Deutsche Lufthansa



Alles zur Organisation "Deutsche Lufthansa"


  • Börse in Frankfurt

    Di., 10.11.2020

    Dax knüpft an spektakuläre Vortagesgewinne an

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag seine von Impfstoffeuphorie ausgelösten Gewinne ausgebaut. Am Tag nach seinem fulminanten Anstieg um fünf Prozent legte der deutsche Leitindex ein Plus von 0,51 Prozent auf 13.163,11 Punkte nach. Auch der MDax stieg um 0,69 Prozent auf 27.984,82 Zähler.

  • Letzter Betriebstag

    Sa., 07.11.2020

    Abschied von TXL - Tausende Menschen kommen zum Abschied

    Blick auf den Flughafen Tegel.

    Am Berliner Flughafen Tegel endete am Samstag der Regelbetrieb: Nach 60 Betriebsjahren starteten und landeten dort die letzten Passagierflugzeuge. Tausende Besucher kamen zum Abschied. Ganz aus gehen die Lichter aber noch nicht.

  • Für alle Passagiere

    Fr., 06.11.2020

    Lufthansa übt Flüge mit Corona-Schnelltests

    Die Lufthansa will künftig alle Passagiere mit einem Antigen-Schnelltest auf Corona testen. Ab dem 12. November sollen die ersten Probeläufe beginnen.

    Wie geht sicheres Fliegen in Zeiten von Corona? Darauf suchen die meisten Fluggesellschaften wohl noch eine Antwort. Die Lufthansa probt jetzt den Einsatz von Antigen-Schnelltests.

  • Corona-Krise

    Do., 05.11.2020

    Bund soll neue Milliardenlöcher im Luftverkehr stopfen

    Die Lufthansa fliegt nun zwar zum neuen Berliner Flughafen - aber die wirtschaftliche Lage ist weiter ernst.

    Die Corona-Krise hat nicht nur bei der Lufthansa tiefe Finanzlöcher gerissen. Nach den Airlines wollen nun auch Flughäfen und Flugsicherung Milliarden-Hilfen vom Bund.

  • Hauptstadtflughafen

    Mi., 04.11.2020

    Erste Landung auf Südbahn: BER nun vollständig in Betrieb

    Ein Airbus A350 aus Doha setzt auf der Südbahn des BER auf.

    Mit der ersten Landung auf der Südbahn nimmt der BER auch im rechtlichen Sinne den Betrieb auf. Der Flug kam aus Doha. BER-Chef Lütke Daldrup pocht auf ein stärkeres Langstrecken-Angebot.

  • «Kein historischer Tag»

    Sa., 31.10.2020

    Der BER eröffnet - und kaum jemand fliegt

    Der Hauptstadtflughafen BER geht in Betrieb.

    Der Traum vom Fliegen ist doch noch wahr geworden am neuen Hauptstadtflughafen. Die ersten Flugzeuge docken am neuen Terminal an. Besonders viele werden aber in nächster Zeit nicht hinzukommen.

  • Eröffnung am Wochenende

    Fr., 30.10.2020

    BER startet - Probleme bleiben

    Der Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg «Willy Brandt» (BER) wird am 31.10.2020 eröffnet.

    Am Wochenende landen die ersten Flugzeuge am BER. Doch der langersehnte Start des neuen Hauptstadtflughafens lässt nur kurz die aktuellen Probleme vergessen: Corona-Krise und finanzielle Schwierigkeiten machen der Flughafengesellschaft weiter zu schaffen.

  • Luftverkehr

    Do., 29.10.2020

    Lufthansa-Jumbos dürfen Klein-Flughafen verlassen

    Auf einem Schild vor dem Flughafen Twente steht: "STOP" wo drei von sechs Maschinen geparkt sind.

    Enschede/Frankfurt (dpa) - Bei der Reduzierung ihrer Flotte hat die coronageplagte Lufthansa ein Problem weniger. Sechs ihrer ausgemusterten Boeing-Jumbos vom Typ 747-400 dürfen für ihren Flug zum Schrottplatz den niederländischen Kleinflughafen Twente verlassen. Zunächst hatte sich die dortige Luftverkehrs- und Umweltaufsicht gegen die Starts von dem Zwischenparkplatz gesperrt.

  • «Die größten Verlierer»

    Do., 22.10.2020

    Corona-Krise: Jugendämter fordern mehr Rücksicht auf Kinder

    Gehört mittlerweile in den Klassenzimmer dazu: Die siebenjährige Bushra trägt eine Maske.

    In der Corona-Krise wird zu wenig über die Belange von Kindern und Jugendlichen geredet, kritisieren Vertreter der Jugendämter in Deutschland. Gerade ärmere Kinder könnten zu den «größten Verlierern» der Pandemie werden.

  • Corona-Krise

    Di., 20.10.2020

    Lufthansa fliegt auch im Sommer Milliardenverlust ein

    Zwei eingemotte Airbus A380 der Fluggesellschaft Lufthansa sind auf dem Flughafen Teruel in Spanien abgestellt.

    Wegen Corona haben es Fluggesellschaften wie Lufthansa derzeit alles andere als leicht. Die Kranich-Linie wurde zwar in der Krise vom Staat gerettet, schreibt aber nach wir vor tiefrote Zahlen.