Heimatmuseum



Alles zur Organisation "Heimatmuseum"


  • Geburtstagsempfang mit Weggefährten

    Di., 25.08.2020

    Glückwünsche im Garten am Heimatmuseum

    Ein Brief von Postillon

    Es war eine schöne Atmosphäre beim kleinen Geburtstagsempfang zum 90. von Ruth Betz mit Weggefährten – und das Wetter spielte mit.

  • Gemeinde sammelt Ideen

    So., 23.08.2020

    Bürgerpark auf dem ZOB-Gelände

    Für das ZOB-Gelände

    Die Gemeinde Nordwalde bittet die Bürger um Anregungen und Ideen für die Entwicklung eines Bürgerparks an der Amtmann-Daniel-Straße am ZOB.

    Ende 2019 wurde vom Gemeinderat beschlossen, das ehemalige Umspannwerk am Sieverts Kamp zu erwerben und einen Teil der Fläche für die Lagerung von Museumsexponaten des Heimatvereins zu nutzen.

  • Heimatverein erhält 25 000 Euro aus Bundesmitteln für Museumserweiterung

    Fr., 21.08.2020

    Erfolg für „rühriges Trüppchen“

    Dr. Greta Civis (l., vorne) übermittelte Franz Müllenbeck, Vorsitzender des Heimatvereins (rechts neben ihr) die Zusage über 25 000 Euro zur Weiterentwicklung des Museums im „Heimathues Kittken“. Mit dabei: Bürgermeister Jochen Paus (ganz links) und Marc Henrichmann (2.v.l.), der sich in Berlin für das Projekt eingesetzt hatte.

    „Herzlichen Glückwunsch“, sagte Bürgermeister Jochen Paus aus vollem Herzen. Der galt dem Heimatverein und speziell dessen Vorsitzendem Franz Müllenbeck. 25 000 Euro hat sich der Verein sozusagen erkämpft. Der Bürgermeister hatte davon erst in letzter Minute erfahren und war am Freitagmorgen hocherfreut: „Das ist gut für den Heimatverein und gut für die Gemeinde.“

  • Religio bietet Führungen an

    Di., 04.08.2020

    Spannende Museumsgeschichte erleben

    Zwei Führungen zur spannenden Geschichte des Museums werden angeboten.

    Vom Wallfahrts- und Heimatmuseum zum Religio: Zur spannenden Geschichte des Museums werden zwei Führungen angeboten.

  • Beliebter Markt fällt wegen Corona aus

    Di., 04.08.2020

    Kein Kitsch und Krempel am Heimatmuseum Kinderhaus

    Der beliebte Kitsch- und Krempelmarkt fällt in diesem Jahr wegen Corona aus.

    Die Bürgervereinigung Kinderhaus sagt wegen Corona den Kitsch- und Krempelmarkt in diesem Jahr ab.

  • Zahnärzte unterstützen Projekt

    Mi., 22.07.2020

    Bispinghof als Aushängeschild für das Münsterland

    Die Zahnärzte Dr. Stephanus Eckmann, Dr. Heiner Thedieck

    Mit dem Projekt „Schaufenster Heimatmuseum“ haben die Bürgerstiftung und ihre Partner Großes vor: Auf dem Bispinghof soll lokale und regionale Geschichte erlebbar gemacht werden und der Bispinghof wieder zum Aushängeschild für das Münsterland werden. Die Nordwalder Zahnärzte unterstützten das Projekt nun mit einer Spende.

  • Ausstellung im Heimatmuseum Kinderhaus

    Fr., 03.07.2020

    Münster und der Regen: Fotografien von Samir Ergeila

    Aufnahmen des Foto

    „Münster spiegelt sich“ ist die neue Ausstellung im Heimatmuseum Kinderhaus überschrieben, die am Sonntag (5. Juli) eröffnet wird. Gezeigt werden Aufnahmen des Künstlers und Fotografen Samir Ergeila (1972-2017).

  • Anneliese Buntrock über Davensberg und den Heimatverein

    Di., 23.06.2020

    Von der Rehkitzaufzucht bis zur Dorfgeschichte

    Anneliese Buntrock begrüßte Monika Verspohl und Johannes Waldmann auf ihrem Hof. Sie zeigte den Gästen auch den Burgturm und das Heimathaus.

    Einen Einblick in die Davensberger Geschichte hat Anneliese Buntrock der Bürgermeisterkandidatin Monika Verspohl sowie den beiden Wahlkreiskandidaten Sebastian Klaas und Johannes Waldmann gegeben.

  • Kinderhaus

    Fr., 15.05.2020

    Kinderhauser Museen öffnen Sonntag

    Heimatmuseum und Lepramuseum im Kinderhauser Pfründnerhaus öffnen am Sonntag wieder

    Sonntag öffnen Lepramuseum und Heimatmuseum

  • Internationaler Museumstag

    Mi., 13.05.2020

    Von der Altsteinzeit bis zur Industrialisierung

    Das Heimatmuseum an der Wilhelmstraße öffnet anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag von 14 bis 17 Uhr seine Pforten für Besucher.

    Anlässlich des Internationalen Museumstages öffnet das Heimatmuseum an der Wilhelmstraße am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr seine Türen für Besucher.