Haus der Begegnung



Alles zur Organisation "Haus der Begegnung"


  • Haushaltsrede von Thomas Hageney (UWG)

    Fr., 22.03.2019

    Die Gewerbesteuer stärken

    Die WN dokumentieren die Haushaltsrede von Thomas Hageney, Vorsitzender der UWG-Fraktion in Senden:

  • Oxford-Quartier

    Fr., 22.03.2019

    160 Wohnungen auf dem Weg

    Im nordwestlichen Bereich (oben, links) will die Wohn- und Stadtbau 160 Wohnungen bauen.

    Die Wohn- und Stadtbau plant den bau von 160 Wohnungen auf dem Oxford-Areal: Die Ergebnisse des jüngst von der Gesellschaft ausgelobten Architekten-Wettbewerbs liegen vor. Über die beiden Sieger-Entwürfe informierte Andreas Kurz vom Stadtplanungsamt die Mitglieder der Bezirksvertretung Münster-West im Albachtener Haus der Begegnung

  • Verein Musik-Kultur Albachten

    Do., 21.03.2019

    Kulturfreitag bereitet Sorgen

    Mit bewährtem Vorstand es ins neue Vereinsjahr: Holger Wigger (Beisitzer), Manfred Rösmann (Vorsitzender), Theo Weber (Beisitzer), Nicola Gleditsch (Beisitzerin), Ferndinand Lenfers (Kassierer), Heidi Meyer-Brenken (Vize-Vorsitzende) und Bernhard Drees (Beisitzer).

    Manfred Rösmann bleibt für weitere zwei Jahre an der Spitze des Vereins „Musik-Kultur Albachten“. Er freut sich darüber, mit dem Verein auf kultureller Ebene so einiges bewegen zu können.

  • Pläne des Studierendenwerks

    Mi., 20.03.2019

    Neubau von Studenten-Wohnungen

    Auf dieser Fläche möchte das Studierendenwerk eine Studentenwohnanlage samt neuer Kita bauen.

    Nach Absprache mit der Stadt Münster, den beiden örtlichen Hochschulen sowie dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) plant das Studierendenwerk den Bau von Studentenwohnungen kombiniert mit einer Kindertagesstätte auf der freien Fläche zwischen der Von-Esmarch-Straße und der Appelbreistiege.

  • Albachtener Kulturfreitag

    Mo., 18.03.2019

    Senkrechtstarter kommt nach Albachten

    Widmet sich mit viel Humor aktuellen politischen und gesellschaftlichen Problemen: Gregor Pallast.

    Er konfrontiert die Mächtigen mit ihren eigenen Worten und nimmt den Kampf gegen die Verdummung auf: Der Kabarettist Gregor Pallast ist am 22. März beim Albachtener Kulturfreitag zu Gast.

  • MGV 1968 Albachten

    Mo., 18.03.2019

    Fleißige Handwerker auf der Bühne

    Unter dem Motto „Unser liebes Handwerk“ zogen die Sänger des MGV beim großen Frühjahrskonzert im „Haus der Begegnung“ alle Register ihres gesanglichen Könnens.

    Das Publikum war begeistert: Beim traditionellen Frühlingskonzert im „Haus der Begegnung“ zeigten sich die Albachtener Sänger von ihrer besten Seite.

  • Leckere Jahresversammlung der Grevener KLJB

    Do., 14.03.2019

    Riesenbrezel und Karnevalsbonbons

    Der Vorstand der Landjugend nach der Jahresversammlung im Haus der Begegnung.

    Riesenbrezel, kalte Getränke und Karnevalsbonbons: Die Grevener Landjugend versorgte rund 40 Mitglieder bei der Jahresversammlung im Haus der Begegnung fürstlich.

  • Kameradschaft St. Michael

    Di., 12.03.2019

    Buntes Programm mit Märchen und Tanz

    Eintritt und Bewirtung am 24. März sind frei: Die Kameradschaft St. Michael lädt alle älteren Albachtener zu einer Neuauflage des beliebten Seniorennachmittags ein.

  • Frauenchor „VocaLisa“

    Mo., 11.03.2019

    „Mein Herz ist ein grüner Tanzschuh“

    „Mein Herz ist ein grüner Tanzschuh“ – der Chor „VocaLisa“ hatte den Titel des Konzertes anschaulich umgesetzt: Allerlei Schuhe säumten den Bühnenrand im „Haus der Begegnung“.

    Das Publikum im „Haus der Begegnung“ war begeistert: Das große Frühlingskonzert des münsterischen Gesangsensembles „VocaLisa“ kam bei den zahlreichen Zuhörern bestens an.

  • Kinderkarneval der „Wiedertäufer“

    Mo., 25.02.2019

    Närrischer Spaß für den Nachwuchs

    Viel Spaß hatten die Kinder aus Albachten und den umliegenden münsterischen Ortsteilen beim Kinderkarneval der „Wiedertäufer“ im „Haus der Begegnung“.

    Es ging hoch her: Beim Kinderkarneval, zu dem die „Wiedertäufer“ ins Albachtener „Haus der Begegnung“ eingeladen hatten, gab es für den Nachwuchs ein buntes närrisches Programm, das für beste Stimmung sorgte.