Fortuna Köln



Alles zur Organisation "Fortuna Köln"


  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 05.08.2019

    Nach Dortmund ist vor dem Pokal

    Das Bild spricht Bände: Lottes Matthias Rahn ärgert sich aber seinen Fauxpas, der zum Dortmunder 2:0 führte. Hinter ihm liegt Torschütze Steffen Tigges am Boden.

    Saisonübergreifend sind die Sportfreunde seit sieben Meisterschaftsspielen in Serie sieglos. Den letzten Dreier gab es am 13. April mit dem 2:1-Sieg beim VfR Aalen.

  • Fußball

    So., 04.08.2019

    Titz feiert mit Essen zweiten Sieg: Fehlstart für Köln

    Ein Fußball-Spiel.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Rot-Weiss Essen ist mit Coach Christian Titz ein sehr guter Saisonstart in der Fußball-Regionalliga West gelungen. Am 2. Spieltag feierte das Team des früheren Bundesliga-Trainers mit dem 2:1 (0:0)-Erfolg beim VfB Homberg den zweiten Sieg und belegt derzeit Rang drei. Vor 5200 Zuschauern in Duisburg erzielte Oguzhan Kefkir (55./72. Minute) am Sonntag beide Tore für RWE. Homberg gelang nur der Anschlusstreffer durch Ahmad Jafari (88.).

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 01.08.2019

    Trainer von Osnabrücks Gegner: „Der VfL hat mich überrascht“

    Voll engagiert an der Seitenlinie: Uwe Koschinat, Trainer des VfL-Gastgebers SV Sandhausen am zweiten Spieltag.

    Bei Fortuna Köln war er über viele Jahre nicht nur Cheftrainer, sondern auch die große Identifikationsfigur. Im Oktober 2018 wechselte Uwe Koschinat überraschend zum SV Sandhausen in die 2. Fußball-Bundesliga.

  • Regionalliga West: Wer geht – wer kommt?

    Mi., 24.07.2019

    SF Lotte schlägt doch noch zu: Jegor Jagupov kommt

     Jegor Jagupov ist ab sofort ein Sportfreund: Der Regionalligist aus Lotte hat am Mittwoch den 23-jährigen Stürmer, zuletzt Wismut Gera, verpflichtet.

    Am Wochenende ist es so weit – dann beginnt auch die Regionalliga West mit den Sportfreunden Lotte die neue Saison – eine Woche nach der 3. Liga. Und die Sportfreunde Lotte haben sich doch noch verstärkt.

  • Fußball

    Mi., 24.07.2019

    RW Essen startet nächsten Anlauf: Mit Titz wieder nach oben

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Rot-Weiss Essen startet den nächsten Anlauf zum Aufstieg in die 3. Fußball-Liga. «Ich bin hier angestellt worden, um nach oben zu kommen», sagte RWE-Trainer Christian Titz dem Amateurfußball-Portal «fussball.de» vor dem Saisonstart der Regionalliga West. RW Essen, deutscher Meister von 1955 und langjähriger Bundesligist, spielt seit 2011 durchgehend in der Regionalliga West und war zuletzt in der Saison 2007/08 drittklassig.

  • Fußball: Testspiel

    Fr., 12.07.2019

    Vor dem finalen Test gegen Almelo: Hübscher sieht den SCP auf gutem Weg

    Pausiert mit Muskelproblemen bei der SCP-Generalprobe in Billerbeck: Jannik Borgmann (rechts)

    Generalprobe in Billerbeck: Der SC Preußen Münster bestreitet am Samstag, sechs Tage vor dem Drittliga-Start beim TSV 1860 München, seinen letzten Test. Gegner ist Heracles Almelo, gegen den sich SCP-Trainer Sven Hübscher finale Aufschlüsse erhofft.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 11.07.2019

    Preußen-Neuzugang Erdogan hat sich seinen Traum (fast) erfüllt

    Okan Erdogan hat am Ball seine Stärken – und kann zur Not auch im defensiven Mittelfeld spielen.

    Als einer der ganz wenigen im Preußen-Kader hat Okan Erdogan seine Ausbildung nicht im Nachwuchsleistungszentrum eines Profivereins genossen. Trotzdem hat er es in die 3. Liga geschafft. Mit etwas Geduld möchte er sich auch hier etablieren.

  • Fußball: Preußen Münster gegen Fortuna Köln

    Mi., 10.07.2019

    Telgte? Thomas Stratos muss grübeln und grübeln

    750 Zuschauer sahen im Takko-Stadion ein flottes Spiel, aber nur wenige Aufreger.

    750 Zuschauer sahen in Telgte einen 1:0-Testspiel-Sieg von Preußen Münster gegen Fortuna Köln. Der neue Fortuna-Trainer Thomas Stratos war schon mal als Spieler in der Emsstadt. So richtig daran erinnern kann sich der Ex-Profi 23 Jahre später aber nicht mehr.

  • Fußball: Testspiel

    Mi., 10.07.2019

    Preußen-Sieg gegen Fortuna Köln: Mörschel lässt es erstmals klingeln

    Heinz Mörschel erzielte im Test gegen Fortuna Köln das einzige Tor des Tages. Den Siegtreffer vor 750 Zuschauern im Telgter Takko-Stadion hatte ihm Rufat Dadashov aufgelegt.

    Ein Erfolgserlebnis gab es am Mittwochabend für den SC Preußen Münster im Testspiel gegen Fortuna Köln. Im Telgter Takko-Stadion setzte sich der Drittligist gegen seinen letztjährigen Konkurrenten mit 1:0 (0:0) durch. Den Treffer erzielte Heinz Mörschel – es war sein Premierentor für den SCP.

  • Fußball: Testspiel

    Mi., 10.07.2019

    Liveticker: Preußen Münster - Fortuna Köln

    Fußball: Testspiel: Liveticker: Preußen Münster - Fortuna Köln

    Langsam wird es ernst für den SC Preußen Münster. Vor dem Drittliga-Auftakt am 19. Juli bei 1860 München testet das Team von Trainer Sven Hübscher am Mittwochabend in Telgte gegen Regionalligist Fortuna Köln. Wir halten Sie über alles Wissenswerte zum Spiel auf dem Laufenden.