1. FC Köln



Alles zur Organisation "1. FC Köln"


  • Fußball

    Mo., 03.06.2019

    Paderborn verpflichtet Cauly Oliveira Souza vom MSV Duisburg

    Mittelfeldspieler Cauly Oliveira Souza wechselt vom MSV Duisburg zum SC Paderborn.

    Paderborn (dpa/lnw) - Aufsteiger SC Paderborn hat für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga einen weiteren Spieler verpflichtet. Der Brasilianer Cauly Oliveira Souza vom MSV Duisburg unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2021. Der 23-Jährige wurde in der Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln ausgebildet und absolvierte für den MSV Duisburg in der 2. Bundesliga 55 Spiele, in denen er zehn Treffer erzielte. «Wir freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für Paderborn entschieden hat. Mit ihm sind wir im Mittelfeld zukünftig noch besser aufgestellt», sagte SCP-Geschäftsführer Markus Krösche.

  • Fußball

    Mo., 03.06.2019

    Medien: Kein neuer Vertrag für Johannes Geis

    Kölns Johannes Geis spielt den Ball.

    Köln (dpa/lnw) - Für Fußballprofi Johannes Geis ist die Zeit beim Bundesligaaufsteiger 1. FC Köln schon nach fünf Monaten wieder beendet. «Es ist richtig, wir werden Johannes Geis keinen neuen Vertrag anbieten. Trotzdem war das eine gute Geschichte für beide Seiten. Er hat uns geholfen, und für ihn war es auch gut, sich zu präsentieren», sagte Frank Aehlig, der Leiter Lizenzfußball beim FC, dem «Kölner Stadtanzeiger» und dem «Express». Der beim FC Schalke ausgemusterte Geis wechselte im Winter nach Köln und erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 25-Jährige absolvierte 14 Spiele für die Rheinländer.

  • Fußball

    Do., 30.05.2019

    Hansa Rostock holt Verteidiger Sonnenberg aus Köln

    Rostock (dpa/mv) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock meldet den achten Neuzugang für die nächste Saison. Der 20 Jahre alte Verteidiger Sven Sonnenberg wechselt ablösefrei von der zweiten Vertretung des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Köln an die Küste und hat nach Vereinsangaben vom Donnerstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. «Trotz seines jungen Alters kann er bereits auf reichlich Erfahrung zurückblicken. Zudem besitzt er enormes Entwicklungspotenzial», sagte Hansas Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

  • Medienberichte

    Mo., 27.05.2019

    Anfang, Kocak und Slomka sind Trainerkandidaten in Hannover

    Markus Anfang könnte Trainer bei Hannover 96 werden.

    Hannover (dpa) - Markus Anfang, Kenan Kocak und der frühere 96-Coach Mirko Slomka sind nach übereinstimmenden Medienberichten die drei verbliebenen Kandidaten für den Trainerposten beim Bundesliga-Absteiger Hannover 96.

  • Tischtennis: Westdeutsche Junioren-Meisterschaften

    So., 26.05.2019

    Talente des 1. FC Gievenbeck fahren erneut zur DM

    Tim Artarov steuerte einen Einzelpunkt zum 6:3 über Düsseldorf bei.  

    Hattrick geschafft: Zum dritten Mal in Reihe kämpft der Nachwuchs des 1. FC Gievenbeck um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft. In Kamp-Lintfort sicherte sich das Team am Sonntag den westdeutschen Titel.

  • Kontrakt bis 2020

    Sa., 25.05.2019

    Köln verlängert den Vertrag mit Ersatztorhüter Kessler

    Torhüter Thomas Kessler unterschrieb für ein weiteres Jahr beim 1. FC Köln.

    Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit Torhüter Thomas Kessler um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert.

  • Fußball

    Sa., 25.05.2019

    Köln verlängert den Vertrag mit Ersatztorhüter Kessler

    Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit Torhüter Thomas Kessler um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert. «Ich bin glücklich, dass ich ins 20. Jahr bei meinem Verein gehen kann und freue mich sehr auf die Aufgaben in der Bundesliga», wird der 33-Jährige am Samstag in einer Vereinsmitteilung zitiert. Kessler spielte bereits als Nachwuchsspieler für den 1. FC Köln, als Profi absolvierte er bislang aber nur 32 Pflichtspiele in der Fußball-Bundesliga sowie der 2. Liga. 299 Mal saß er als Ersatztorhüter auf der Bank. Auch in der kommenden Saison wird Kessler hinter Timo Horn als Nummer zwei im Kader des Aufsteigers stehen.

  • Tischtennis: Junioren

    Fr., 24.05.2019

    Gievenbecker Nachwuchs will dritten Coup

    Nummer eins des 1. FC Gievenbeck: Lukas Bosbach (links)

    Der Nachwuchs des 1. FC Gievenbeck strebt die dritte Teilnahme an den deutschen Junioren-Meisterschaften in Folge an. Voraussetzung dafür ist ein Sieg beim NRW-Entscheid am Sonntag in Kamp-Lintfort. Der Trainer sieht seine Jungs leicht favorisiert.

  • Fußball

    Fr., 24.05.2019

    Halle verstärkt sich mit Talent Galle von Fortuna Düsseldorf

    Halle (dpa) - Der Fußball-Drittligist Hallescher FC hat Nick Galle von Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der 20 Jahre alte Allrounder unterschrieb beim HFC einen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2021 gültig ist. Das teilte der Club am Freitag mit.

  • Nach Aufstieg

    Do., 23.05.2019

    Kölns neuer Trainer Beierlorzer voller Elan

    Achim Beierlorzer freut sich auf seinen Trainerjob beim 1. FC Köln.

    Sympathisch, kommunikativ und mit klaren Vorstellungen hat sich der neue FC-Trainer Beierlorzer bei seiner Präsentation gezeigt. Von der Qualität seiner Mannschaft ist er überzeugt. Die Bundesliga sei für die Kölner machbar.