fr., 17.02.2017

    Umgehungsstraße wird wegen Bombenverdachts mehrfach gesperrt

    Projektleiter Michael Putzka zeigt auf den Verlauf der für 2018 geplanten Behelfsbrücke über die Umgehung in Höhe Wolbecker Straße. Vorher müssen die Kampfmittelräumer ran.

    Bevor die Umgehungsstraße ausgebaut werden kann, rücken nun die Kampfmittelräumer an und müssen an 21 Verdachtspunkten Sondierungsbohrungen machen. Mehrtägige Vollsperrungen der B 51 sind unausweichlich.

  • Der Löschzug der Feuerwehr Wolbeck ließ das Jahr 2016 Revue passieren

    So., 15.01.2017

    2300 Stunden freiwillig im Dienst

    Einer zieht weg, einer rückt nach, drei wurden befördert: Alle Feuerwehrleute des Löschzugs Wolbeck trafen sich vor der auch im Jahr 2016 wieder gefragten Drehleiter.

    Voll ist es bei der Jahresversammlung des Löschzugs Wolbeck der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus am Samstagabend. „In diesem Monat kam der Löschzug nicht zur Ruhe“, liest Patrick Ludorf aus seinem Jahresbericht für 2016 und meint den Januar.

  • Bewährtes und Neuheiten beim Wolbecker Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember

    Di., 06.12.2016

    Waffeln, Wok und Weihnachtskugel

    Sie freuen sich schon auf den Weihnachtsmarkt am Wochenende:  Der Gewerbevereins-Vorsitzende Ralph Koschek mit Vorstandskollegin Gisela Hautopp (r.) und Mitarbeiterin Birgit Schulte.

    Der Countdown läuft: Am Dienstag kamen Bauteile der ersten Hütten, am Donnerstag wird montiert und aufgebaut. Nach letzten Vorarbeiten kann der Wolbecker Weihnachtsmarkt wie gewohnt am dritten Adventswochenende (Samstag und Sonntag) auf dem Gelände am Achatius-Hausstattfinden. Es ist der 26. seiner Art. „Wir haben viel Bewährtes, aber es wird auch einige Überraschungen geben“, verspricht Ralph Koschek.

  • Viele Goldene und drei Diamantene Meisterbriefe beim Wolbecker Gärtnertreff

    So., 25.09.2016

    Ein Jahr mit Seltenheitswert

    Träger Goldener und eines Diamantenen Meisterbriefes  zeigen sich mit Karl Werring im Hof des Bildungszentrums Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck.

    Viele Goldene und drei Diamantene Gärtner-Meisterbriefe – ein Jahr mit Seltenheitswert für die Teilnehmer der Feierstunde im Bildungszentrums Gartenbau und Landwirtschaft Wolbeck der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.