HSC



Alles zur Organisation "HSC"


  • Handball: Verbandsliga Frauen

    So., 10.11.2019

    Kinderhauser Kaltstart gegen Haltern-Sythen in der Eishalle

    Kristin Pohlkötter (l.) zeigte sich flexibel und traf für Westfalia von beiden Außenpositionen.

    Das Schlusslicht trat lange nicht auf wie eines, am Ende aber setzte sich der Favorit klar durch. Westfalia Kinderhaus groovt sich so langsam ein in der Saison. Das 30:23 gegen den HSC Haltern-Sythen in eigener (teils eiskalter) Halle war ein weiterer Beleg dafür.

  • Handball: Jugend-Oberliga

    Di., 05.11.2019

    An Grenzen gestoßen: HLZ Ahlen verliert Spitzenspiel gegen SC DJK Everswinkel

    Die weibliche C1-Jugend des HLZ hatte in der Oberliga-Vorrunde in eigener Halle gegen den Nachwuchs des SC DJK Everswinkel das Nachsehen.

    Es war als Begegnung auf Augenhöhe gedacht. Doch dann traten zwischen der weiblichen C1-Jugend des HLZ Ahlen und der des SC DJK Everswinkel deutlich unterschiedliche Kräfteverhältnisse auf. Zum Leidwesen des HLZ.

  • Handball: Verbands- und Bezirksliga-Junioren

    Di., 17.09.2019

    Vorwärts Gronaus Kampf wird mit einem Punkt belohnt

    Vorwärts Gronaus B-Jugend (hier Finn Lammers) punktete in eigener Halle und belohnte sich damit für ihren Einsatz.

    Was hatte Karola Westhoff sich gemeinsam mit ihren Abteilungskollegen den Kopf zermartert, bis die B-Junioren tatsächlich für die Verbandsliga gemeldet wurden. Und dann das!

  • Handball: 2. Bundesliga

    Fr., 23.08.2019

    Beim TV Emsdetten hat sich in der Sommerpause viel verändert

    Sören Kress ist einer der TVE-Hoffnungsträger.

    Der TV Emsdetten hat zur neuen Saison einiges verändert. Trainer Daniel Kubes ist selbst gespannt, wie schnell sich die in der Vorbereitung erarbeiteten Dinge umsetzen lassen. Los geht es am Samstag mit einem Auswärtsspiel in Coburg.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 05.07.2019

    SW Havixbeck mit einem externen Neuzugang

    Mit einem auf mehreren Positionen veränderten Kader bereitet sich Landesliga-Absteiger SW Havixbeck auf die Bezirksliga-Saison vor.

    Ein externer Neuzugang gehört zum Kader des Handball-Bezirksligisten SW Havixbeck, der sich schon seit fast vier Wochen auf die Saison 2019/20 vorbereitet.

  • Frauenfußball-WM

    Fr., 28.06.2019

    Schwedinnen selbstbewusst: Deutschland-Spuk beenden!

    Die Schwedinnen wollen sich endlich gegen die Deutschen durchsetzen.

    Die Schwedinnen haben sich wieder einmal viel vorgenommen gegen ihren Angstgegner. Im WM-Viertelfinale soll der Deutschland-Spuk ein Ende haben. Doch seit 1995 warten die Schwedinnen auf einen Sieg bei einem großen Turnier.

  • Handball: Landesliga

    Di., 14.05.2019

    Jahreskarten für die Abgänge von SW Havixbeck

    Zum Abschied gab es Geschenke für ein verdientes Trio (v.l.): Johannes Beumer, Max Beumer und David Brinkgerd.

    Nach dem Abstieg aus der Landesliga wollen die Handballer von SW Havixbeck in der Saison 2019/20 einen Neustart in der Bezirksliga in Angriff nehmen. Drei Leistungsträger werden dann allerdings nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 12.05.2019

    Damen der Ahlener SG gehen mit Erfolg gegen HSC Haltern-Sythen in die Pause

    Entschlossen gingen die ASG-Damen im letzten Saisonspiel zur Sache und feierten noch einmal einen Sieg gegen den HSC Haltern-Sythen.

    Mit einem Erfolgserlebnis haben sich die Landesliga-Handballerinnen der Ahlener SG in die Sommerpause verabschiedet. Gegen den HSC Haltern-Sythen – immerhin Meister und Aufsteiger – feierte die Mannschaft von Trainer Dogan Aydogdu einen letztlich klaren Sieg und beendete die Saison somit als Tabellenvierter.

  • Gronau

    So., 12.05.2019

    HSG Nordhorn-Lingen baut Vorsprung aus

    Lasse Seidel markierte elf Treffer. 

    Nachdem sich am Freitagabend im Spitzenspiel der 2. Liga der HSC Coburg und Spitzenreiter Balingen 28:28 getrennt hatten, nutzte die HSG Nordhorn-Lingen die Gunst der Stunde.

  • Handball | 2. Bundesliga

    So., 05.05.2019

    HSG Nordhorn-Lingen rückt auf Platz zwei vor

    Auf Keeper Björn Buhrmester war erneut Verlass.

    Die HSG Nordhorn-Lingen klopft mit Nachdruck an das Tor zur 1. Bundesliga. Am Samstag sicherte sich die Mannschaft von Trainer Heiner Bültmann den zweiten Platz, der zum direkten Aufstieg berechtigt.