SF Aligse



Alles zur Organisation "SF Aligse"


  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Fr., 23.03.2018

    TV Eiche Horn Bremen gibt sich sehr kämpferisch

    Marcus Lentz, einer der beiden Trainer aus Bremen.

    Das wird den BSV Ostbevern freuen: Vor dem letzten Saisonspiel gegen Tabellenführer SF Aligse gibt sich Marcus Lentz, der Trainer des TV Eiche Horn Bremen, sehr kämpferisch.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 18.03.2018

    BSV Ostbevern dreht Wahnsinns-Spiel gegen Eiche Horn Bremen

    BSV-Angreiferin Maren Flachmeier (r.) überwindet den Bremer Block. Das Spitzenspiel bot Spitzenvolleyball.Euphorie-Schübe: Am Ende waren die Spielerinnen und die Fans völlig aus dem Häuschen.

    Mit 0:2 nach Sätzen lagen die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern im Spitzenspiel gegen den TV Eiche Horn Bremen in Rückstand – und das hochverdient. Dann feierten die Mannschaft und das Publikum in einem phänomenalen Spiel die Wiederauferstehung. Das Titelrennen bleibt offen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 16.03.2018

    Wie ein Sandwich: BSV Ostbevern im Endspiel gegen Bremen

    Der entscheidende Vorteil? Die Ostbevernerinnen bestreiten die beiden letzten Saisonspiele in der Beverhalle.

    Der Heimauftritt gegen den TV Eiche Horn Bremen ist ein Endspiel für den BSV Ostbevern – vielleicht das erste und letzte, vielleicht aber auch das erste von zweien. „Eine spannende Konstellation, und wir sind ein bisschen das Sandwich“, sagt BSV-Trainer Dominik Münch.

  • Volleyball: 3. Liga Damen

    So., 11.03.2018

    BSV Ostbevern wahrt beim SV Wietmarschen seine kleine Titelchance

    Sophia Eggenhaus (Nummer 15) und Wiebke Silge, hier in einer Szene aus dem Hinspiel, gewannen mit dem BSV Ostbevern auch das Rückspiel beim SV Wietmarschen mit 3:1 und wahrten damit ihre Titelchancen in der 3. Liga.

    In der 3. Liga West haben sich die Spitzenteams am drittletzten Spieltag keine Blöße gegeben. Die Ausgangslage im Titelrennen bleibt für die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern damit unverändert. In Wietmarschen hatten sie jedoch leichte Anlaufprobleme.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 11.03.2018

    TSC Gievenbeck überrascht in Aligse mit einem Punkt

    Torsten Mühlemeier 

    Der TSC Gievenbeck hat ein echtes Ausrufezeichen gesetzt, auch wenn er am Ende nicht das Feld als Sieger verlassen durften. Beim Tabellenzweiten SF Aligse ergatterten die Münsteraner aber einen Punkt und verloren knapp mit 2:3.

  • Volleyball: 3. Liga West Damen

    Mo., 05.03.2018

    Derber Dämpfer für Aufstiegshoffnungen des BSV Ostbevern – 0:3 gegen BW Aasee

    Sabrina Roer (Nr. 14) beim Angriffsball. Anna Dreckmann (Nr. 11), Sophia Eggenhaus (hinten) und Lea Dreckmann schauen ihr dabei zu. Insgesamt blieben die BSV-Volleyballerinnen im Derby gegen Aasee hinter ihrer Normalform zurück.

    Aus eigener Kraft können die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern den Sprung in die 2. Liga nicht mehr schaffen. Nach dem deutlichen 0:3 im Nachholspiel gegen BW Aasee sind sie auf Schützenhilfe der Konkurrenz angewiesen. Die Zuschauerkulisse in der Beverhalle war grandios.

  • Volleyball: 3. Liga West

    Fr., 23.02.2018

    Es kribbelt immer mehr – BSV Ostbevern läutet gegen Detmold den Endspurt ein

    So wollen die BSV-Frauen auch die letzten fünf Saisonspiele zelebrieren. Viermal treten sie noch in eigener Halle an – ein klarer Vorteil.

    In der fünftletzten Runde erwartet der BSV Ostbevern den Vorletzten Detmolder TV. Der Titelkandidat will mit einer guten Leistung auch die Zuschauer für den Saisonendspurt begeistern. Viermal darf der BSV noch zu Hause ran.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 18.02.2018

    BW Aasee verlangt Spitzenreiter Aligse alles ab

    Pia Kramer (l.) und BW Aasee wehrten sich nach Kräften gegen Aligse und Hanna Viemann.

    Der Kampf um den Klassenerhalt ist noch nicht gewonnen für BW Aasee. Die Partie am Samstagabend hätte aber ohnehin nur Bonuszähler eingebracht. Gegen Spitzenreiter SF Aligse verlor der Gastgeber mit 1:3, tankte dabei aber neues Selbstvertrauen.

  • Volleyball: Dritte Liga Frauen

    Do., 15.02.2018

    RC Sorpesee vor Spiel beim ASV Senden: „Ein ganz, ganz heißes Duell“

    Julian Schallow 

    Sechs Punkte hat der ASV Senden aus den letzten drei Spielen gesammelt. Nun kommt Zweitliga-Absteiger RC Sorpesee in die Neue Halle.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Do., 08.02.2018

    Neben BSV Ostbevern sind vier weitere Vereine in der Vorlizenzierung

    Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern dürfen sich Hoffnungen auf den Meistertitel in der 3. Liga machen.

    Aus der 3. Liga West haben neben dem BSV Ostbevern vier weitere Vereine die Unterlagen zur Vorlizenzierung für die 2. Liga für die Saison 2018/19 eingereicht. Das teilt die Volleyball-Bundesliga (VBL) mit. Auch SF Aligse, TV Eiche Horn Bremen, RC Sorpesee und BW Aasee sind dabei.