BVDD



Alles zur Organisation "BVDD"


  • Schwangerschaftsstreifen

    Mi., 28.09.2016

    Was hilft, wenn die Haut reißt

    Trotz des täglichen Ölens können werdende Mütter die Dehnungssteifen oft nicht verhindern. Denn ob man Schwangerschaftsstreifen bekommt oder nicht, hängt auch von der Veranlagung ab.

    Manche Menschen haben sichtbar gerissene Haut: sogenannte Schwangerschaftsstreifen. Vorbeugen ist schwierig. Ein kleiner Trost: Im Laufe der Zeit verblassen die Risse.

  • Altersflecken

    Fr., 19.08.2016

    Altersflecken: Lasertherapie gilt als effektiv

    Altersflecken : Altersflecken: Lasertherapie gilt als effektiv

    Altersflecken sind in aller Regel harmlos. Wer die bräunlich bis schwarzen Verfärbungen auf der Haut als Schönheitsmakel ansieht, kann sie entfernen lassen. Eine Garantie, dass die Flecken nicht wiederkehren, gibt es aber nicht.

  • Gesundheit

    Mi., 06.07.2016

    Föhnen und cremen: Fußpilz mit Geduld behandeln

    Fußpilz beginnt oft zwischen den Zehen. Rötungen, Bläschen und Juckreiz sind Warnsignale.

    Barfuß laufen und offene Schuhe tragen - Sommer heißt Füße zeigen. Bei manch einem sind sie aber ein gesundheitliches Problem. Der Grund ist Fußpilz. Den kriegt man mit Disziplin aber in den Griff.

  • Gesundheit

    Mi., 29.06.2016

    Hautkrebs: Frühe Diagnose ist wichtig

    Vorsorge ist wichtig: Ab einem Alter von 35 Jahren übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen alle zwei Jahre die Kosten für das Screening zur Früherkennung von Hautkrebs.

    Die Folgen exzessiver Sonnenbäder zeigen sich oft erst nach Jahrzehnten. Das Ergebnis ist im schlimmsten Fall Hautkrebs. Dabei kann man dem in der Regel mit einfachen Maßnahmen vorbeugen.

  • Gesundheit

    Mi., 15.06.2016

    Weiße Hautflecken: Vitiligo bereitet seelisch Probleme

    Bei Bea Kostrzeba begann die Vitiligo-Erkrankung mit zwei zwei münzgroßen, hellweißen Flecken an den Mundwinkeln. Sie breiteten sich damals fast über das ganze Gesicht aus. Heute sind noch etwa 25 Prozent der Gesichtshaut betroffen.

    Gerade im Sommer fällt die Erkrankung auf, wenn sich die Stellen von der gebräunten Haut abheben. Bei Vitiligo haben die Betroffenen hellweiße Flecken auf ihrer Haut. Ansteckend oder schmerzhaft ist die Erkrankung nicht. Sie bereitet aber oft seelische Probleme.

  • Mode

    Di., 07.06.2016

    Sicher sonnen: Fragen zu Sonnenschutzmitteln

    Mode : Sicher sonnen: Fragen zu Sonnenschutzmitteln

    Scheint sie, macht das glücklich. Außerdem versorgt die Sonne den menschlichen Körper mit dem wichtigen Vitamin D. Doch zu viel von ihr ist schädlich. Deshalb sollten Sonnenanbeter beim Aufenthalt im Freien einige Dinge beachten.

  • Gesundheit

    Mi., 25.05.2016

    Mehr als ein kahler Fleck: Runder Haarausfall macht Angst

    Kerstin Zienert hat eine schwere Form des kreisrunden Haarausfalls. Die 45-Jährige engagiert sich in der Selbsthilfegruppe Alopecia Areata Deutschland.

    Am Anfang ist es nur ein kleiner kahler Punkt auf dem Kopf. Doch nach und nach wird aus dem Punkt eine deutlich sichtbare Stelle. Kreisrunder Haarausfall erschreckt. Schließlich ist da die Angst: Verliere ich jetzt alle Haare?

  • Mode

    Di., 24.05.2016

    Mit Zucker und Laser: Glatte Beine für den Sommer

    Mode : Mit Zucker und Laser: Glatte Beine für den Sommer

    Die Natur steht der Mode manchmal einfach im Weg. Etwa wenn es um die Behaarung geht. Auf dem Kopf soll es viel und üppig sein, an den Beinen aber bitte glatt. Gut, dass es Methoden gibt, die Beine schnell zu enthaaren - die Zeit der Shorts und Kleider kann kommen.

  • Mode

    Fr., 18.03.2016

    So entstehen Pigmentflecken: Zu viel Melanin an einer Stelle

    Auch an den Händen können Pigmentflecken entstehen, wenn sie der Sonne oft ausgesetzt sind.

    Pigmentflecken entstehen besonders gerne auf Stirn, Wangen oder Lippen. Der Teint wirkt dadurch im Gesicht nicht mehr ebenmäßig. Das empfinden viele als störend. Aber wie entsteht die Hautveränderung eigentlich?

  • Gesundheit

    Mi., 11.11.2015

    Schlaffe Haut: Risiken einer Bauchdeckenstraffung

    Vor der Operation zeichnet Dr. Jens Baetge, Facharzt für plastisch-ästhetische Chirurgie und Chefarzt an der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, die Bauchdeckenstraffung vor.

    Überschüssige Haut am Bauch oder Falten im Gesicht - bei vielen Übergewichtigen kommt nach dem Abnehmen die Ernüchterung. Sie fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut. Mit einer Operation können die Hautlappen entfernt werden. Die birgt aber auch Risiken.