AZ Alkmaar



Alles zur Organisation "AZ Alkmaar"


  • Fußball | Halbfinale im KNVB-Pokal

    Do., 01.03.2018

    FC Twente Enschede verpasst das Finale

    Guus Til, hier bedrängt von Enschedes Peet Bijen, erzielte in der 24. Minute das Führungstor für AZ Alkmaar. Der FC Twente Enschede war insgesamt chancenlos im Pokal-Halbfinale.

    Chancenlos ist der FC Twente Enschede im Halbfinale des niederländischen KNVB-Fußballpokals gewesen. Wie schon vor einigen Wochen in der Meisterschaft unterlagen die „Tukkers“ AZ Alkmaar mit 0:4 (0:1). „AZ war eine Klasse, vielleicht sogar zwei Klassen besser“, gestand Enschedes Trainer Gertjan Verbeek.

  • Fußball: Niederländischer KNVB-Pokal

    Do., 01.03.2018

    Enscheder chancenlos in Alkmaar

    Der Traum vom Einzug in das Pokalfinale ist für den FC Twente zerplatzt. Bei AZ Alkmaar unterlagen die Enscheder deutlich mit 0:4 (0:1). Dabei kamen die „Tukkers“ zu keinem Zeitpunkt für einen Sieg infrage.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Do., 08.02.2018

    FC Twente klappt auf Zielgeraden zusammen

    Der FC Twente Enschede ist in der Tabelle der niederländischen Ehrendivision auf einen Relegationsplatz zurückgefallen. Grund dafür war die 0:4-Heimniederlage gegen AZ Alkmaar. Als die Hausherren ihre beste Phase hatten, leitete ein Südamerikaner aus den eigenen Reihen die Entscheidung ein.

  • Fußball | Englische Woche in der Ehrendivision

    Di., 06.02.2018

    FC Twente gegen AZ Alkmaar

    Im Rahmen einer Englischen Woche trifft der niederländische Fußball-Erstligist FC Twente Enschede am Mittwochabend auf AZ Alkmaar.

  • Fußball: FC Twente Enschede

    Fr., 02.02.2018

    Twente Enschede bekommt AZ zugelost

    Lospech hatte der FC Twente: In Halbfinale müssen die Enscheder zu AZ Alkmaar. In der Liga geht es am Samstag zum SC Heerenveen.

  • Fußball | Pokal-Auslosung in den Niederlanden

    Fr., 02.02.2018

    Twente Enschede im Halbfinale auswärts gefordert

    Die Halbfinal-Auslosung des Pokals hat dem FC Twente Enschede nicht das erhoffte Heimspiel beschert. Doch vor drei Jahren erwischten die Enscheder gegen ihren zugelosten Gegner das bessere Ende.

  • Fußball | Ehrendivision

    Mo., 27.11.2017

    Twente Enschedes Trainer Verbeek übt sich in Galgenhumor

    Der FC Twente kommt in der Ehrendivision nicht so recht in Tritt. Bei AZ Alkmaar unterlagen Peet Bijen (dunkles Trikot) und Co. mit 0:2.

    Der neue Trainer hat noch nicht die erwünschte Kehrtwende gebracht. Der FC Twente Enschede kassierte unter Gertjan Verbeek die dritte Niederlage im dritten Spiel.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 27.11.2017

    Twente Enschede jetzt Tabellenvorletzter

    Jorn Brondeel rettete in Hälfte eins zwei Mal stark.

    Auswärts reißt der FC Twente Enschede keine Bäume aus. Auch bei AZ Alkmaar verloren die „Tukkers“ mit 0:2. Die zehnte Auswärtspleite in Folge hat für die Elf von Trainer Gertjan Verbeek schwerwiegende Konsequenzen in der Tabelle.

  • Fußball: U-15-Cup des TuS Germania Horstmar

    Mo., 21.08.2017

    Der Pokal geht über die Grenze

    Der Nachwuchs von AZ Alkmaar gewann am Samstag die achte Auflage des Volksbank-Cups in Horstmar. Im Finale wurde Bayer 04 Leverkusen nach Elfmeterschießen geschlagen.

    Schalke 04, Werder Bremen, Bayer Leverkusen – große Namen lockten zum 8. Horstmarer U-15-Volksbank-Cup. Doch den Sieg sicherte sich am Ende eine Mannschaft aus den Niederlanden, denn der AZ Alkmaar nahm die Trophäe aus Horstmar mit nach Hause.

  • Fußball: Der U-15-Volksbank-Cup in Horstmar

    Do., 17.08.2017

    Schalke 04 spielt in Horstmar

    Im Vorjahr bekam es die JSG Horstmar/Leer mit dem FC Schalke 04 zu tun und verlor mit 0:8.

    Namhafte Teams stellen sich am Samstag in Horstmar vor. Beim U-15-Volksbank-Cup des TuS Germania haben sich unter anderem Schalke 04, Bayer Leverkusen und Werder Bremen angekündigt. Auch aus den Niederlanden kommen zwei starke Nachwuchsmannschaften.