Slavia Prag



Alles zur Organisation "Slavia Prag"


  • Fußball

    Do., 29.10.2020

    Tah, Demirbay oder Bellarabi vor Bewährungschance

    Jonathan Tah in Aktion.

    Gleich ein halbes Dutzend Spieler fehlen Bayer Leverkusen im zweiten Europa-League-Spiel am Donnerstag bei Slavia Prag. Doch das ist die Chance für drei Stars, die zuletzt bestenfalls Ersatz waren.

  • Fußball

    Do., 29.10.2020

    Leverkusen entspannt zu Slavia nach Prag

    Lucas Alario freut sich über sein Tor.

    Slavia Prag gegen Bayer Leverkusen ist in der Europa League nominell das Spitzenspiel der beiden vermeintlich stärksten Gruppengegner. Doch während Leverkusen glänzend startete, steht Prag schon unter Druck.

  • Fußball

    Mi., 28.10.2020

    Überall der Zweitbeste: Das Schicksal «Pfeife» Alario

    Leverkusens Torjäger, Lucas Alario.

    Nach ihren Auftaktsiegen müssen Bayer Leverkusen und 1899 Hoffenheim am Donnerstag in der Europa League jeweils auswärts antreten. Doch beiden fehlen ihre Top-Stürmer. Während Leverkusen für Patrick Schick einen Edeljoker als Ersatz hat, setzt Hoffenheim auf Kader-Breite.

  • Europa League

    Mi., 28.10.2020

    Bayer auch ohne Lars Bender und Palacios in Prag

    Fehlt Bayer Leverkusen in Prag: Lars Bender.

    Prag (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im zweiten Europa-League-Gruppenspiel am Donnerstag (21.00 Uhr/Nitro und DAZN) bei Slavia Prag auch auf Kapitän Lars Bender und Mittelfeldspieler Ezequiel Palacios verzichten.

  • Europa League

    Mi., 28.10.2020

    Überall Zweitbester: Das Schicksal von Bayers Alario

    Leverkusens Trainer Peter Bosz (l) hat in Lucas Alario derzeit nur einen Mittelstürmer.

    Nach ihren Auftaktsiegen müssen Bayer Leverkusen und 1899 Hoffenheim am Donnerstag in der Europa League jeweils auswärts antreten. Doch beiden fehlen ihre Top-Stürmer. Während Leverkusen für Patrick Schick einen Edeljoker als Ersatz hat, setzt Hoffenheim auf Kader-Breite.

  • Fußball

    Mi., 28.10.2020

    Sechs Verletzte: Bayer auch ohne Bender und Palacios in Prag

    Leverkusens Lars Bender liegt beim Spiel gegen den FC Augsburg verletzt am Boden.

    Prag (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im zweiten Europa-League-Gruppenspiel am Donnerstag (21.00 Uhr/Nitro und DAZN) bei Slavia Prag auch auf Kapitän Lars Bender und Mittelfeldspieler Ezequiel Palacios verzichten. Bender wurde im Ligaspiel am Montag gegen den FC Augsburg (3:1) mit einer Nackenverletzung ausgewechselt, Palacios trat die Reise nach Tschechien krankheitsbedingt nicht an. «Er hat aber kein Corona. Er wurde zweimal negativ getestet», versicherte Trainer Peter Bosz.

  • Fußball

    Do., 22.10.2020

    Bayer startet mit Rekordsieg in Europa League

    Leverkusens Karim Bellarabi jubelt über den Sieg.

    Leverkusen (dpa) - 73 Tage nach dem bitteren Ende des Titel-Traums vor der Haustür hat sich Bayer Leverkusen eindrucksvoll in der Fußball-Europa-League zurückgemeldet. Zum Auftakt der Gruppenphase bezwang die Werkself den OGC Nizza hochverdient mit 6:2 (2:1). Damit legte Bayer schon einen Grundstein für das Erreichen der K.o.-Runde. Mitte August waren die Leverkusener als Mitfavorit in die Endrunde des Vorjahres-Wettbewerbs gestartet, dann aber gleich im Viertelfinale gegen Inter Mailand ausgeschieden (1:2).

  • Fußball

    Mi., 21.10.2020

    Neustart nach dem Frust: Bayer spricht nicht vom Titel

    Leverkusens Trainer Peter Bosz hält den Ball.

    Im Vorjahr ging Bayer Leverkusen als einer der Titel-Favoriten in die Endrunde der Europa League, scheiterte aber wieder, als es um etwas ging. Mit forschen Tönen halten sich die Leverkusener deshalb vor dem Start der neuen Europacup-Saison zurück.

  • Fußball

    Di., 20.10.2020

    K.o.-Phase der Europa League: Minimalziel von Leverkusen

    Simon Rolfes, Sportdirektor von Bayer Leverkusen, gibt ein Pressestatement.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen will nach dem mäßigen Saisonstart in die Fußball-Bundesliga in der Europa League auftrumpfen. Vor dem Auftaktspiel am Donnerstag (18.55 Uhr) gegen OGC Nizza bezeichnete Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes den Einzug in die K.o.-Phase als Minimalziel. «Da brauchen wir auch nicht lange drum herumreden», sagte Rolfes am Montagabend in der TV-Sendung «100% Bundesliga - Fußball bei Nitro». In der Gruppenphase trifft der Werksclub neben den Franzosen auf den tschechischen Meister Slavia Prag und Israels Pokalsieger Hapoel Beerscheva.

  • Europa League

    Fr., 02.10.2020

    Lösbare Aufgaben für Leverkusen und Hoffenheim

    Bayer Leverkusen trifft in der Europa League auf Slavia Prag, Hapoel Beerscheva und OGC Nizza.

    Den ganz großen Namen gehen Bayer Leverkusen und die TSG Hoffenheim in der Europa League vorerst aus dem Weg. In der Gruppenphase scheint ein Weiterkommen für beide Bundesligisten fast schon Pflicht.