FC Barcelona



Alles zur Organisation "FC Barcelona"


  • Fußball

    Di., 14.01.2020

    Geldrangliste: FC Bayern Vierter - Barca erstmals Krösus

    London (dpa) - Der deutsche Rekordmeister FC Bayern spielt in der weltweiten Fußball-Geldrangliste weiter vorne mit. Die Münchener kamen in der Saison 2018/19 nach Berechnungen der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte auf einen Umsatz von 660,1 Millionen Euro. Das sind fast 31 Millionen Euro mehr als in der Vorsaison. Damit stehen die Bayern in diesem Ranking auf Platz vier. Erstmals Spitzenreiter ist der FC Barcelona, der den Umsatz von 690,4 Millionen auf 840,8 Millionen Euro steigerte und Real Madrid ablöste. Dritter blieb Manchester United.

  • Fußball

    Di., 14.01.2020

    Barça trennt sich von Coach Valverde und verpflichtet Setién

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat sich von Trainer Ernesto Valverde getrennt. Das gab der amtierende spanische Fußballmeister wenige Stunden nach einem Treffen zwischen Valverde und Clubboss Josep Bartomeu bekannt. Nach dem frühen Aus des Teams im spanischen Supercup in der vergangenen Woche hatten sich Gerüchte über eine Entlassung des 55-Jährigen zuletzt verdichtet. Sein Nachfolger wird der Spanier Quique Setién, der früher selbst Profi war und bis 2019 Betis Sevilla trainiert hatte. Valverde war seit 2017 Barça-Coach und hatte zwei Mal den Meistertitel und einmal den Pokal geholt.

  • Setién neuer Barça-Chefcoach

    Di., 14.01.2020

    FC Barcelona wirft Trainer Valverde raus

    Konsequenzen nach dem Halbfinal-Desaster: Barça-Trainer Ernesto Valverde ist gefeuert.

    Es war ein angekündigter Rauswurf: Das Halbfinal-Desaster im spanischen Supercup hat bei der Barça-Führung das Fass zum Überlaufen gebracht - jetzt wurde Ernesto Valverde als Konsequenz gefeuert. Aber wird es mit dem Nachfolger besser?

  • Primera Division

    Mo., 13.01.2020

    Medien: Barça-Trainer Valverde droht baldiger Rauswurf

    Könnte beim FC Barcelona seinen Job verlieren: Trainer Ernesto Valverde.

    Barcelona (dpa) - Nach dem frühen Aus des FC Barcelona im spanischen Fußball-Supercup verdichten sich die Gerüchte über eine unmittelbar bevorstehende Entlassung von Trainer Ernesto Valverde.

  • Spaniens Fußball-Idol

    So., 12.01.2020

    Xavi sagt als Barça-Trainer zunächst ab

    Xavi Hernandez hat den Trainer-Posten beim FC Barcelona zunächst abgelehnt.

    Berlin (dpa) - Eine mögliche Verpflichtung von Spaniens Fußball-Idol Xavi als Trainer des spanischen Spitzenclubs FC Barcelona wird sich Berichten zufolge wohl um einige Monate in die Länge ziehen. Die Gerüchte waren nach Barcelonas Halbfinal-Aus im spanischen Supercup aufgekommen.

  • Primera Division

    So., 12.01.2020

    Barça-Stürmer Suárez bringt OP hinter sich

    Fällt für den FC Barcelona noch länger aus, als befürchtet: Luis Suárez.

    Barcelona (dpa) - Spaniens Fußball-Meister FC Barcelona muss noch länger als befürchtet auf Stürmerstar Luis Suárez verzichten.

  • Abwehr-Talent

    So., 12.01.2020

    Schalke vor Verpflichtung von Jean-Clair Todibo

    Könnte schon bald im Trikot von Schalke 04 auflaufen: Jean Clair Todibo.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 arbeitet an einer Verpflichtung von Abwehrtalent Jean-Clair Todibo. Wie Sportvorstand Jochen Schneider der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» bestätigte, sollen nur noch Details mit dem FC Barcelona zu klären sein.

  • Fußball

    So., 12.01.2020

    Medien: Schalke vor Verpflichtung von Abwehr-Talent Todibo

    Jochen Schneider, Vorstandsmitglied von Schalke, geht durch das Stadion.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 arbeitet an einer Verpflichtung von Abwehrtalent Jean-Clair Todibo. Wie Sportvorstand Jochen Schneider der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» am Sonntag bestätigte, sollen nur noch Details mit dem FC Barcelona zu klären sein. «Ich bin verhalten optimistisch, dass wir das hinbekommen», sagte Schneider der Zeitung. Demnach soll der 20 Jahre alte Franzose für die Rückrunde ausgeliehen werden.

  • Knie-OP

    Sa., 11.01.2020

    Barça-Stürmer Suárez muss bis zu sechs Wochen pausieren

    Luis Suarez wird am rechten Knie operiert und fällt vorerst aus.

    Barcelona (dpa) - Stürmerstar Luis Suárez vom FC Barcelona muss sich am Sonntag wegen einer Verletzung am Außenmeniskus im rechten Knie einer Operation unterziehen. Das teilte der spanische Fußballmeister mit.

  • Fußball

    Sa., 11.01.2020

    «Bild»: Dortmund intensiviert Bemühungen um Klostermann

    Die Leipziger Nordi Mukiele (r) und Lukas Klostermann (l) nehmen Dortmunds Jadon Sancho in die Zange.

    Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist einem Medienbericht zufolge weiter an einer Verpflichtung von Nationalverteidiger Lukas Klostermann von RB Leipzig interessiert. Manager Michael Zorc habe die Bemühungen um den 23 Jahre alten Defensivallrounder intensiviert, berichtete die «Bild»-Zeitung (Samstag). Der BVB könnte besonders auf der rechten Außenverteidigerposition Bedarf haben, da unklar ist, ob der von Real Madrid ausgeliehene Achraf Hakimi beim Revierclub bleibt.