Deutsche Telekom



Alles zur Organisation "Deutsche Telekom"


  • Telekom-Riese trotzt den USA

    Mo., 05.08.2019

    Europäische Herausforderung für Huawei

    Ein Mann geht an einem Huawei-Laden vorbei.

    Die USA werfen Huawei Spionage für Peking vor und üben Druck auf europäische Länder aus, keine Geschäfte mehr mit dem chinesischen Telekom-Unternehmen zu machen. Bisher haben sie damit wenig Erfolg.

  • Piratenschiff wird ab September gebaut

    Mi., 31.07.2019

    Weihnachtsgeschenk für die Stadt

    Das Fundament für das Piratenschiff steht. Am 2. September soll mit der Errichtung des Aufbaues begonnen werden. Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme bewegen genau auf Höhe des Haushaltsansatzes.

    Sonnenschein, hohe Temperaturen und eine Abkühlung im Feldmarksee begeistern derzeit nicht nur die Sassenberger, sondern auch alle auswärtigen Gäste des Strandbades. Obwohl derzeit noch eine große Baustelle vorhanden ist, kommen die Besucher in Scharen.

  • Ex-Telekom-Chef

    Mo., 29.07.2019

    Promi-Geburtstag vom 29. Juli 2019: Ron Sommer

    Ron Sommer: Europa hinkt beim Internet hinterher.

    «Wenn die Telekom jetzt an die Börse geht, gehe ich mit», sagte Manfred Krug in einem Werbespot der 90er Jahre. Der Hype um die T-Aktie war groß - später stürzte der Kurs ab. Damals hatte Ron Sommer das Sagen - was macht er heute?

  • US-Wettbewerbshüter stimmen zu

    Fr., 26.07.2019

    T-Mobile US und Sprint dürfen unter Auflagen fusionieren

    Filialen der Telekom-Tochter T-Mobile US Inc. und des bisherigen Rivalen Sprint.

    Mit T-Mobile und Sprint wollen zwei der vier größten US-Mobilfunker fusionieren. Der Zusammenschluss ist kartellrechtlich umstritten, doch nun gab es endlich einen großen Durchbruch in den Verhandlungen mit dem Justizministerium. Es bleibt jedoch Ungewissheit.

  • Telekommunikation

    Fr., 26.07.2019

    US-Behörden genehmigen Fusion von T-Mobile und Sprint

    Eine Frau geht an Filialen der Telekom-Tochter T-Mobile US Inc. und des Rivalen Sprint vorbei.

    Washington/Bonn (dpa) - Die US-Wettbewerbshüter haben dem Zusammenschluss der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem kleineren Rivalen Sprint zugestimmt. Für die Genehmigung mussten die Unternehmen jedoch weitreichende Zugeständnisse machen, wie das Justizministerium am Freitag in Washington mitteilte.

  • Ehemaliger Radprofi

    Di., 23.07.2019

    Stefan Schumacher bekämpft als Triathlet die Vergangenheit

    Kampft um Anerkennung als Sportler: Der ehemalige Radrennfahrer Stefan Schumacher.

    Für die Öffentlichkeit ist der ehemalige Radprofi Stefan Schumacher vor allem ein Dopingsünder. Damit sich dieses Bild endlich wandelt, hat der bald 38-Jährige die Sportart gewechselt - und direkt ein Ausrufezeichen gesetzt.

  • Tour-Überraschung

    So., 21.07.2019

    Emanuel Buchmann: Leisetreter, Leichtgewicht, Ich-AG

    Fährt eine starke Tour: Emanuel Buchmann.

    Deutschland hat bei der Tour de France plötzlich wieder einen starken Rundfahrer. Auf dem Tourmalet hängte Emanuel Buchmann sogar Tour-Champion Geraint Thomas ab. Wo kann das noch hinführen?

  • Fußball: Saisonstart in der 3. Liga

    Fr., 19.07.2019

    Ein Auftakt für Traditionalisten

    Nach Abschied aus Münster: Ex-Preuße Martin Kobylanski (l.) ist ein Hoffnungsträger bei Eintracht Braunschweig.

    Mit diesem Slogan geht der DFB gern hausieren: stärkste 3. Liga der Welt. Die eingleisige Klasse kommt jedenfalls nun in die Pubertät, die zwölfte Saison steht auf dem Programm. Das ist kein Alter, aber mit dem Eröffnungsspiel am Freitag krachen alle Traditionen und Zukunftspläne gleich zum Auftakt in einer Partie aufeinander. Die Löwen von 1860 München, 1966 Deutscher Meister, erwarten in der ehrwürdigen Arena an der Grünwalder Straße die Adlerträger von Preußen Münster, Gründungsmitglied der Bundesliga 1963.

  • EU

    Do., 18.07.2019

    Grünes Licht für Vodafone: Brüssel erlaubt Übernahme

    EU: Grünes Licht für Vodafone: Brüssel erlaubt Übernahme

    Nach der Nachricht aus Brüssel dürften bei Vodafone die Sektkorken geknallt haben, während es bei der Telekom Grund für schlechte Laune gab. Vodafone darf Unitymedia schlucken - und deutlich größer werden als bisher. Auswirkungen für die Verbraucher bleiben abzuwarten.

  • EU-Wettbewerbshüter

    Do., 18.07.2019

    Unitymedia-Übernahme durch Vodafone unter Auflagen erlaubt

    Vodafone darf den Kabelanbieter Unitymedia übernehmen - allerdings nur unter Auflagen. Fotos: dpa

    Nach der Nachricht aus Brüssel dürften bei Vodafone die Sektkorken geknallt haben, während es bei der Telekom Grund für schlechte Laune gab. Vodafone darf Unitymedia schlucken - und deutlich größer werden als bisher. Auswirkungen für die Verbraucher bleiben abzuwarten.