Bergische Universität Wuppertal



Alles zur Organisation "Bergische Universität Wuppertal"


  • Literatur

    Sa., 04.03.2017

    Nicaraguanischer Dichter Cardenal wird Ehrendoktor

    Dichter Ernesto Cardenal ist zu sehen.

    Stuttgart/Wuppertal (dpa) - Der nicaraguanische Dichter Ernesto Cardenal erhält heute die Ehrendoktorwürde der Bergischen Universität Wuppertal. Die Auszeichnung bekommt der 92-jährige Schriftsteller nach Angaben der Hochschule für seinen Beitrag zur Weltliteratur und sein Engagement für den kulturellen Austausch zwischen Nicaragua und Deutschland. Cardenal, einer der bekanntesten Autoren seiner Heimat und vor allem in Deutschland enorm populär, ist derzeit auf Lesereise unterwegs. Nach Bonn und Münster ist Wuppertal die dritte Station des Priesters.

  • Adam Riese im Pumpenhaus

    Di., 06.12.2016

    Treffen der Quiz-Könige

    Jauch-Millionäre und Moderatoren-Stars aus Münster: (v.l.) Eckhard Freise, Adam Riese, Leon Windscheid und Werner Schulze-Erdel.

    „Sie sind doch der Millionär!“, selbst Angela Merkel erkennt den Münsteraner Prof. Eckhard Freise. Der erste Jauch-Millionär traf jetzt beim Promi-Talk von Adam Riese auf den bislang letzten (Leon Windscheid) und einen Quizmaster, der schon Tausende TV-Sendungen hinter sich hat.

  • Hilfe in der Informationsflut

    Mo., 10.10.2016

    Schneller lesen und verstehen

    Hilfe in der Informationsflut : Schneller lesen und verstehen

    Zeit sparen durch schnelleres Lesen: Das versprechen Apps, Bücher und Seminare. Die Wissenschaft ist sich noch uneins - aber Erfolge scheinen möglich.

  • Prozesse

    Mi., 13.07.2016

    Loveparade-Verfahren: Staatsanwaltschaft bestimmt weiteren Gutachter

    Duisburg (dpa) - Im Verfahren um die strafrechtliche Aufarbeitung des Loveparade-Unglücks hat die Staatsanwaltschaft Duisburg einen weiteren Gutachter beauftragt. Es handelt sich um Prof. Jürgen Gerlach von der Bergischen Universität Wuppertal. Er sei Experte für Verkehrssicherheit und die Sicherheit bei Großveranstaltungen, teilte die Staatsanwaltschaft Duisburg mit. Gerlach soll ein Gutachten zu den «Ursachen der tragischen Geschehnisse» erstellen. Bei dem Techno-Festival war es am 24. Juli 2010 zu einer Massenpanik gekommen. 21 Menschen kamen ums Leben, Hunderte wurden verletzt.

  • Prof. Dr. Christian Störte übernimmt Lehrbereich Nachrichtentechnik an der FH

    Mi., 08.01.2014

    Professioneller Spieltrieb

    In Wermelskirchen geboren, in Wuppertal studiert und promoviert und nun nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem Industrieunternehmen in Steinfurt angekommen: Der 33-jährige Prof. Dr. Christian Störte übernimmt ab sofort den Lehrbereich Nachrichtentechnik an der FH Steinfurt.

  • Zum Thema

    Do., 14.11.2013

    Sport-Befragung

    Das Konzept der Befragung hat die Forschungsstelle „Kommunale Sportentwicklungsplanung“ der Bergischen Universität Wuppertal gemeinsam mit dem Sportamt, dem Stadtsportbund Münster und dem Amt für Stadtentwicklung erarbeitet. Die Zusammenarbeit besteht bereits seit 20 Jahren, zuletzt hat 2003 eine Fragebogenaktion zum Sportverhalten der Münsteraner stattgefunden. Die Daten werden anonymisiert erfasst und ausgewertet.

  • Fundament fürs „Kraftwerk Künstlerdorf“ gelegt

    Sa., 05.11.2011

    FH-Student André Opalka stellt Beirat Ergebnisse seiner Bachelor-Arbeit vor

    Das erste Treffen des Beirats im Künstlerdorf für das Projekt „Kraftwerk Künstlerdorf“ fand am Ende der vergangenen Woche statt. Der Beirat wurde als „beratendes Gremium von Fachleuten“ für dieses Modellprojekt ins Leben gerufen. Ihm gehören Mitglieder aus verschiedenen Ebenen an.

  • Greven

    Di., 13.04.2010

    Pilotprojekt bei Anton Cramer: Aus Staub wird Strom

  • Havixbeck

    Do., 04.03.2010

    „Hohe Wohlfühlqualität“