Fußball-Oberliga



Alles zur Organisation "Fußball-Oberliga"


  • Ochtruper Sportgala

    Mo., 12.02.2018

    Für Philip Fontein ist voller Einsatz eine Selbstverständlichkeit

    Philip Fontein hat gut Lachen: Für den 24-Jährigen läuft es sportlich wie beruflich rund. Aber dafür investiert der Ochtruper auch viel Zeit und Leidenschaft.

    Philip Fontein hat sich in Westfalen einen Namen gemacht. Der 24-Jäjhrige Ochtruper gehört zu den besten Spielmachern der Fußball-Oberliga. Das kommt nicht von ungefähr.

  • Fußball

    Di., 30.01.2018

    Marcell Jansen bekommt Spielerpass für Oberliga

    Hamburg (dpa) - Der ehemalige Nationalspieler Marcell Jansen steht vor einem Comeback für den Hamburger SV in der Fußball-Oberliga. «Er hat einen Spielerpass für unsere dritte Mannschaft», bestätigte HSV-Pressesprecher Till Müller. Wann der 32 Jahre alte Jansen zum ersten Mal zum Einsatz kommt, steht aber noch nicht fest. «Mir hat dieses Mannschaftsgefühl schon ein bisschen gefehlt und auch einfach dieser Zwang, regelmäßig zu trainieren», sagte Jansen dem Portal Fussifreunde.de. Er beendete vor zwei Jahren seine Karriere als Profi.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 13.10.2017

    RW Ahlen hat gegen FC Brünninghausen Lust auf eine Klettertour

    Ohne seinen angestammten Nebenmann Rene Lindner, der gelbgesperrt fehlt, muss Sinan Özkara (links) in der Viererkette gegen den FC Brünninghausen die Reihen schließen.

    Bis zum Winter möchte Rot-Weiß Ahlen in der Tabelle noch einige Plätze gutmachen. Befördert werden soll der Aufstieg mit einem Heimsieg gegen den FC Brünninghausen. Derweil steht ein Konkurrent als erster Absteiger fest.

  • Fußball-Oberliga Westfalen: RW Ahlen - Arminia Bielefeld 2

    Fr., 15.09.2017

    Das gibt’s doch gar nicht

    Rustikal statt spielerisch – wie hier im Kreispokalspiel gegen ASK Ahlen – muss RW Ahlen sich derzeit wohl wieder in die Spur bringen.

    Es ist zum (ver)zweifeln: Angesichts der bisher ernüchternden sportlichen Bilanz könnten sie sich bei RW Ahlen glatt in einem schlechten Traum wähnen. Und nun kommt am Sonntag mit Arminia Bielefeld 2 noch eine Mannschaft aus einem Ort, dessen Existenz in gewissen Kreisen ernsthaft in Zweifel gezogen wird . . .

  • Kicker als Angestellte

    Mi., 09.08.2017

    Sozialversicherungspflicht für Fußballspieler der Oberliga

    Verdient ein Fußballer mehr als 250 Euro im Monat, gilt er als Vertragsspieler. Für ihn muss der jeweilige Verein Sozialabgaben entrichten.

    Sie gibt es auch in der Fußball-Oberliga: Vertragsspieler. Dieser Status sichert zwar ein Zusatzeinkommen, bringt aber auch Verpflichtungen mit sich. Das gilt auch für die Vereine.

  • Fußball-Oberliga

    Fr., 02.06.2017

    Keine Regionalliga für RW Ahlen, aber vier Vertragsverlängerungen

    Bleiben bei RW Ahlen: (v.l.) Justin Perschmann, Giuliano Nieddu Talha Temur und (nicht im Bild) Zoran Martinovic. Die Vertragsunterzeichnung war Donnerstag.

    Der letzte Strohhalm ist nun auch futsch. Weil Viktoria Köln trotz eines 1:0-Sieges über Carl-Zeiss Jena nicht den Sprung in die 3. Liga geschafft hat, muss Rot-Weiß Ahlen endgültig runter in die Oberliga. Immerhin herrscht jetzt Planungssicherheit und am Donnerstagabend bekam der Verein die Unterschriften von vier Nachwuchskräften für die kommende Saison.

  • Fußball-Oberliga: Ex-Altenberger kickt jetzt in Beckum

    Mo., 27.02.2017

    Ein gut gelauntes Schlitzohr

    Schnell, wendig und dynamisch: So hat sich der Altenberger Pascal Koopmann bei Preußen Münster und in Beckum durchgesetzt.

    Wirklich erfolgreiche Fußballer mit geringer Körpergröße sind international eher die Ausnahmen. Mal abgesehen von Philipp Lahm, „Icke Häßler“ oder Uwe Seeler. Der ehemalige Altenberger Jugendspieler Pascal Koopmann ist mit seinen 173 Zentimetern ebenfalls kein Riese und Kopfballungeheuer. Er wartet lieber auf die „zweiten Bälle“.

  • Fußball: Torwart beim FC Nordkirchen

    Sa., 11.02.2017

    Zurück aus der Oberliga: Jetzt will Philipp Sandhowe nur noch spielen

    Von 2012 bis 2016 trug Torwart Philipp Sandhowe das Trikot des SC Roland Beckum. Das vergangene halbe Jahr bei der Hammer SpVg saß der Ascheberger meist auf der Bank.

    Nach viereinhalb Jahren in der Oberliga beim SC Roland Beckum und der Hammer SpVg geht Philipp Sandhowe drei Klassen runter. Der Ascheberger ist zum Bezirksligisten FC Nordkirchen gewechselt und will jetzt nur noch eins: spielen.

  • Fußball: Verbandspokal

    Di., 16.08.2016

    Regionalligist TSG Sprockhövel bereitet sich auf den VfL Senden vor

    Andrius Balaika ist als Trainer von der A-Jugend der TSG Sprockhövel direkt zur ersten Mannschaft hochgerückt.

    Im Verbandspokal gastiert Regionalligist TSG Sprockhövel beim Landesligisten VfL Senden. Der hohe Favorit beschäftigt sich auch mit dem VfL, sagt Andrius Balaika. Der TSG-Trainer spricht im Interview über das Gastspiel auf dem Aachener Tivoli und die ehemalige A-Jugend aus Sprockhövel.

  • Fußball-Oberliga: Mrowiec nach Rhynern

    Do., 06.08.2015

    Wechsel zum Tabellen-Nachbarn

    Stürmer Joachim Mrowiec trug in der Jugend und bei den Senioren bis zur Winterpause der Saison 2012/13 das Trikot des SV Herbern – hier ein Foto vom November 2010.

    Kurzfristig ist Joachim Mrowiec innerhalb der Oberliga von Roland Beckum zu Westfalia Rhynern gewechselt. Der Hauptgrund sind die Platzverhältnisse, sagt der Ascheberger, der bis Ende 2012 beim SV Herbern gespielt hatte.