RBB



Alles zur Organisation "RBB"


  • Konflikte

    Mo., 21.10.2019

    CDU-Politiker schlägt Bundeswehreinsatz in Syrien vor

    Berlin (dpa) - In der Debatte über die türkische Militäroffensive in Syrien hat nun erstmals ein Koalitionspolitiker einen Einsatz der Bundeswehr ins Spiel gebracht. Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter sprach sich für den Aufbau einer humanitären Schutzzone aus, die von 30 000 bis 40 000 Soldaten aus EU-Ländern abgesichert werden könnte. Man müsse «natürlich auch bereit sein, europäische Soldaten, darunter auch die Bundeswehr, dorthin zu senden», sagte Kiesewetter im Inforadio des RBB. Außenminister Heiko Maas sagte aber, es sei zu früh für solche Überlegungen.

  • Rauschgift-Lieferservice

    Mo., 21.10.2019

    Bei Anruf Kokain frei Haus: Drogentaxis in Berlin

    In Berlin nimmt der Drogenhandel mit sogenannten Kokain-Taxis massiv zu.

    Statt beim Dealer im Park werden Drogen in Berlin immer öfter bequem und unauffällig vor die Haustür oder den Clubeingang geliefert. Partygänger finden das meist harmlos. Die Polizei nicht.

  • Unfälle

    Mi., 16.10.2019

    Ermittler: «Krampfanfall» führte zu tödlichem SUV-Unfall

    Berlin (dpa) - Der tödliche SUV-Unfall in Berlin-Mitte soll auf einen «Krampfanfall» des Fahrers zurückgehen. Dadurch soll der Wagen auf mehr als 100 Kilometer pro Stunde beschleunigt haben, twitterte die Staatsanwaltschaft. Am 6. September war das Auto über die Gegenfahrbahn hinweg von der Invalidenstraße abgekommen. Es rammte eine Ampel, tötete vier Menschen auf dem Gehweg und durchbrach einen Bauzaun. Zuvor hatte der RBB berichtet, der Unfallfahrer habe während der Fahrt einen epileptischen Anfall erlitten und die Kontrolle über das schwere Fahrzeug verloren.

  • Im Fraktionsschnitt – und schlechter

    Di., 01.10.2019

    Wie oft Münsters Abgeordnete nicht abstimmen

    Sybille Benning (CDU)

    Das ARD-Politikmagazin „Kontraste“ hat die Beteiligung der Bundestagsabgeordneten an Abstimmungen untersucht. Für die drei münsterischen Vertreter kommt nicht nur Durchschnitt dabei heraus.

  • Preisverleihung in Leipzig

    Sa., 21.09.2019

    «Goldene Henne»: Ostfriesen, Klopp und der junge Kerkeling

    Jungschauspieler Julius Weckauf mit seiner "Goldenen Henne". 

    Seit einem Vierteljahrhundert wird die «Goldene Henne» an Stars aus Musik, Show und Sport verliehen. Am Freitagabend gingen die Preise an Jung und Alt.

  • ARD-Serie

    Mi., 11.09.2019

    «Die Heiland» geht weiter - mit Christina Athenstädt

    Christina Athenstädt wird TV-Anwältin.

    Nach dem plötzlichen Tod der Schauspielerin Lisa Martinek im Juni hat sich die ARD entschlossen, die Serie dennoch forzusetzen - mit Christina Athenstädt in der Hauptrolle als blinde Anwältin.

  • Landtag

    So., 01.09.2019

    Woidke: Schnell anfangen mit Regierungsbildung

    Potsdam (dpa) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke von der SPD hat sich dafür ausgesprochen, zügig eine neue Regierung für das Bundesland zu bilden. «Wir können uns nicht ewig Zeit lassen, und deswegen ist es wichtig, jetzt schnell anzufangen», sagte Woidke im rbb in einer Gesprächsrunde mit Vertretern anderer Parteien. Er ergänzte später, es sehe so aus, dass man eine Dreierkonstellation in der Regierung haben müsse. Über die bisherige rot-rote Regierungsarbeit gemeinsam mit den Linken sagte Woidke: «Natürlich ist da Vertrauen gewachsen.»

  • EU

    Mi., 28.08.2019

    Schulze: Kritik aus Brüssel im Gülle-Streit wird angegangen

    Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze gibt sich im Dünge-Streit mit der EU-Kommission optimistisch. «Ich glaube, dass wir für die EU-Kommission die Sachen, die sie kritisiert haben, jetzt auch ganz konkret adressieren», sagte sie dem rbb-Inforadio. Die Bundesregierung habe vor, die Düngung weiter zu reduzieren. Brüssel und Berlin streiten seit Jahren über den Grundwasser-Schutz. Schulze und Bundesagrarministerin Julia Klöckner wollen bei einem Treffen am Nachmittag die EU-Kommission von ihren Vorschlägen zu strikteren Düngevorgaben überzeugen.

  • «Absurd-naive Fragen»

    Mo., 26.08.2019

    Kurt Krömer meldet sich mit neuer TV-Show zurück

    Der Komiker Kurt Krömer kommt doch ins Fernsehen zurück.

    Der Berliner Komiker hatte 2014 angekündigt, sich vom Fernsehen zu verabschieden. Inzwischen hat er es sich wohl anders überlegt. Er meldet sich mit einer neuen Fernsehshow zurück.

  • Ausblick

    Mo., 26.08.2019

    TV-Saison 19/20: vom Jauch-Jubiläum bis «Lindenstraße»-Aus

    Jubiläum: Günther Jauch stellt schon bald 20 Jahre kniffelige Fragen.

    In der neuen Fernsehsaison kommt viel Neues auf die Zuschauer zu: Florian Silbereisen tritt auf dem «Traumschiff» seinen Dienst an, Heidi Klum sucht jetzt auch Dragqueens.