Champions League



Alles zur Organisation "Champions League"


  • Bundesliga-Rückrundenstart

    Do., 16.01.2020

    Lust oder Last: Nagelsmann und Leipzig im Favoriten-Neuland

    Könnte jüngster Meistertrainer in der Bundesliga mit dem jüngsten Verein in der Bundesliga werden: Julian Nagelsmann.

    Jüngster Meistertrainer mit dem jüngsten Bundesligaverein? RB steht vor einer spannenden Aufgabe. Titelkampf mit Dreifachbelastung. Trainer Julian Nagelsmann bleibt gelassen. Der Herbsttitel ist ihm «völlig scheißegal».

  • Fußball

    Mi., 15.01.2020

    Debüt in Köln? Wolfsburg verpflichtet Marin Pongracic

    Marin Pongracic am Ball.

    Wolfsburg (dpa/lnw) - Der VfL Wolfsburg hat Marin Pongracic von RB Salzburg verpflichtet. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger erhält beim niedersächsischen Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis zum Sommer 2024, wie der VfL am Mittwoch mitteilte. Der in Landshut geborene Pongracic spielte in seiner Jugend für Bayern München und den FC Ingolstadt. Vor seinem Wechsel zum Red-Bull-Club war er zudem für 1860 München aktiv. Für den österreichischen Meister Salzburg machte Pongracic 34 Ligaspiele, bestritt sechs Partien in der Europa League und kam einmal in der Champions League zum Einsatz. Der VfL startet am Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln in die Rückrunde.

  • Fußball

    Mi., 15.01.2020

    Königsklasse für Gladbach die «Meisterschaft»

    Trainer Marco Rose von Mönchengladbach steht vor dem Spiel an der Seitenlinie.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Borussia Mönchengladbach startet selbstbewusst in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga, verzichtet aber auf Kampfansagen vor dem Auftakt am Freitag bei Schalke 04 (20.30 Uhr/ZDF und DAZN). «Wir haben einiges vor. Plakative Ziele zu formulieren, macht aber keinen Sinn», sagte Trainer Marco Rose am Mittwoch. Die Borussia ist nach der ersten Saisonhälfte mit 35 Punkten Tabellen-Zweiter mit zwei Zählern Rückstand auf Herbstmeister RB Leipzig.

  • Leipzig-Gegner

    Di., 14.01.2020

    Tottenham erreicht vierte Runde im FA Cup

    Hat mit Tottenham Hotspur die vierte Runde im FA Cup erreicht: Trainer Jose Mourinho.

    London (dpa) - Tottenham Hotspur hat im zweiten Anlauf die vierte Runde im FA Cup erreicht. Das Team von Trainer José Mourinho, im Achtelfinale der Champions League Gegner von Fußball-Bundesligist RB Leipzig, gewann das Wiederholungsspiel gegen den FC Middlesbrough mit 2:1 (2:0).

  • Valverde-Nachfolger

    Di., 14.01.2020

    Neuer Coach Setién will mit Barça alles gewinnen

    Der neue Barça-Coach Quique Setién (M.) bei seiner Vorstellung mit Club-Präsident Josep Maria Bartomeu (l) und Sportdirektor Eric Abidal.

    Ein gewagter Schritt: Große Meriten hat Barcelonas neuer Trainer nicht vorzuweisen. Die Bürde ist riesig, die Fußstapfen sind groß - und ein Scheitern wäre auch ein Scheitern der Vereinsbosse. Was jetzt zählt, ist die Champions League für Messi & Co.

  • Meisterschaft

    Mo., 13.01.2020

    Liga-Rivalen sehen RB Leipzig als Titelfavorit

    Leipzigs Wappen ist auf einer Eckfahne zu sehen.

    Der FC Bayern München ist nicht mehr der Top-Favorit auf die Fußball-Meisterschaft. Gerade bei den aktuellen Titelkonkurrenten gilt Herbstmeister RB Leipzig als erster Anwärter auf das Championat.

  • dpa-Interview

    Mo., 13.01.2020

    BVB-Sportdirektor Zorc über Götze: «Mit Mario im Gespräch»

    Michael Zorc hat Berichte zurückgewiesen, wonach die Entscheidung über einen Abgang von Mario Götze aus Dortmund bereits gefallen sei.

    Im BVB-Kader könnte es noch in diesem Januar weitere Veränderungen geben. Alles scheint an Paco Alcácer zu hängen. Über Mario Götzes Zukunft in Dortmund soll im Frühjahr entschieden werden.

  • Bundesliga

    Mo., 13.01.2020

    Eintracht-Trainer Hütter denkt nicht an Europa

    Frankfurts Trainer Adi Hütter denkt derzeit nicht an eine Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb.

    Frankfurt/Main (dpa) - Für Trainer Adi Hütter vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist eine erneute Europacup-Qualifikation derzeit kein Thema.

  • Fußball: U-13-Turnier des SC Preußen Lengerich

    So., 12.01.2020

    Hungrige „Wölfe“ erst im Finale satt

    Ein einziges Mal die Hand am „Pott“ haben: Die U-13-Junioren des VfL Wolfsburg bejubeln nach dem 2:0-Finalsieg gegen AZ Alkmaar den Turniersieg.

    Die 14. Auflage des Hallenfußballturniers des SC Preußen Lengerich um den W&H-Cup hielt, was sie im Vorfeld versprochen hatte. Zahlreiche Bundesliga-Nachwuchsmannschaften waren am Start. Einer ließ sich besonders beim Wort nehmen: Raphael Koletzko, Trainer des VfL Wolfsburg.

  • Premier League

    Sa., 11.01.2020

    Klopp und Liverpool bauen Vorsprung aus

    Jürgen Klopp eilt mit Liverpool weiter von Sieg zu Sieg.

    Der erste nationale Meistertitel seit 30 Jahren scheint für den FC Liverpool nur noch Formsache. Die Klopp-Elf eilt von Sieg zu Sieg und lässt sich auch vom Champions-League-Finalrivalen nicht aufhalten. Und selbst von Schwächen der Konkurrenz können die Reds profitieren.