Iron Maiden



Alles zur Organisation "Iron Maiden"


  • Leute

    Sa., 09.06.2018

    Iron Maiden-Sänger Dickinson nimmt eigene Show mit Humor

    Berlin (dpa) - Bruce Dickinson, Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden, kann die pathetische Bühnenshow seiner Band selbst nicht ernst nehmen. «Ich selbst sehe das mit einem großen Sinn für Ironie», sagte er dem «Tagesspiegel am Sonntag». «Ich meine, ich bin ein fast 60-jähriger Mann, der auf der Bühne unserem Maskottchen Eddie das Herz rausreißt und Blut ins Publikum spritzt.» Eddie ist eine Zombie-Kreatur, die auch auf den Alben-Covern der Band auftaucht. Iron Maiden sind derzeit auf Deutschlandtour.

  • Musik

    Fr., 08.06.2018

    Die Toten Hosen sagen auch Auftritt in München ab

    München (dpa) - Nach dem Hörsturz von Sänger Campino haben Die Toten Hosen auch ihren Auftritt am Sonntag beim Münchner Festival «Rockavaria» abgesagt. Das teilten die Veranstalter am Abend mit. Das Festival beginnt am Samstag unter anderem mit Iron Maiden, den britischen Altmeistern des Heavy Metals. Durch den Ausfall der Toten Hosen ergäben sich Änderungen im Ablauf, so die Veranstalter. Anstelle der Toten Hosen werde Limp Bizkit jetzt am Sonntag den Headliner Slot auf der Bühne übernehmen. Die Toten Hosen hatten auch einen Auftritt am Freitagabend in Berlin abgesagt.

  • Schon jetzt Kultalbum?

    Fr., 09.03.2018

    Judas Priest begeistern mit «Firepower»

    Rob Halford (l), Sänger und Richie Faulkner, Gitarrist der Metal-Band Judas Priest, beim W.O.A. Wacken Open Air 2015.

    Judas Priest gehören neben Iron Maiden zur Speerspitze im traditionellen Heavy Metal. Ein richtig gutes Album hat die Band um Sänger und «Metal God» Rob Halford freilich schon lange nicht mehr produziert. Das ändert sich mit dem neuen Werk grundlegend.

  • Iron-Maiden-Sänger

    So., 28.01.2018

    Bruce Dickinson: Kinder werden zu sehr behütet

    Bruce Dickinson hat seine Kinder von Anfang an mit zu den Konzerten seiner Band genommen.

    Kreisen Eltern häufig zu sehr um ihre Kinder? Heavy-Metal-Musiker Dickinson glaubt schon. Diese Erkenntnis hat er durch Dinosaurier erlangt.

  • Offizielle deutsche Charts

    Fr., 24.11.2017

    Peter Maffay bleibt an der Spitze

    Der Musiker Peter Maffay kommt mit seiner «MTV Unplugged»-Produktion offenbar bestens bei seinen Fans an.

    Die britischen Kultbands Black Sabbath und Iron Maiden schaffen es mit ihren neuen Alben in die hiesigen Musikcharts - allerdings dringen sie nicht bis auf den ersten Platz vor, denn der ist und bleibt belegt.

  • Max trommelt:

    Do., 16.11.2017

    Ozzy Osbourne auf Abschiedstournee

    Ozzy Osbourne geht auf Abschiedstournee.

    Das Urgestein des Heavy Metal denkt doch tatsächlich über das Ende nach. Oder? Ozzy Osbourne, Begründer von „Black Sabbath“, hat vor einigen Tagen seine Abschiedstournee angekündigt. Über 50 Jahre auf der Bühne hat der „Prince of Darkness“ inzwischen auf dem Buckel. Ähnlich lange wie die Rolling Stones. 2018 soll dann aber seine letzte Welttournee starten. Diese soll bis voraussichtlich 2020 gehen. Mit dabei ist unter anderem wieder Gitarrist Zakk Wylde, mit dem Ozzy lange zusammengearbeitet hat. Doch soll es dann wirklich schon vorbei sein mit Osbourne? Der Sänger meinte zwar, dass dies definitiv seine letzte Welttour sein wird, es aber durchaus möglich ist, dass er noch vereinzelt Auftritte gibt. Mit fast 70 Jahren ist so eine Welttournee aber auch nicht ganz ohne. Obwohl er schon einmal eine Abschiedstour in den Neunzigern bestritt, könnte diese, in Anbetracht des Alters, wirklich die letzte Möglichkeit sein, Ozzy live zu sehen.

  • Max trommelt:

    Do., 18.05.2017

    Iron Maiden im Rechtsstreit

    Brian Johnson ist auf dem Weg der Besserung.

    Eine der bekanntesten britischen Bands, Iron Maiden, muss sich demnächst vor Gericht verantworten und zwar, weil angeblich Rechte an einem ihrer am meisten gespielten Songs eingeklagt werden. Die Rede ist von „Hallowed be thy name“.

  • Tourneekalender

    Fr., 31.03.2017

    Rock- und Pop-Konzerte im April

    Bruno Mars verspricht eine große Show.

    Berlin (dpa) - Im April dürften vor allem junge Musikfans auf ihre Kosten kommen: Shawn Mendes und Mike Singer geben Konzerte, auf denen es durchaus laut werden könnte.

  • Silly im Interview

    Mo., 24.10.2016

    Legende des Ost-Rock

    Silly sind mit ihrem neuen Album „Wutfänger“ auf Tour. Jäcki Reznicek, Anna Loos, Ritchie Barton und Uwe Hassbecker präsentieren die neuen Songs, aber auch viele alte Hits Anfang November im Jovel.

    Die großen vier Bands der ehemaligen DDR sind die Puhdys, Karat, City und Silly. Letztere touren gerade mit ihrem aktuellen Album „Wutfänger“ und machen Halt in Münster. Unser Redakteur Carsten Vogel sprach mit dem Quartett über die AfD, Fans und den Münster-Tatort.

  • Musik

    Sa., 03.09.2016

    Zubrot für alternde Rocker: US-Landwirtschaftsschauen

    Rockstars verdienen sich auf US-Landwirtschaftsschauen was dazu.

    Salem (dpa) - Vor wenigen Wochen teilte sie sich beim Wacken-Festival noch mit den Heavy-Metal-Legenden Iron Maiden eine Bühne - nun ist die Rockband Foreigner in den USA neben Schweinerennen, Torten-Wettessen und Hundeschau aufgetreten.