Sportfreunde Siegen



Alles zur Organisation "Sportfreunde Siegen"


  • Fußball

    Di., 04.06.2019

    Fußball-Bundesligist Paderborn verpflichtet Talent Rumpf

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat den Innenverteidiger Jan-Luca Rumpf verpflichtet. Wie der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige vom Oberligisten Sportfreunde Siegen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Der 1,92 Meter große Rumpf spielte im Nachwuchsbereich unter anderem bei Eintracht Frankfurt, dem SV Wehen Wiesbaden und bei Hannover 96.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 17.05.2019

    Den Sturmlauf überstehen: RW Ahlen beim Zweiten TuS Haltern

    Mächtig Druck auf die Ahlener Defensive hat vergangene Woche schon Meister Schalke gemacht. Nun müssen die Rot-Weißen zum Zweiten TuS Haltern, der noch mehr zu verlieren hat. Peter Rios (Bild) wird RWA dabei verletzt fehlen.

    Zum Saisonende muss Rot-Weiß Ahlen ganz schön schwere Brocken aus dem Weg räumen. Nur eine Woche nach dem Duell mit Meister Schalke (1:2) geht es nun zum Tabellenzweiten TuS Haltern, wo Trainer Christian Britscho zu Beginn mächtig Druck erwartet. Derweil schreiten die Kaderplanungen weiter voran.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 15.05.2019

    Peter Rios bittet RW Ahlen um vorzeitige Vertragsauflösung

    Bald heißt es Abschied nehmen: Peter Rios umarmt seinen Trainer Christian Britscho.

    Peter Rios und RW Ahlen gehen in diesem Sommer getrennte Wege. Der 27-jährige Mittelfeldspieler hat um Vertragsauflösung gebeten. Rios wird nicht der letzte Abgang bleiben, vermutet der Sportliche Leiter Joachim Krug.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 10.05.2019

    Ja Mai, war des schee: RW Ahlen nach Klassenerhalt gegen Meister Schalke

    Läuft bei ihm: Der erst 18-jährige Sebastian Mai erzielte am Mittwoch in der Nachspielzeit das Siegtor gegen Siegen und jubelte, als sei nichts passiert. Das Tor brachte RW Ahlen höchstwahrscheinlich den Klassenerhalt ein. Nun darf Mai auch gegen Spitzenreiter Schalke ran.

    Sein später Treffer gegen Siegen war immens wichtig – für ihn selbst und für seinen Verein. Der A-Jugendliche Sebastian Mai schoss damit Rot-Weiß Ahlen zum Klassenerhalt und darf nun auch gegen Meister Schalke ran. Gegen den Ligaprimus freut sich Trainer Christian Britscho auf ein endlich normales Spiel.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Di., 07.05.2019

    Letzte Zweifel ausräumen: RW Ahlen empfängt SF Siegen

    Der Weg zum endgültigen Klassenerhalt wurde André Witt (rechts) und RW Ahlen zuletzt von der U21 des SC Paderborn versperrt. Gegen die Sportfreunde Siegen möchte der Oberligist aber den entscheidenden Schritt dahin machen.

    Ein paar Punkte braucht Rot-Weiß Ahlen noch für den Klassenerhalt. Die sollen am Mittwoch gegen die Sportfreunde Siegen her. Manager Joachim Krug würde auch aus einem anderen Grund über Zählbares freuen.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    Fr., 03.05.2019

    Sportfreunde Siegen klar favorisiert gegen BSV Ostbevern

    Nicole Eichholt kann urlaubsbedingt in Siegen nicht dabei sein.

    Die längste Auswärtsfahrt der Saison wartet am Sonntag auf die Westfalenliga-Spielerinnen des BSV Ostbevern, wenn sie um 13 Uhr in Siegen gastieren. Vom Tabellenbild her sind die Erfolgsaussichten eher gering.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Do., 14.03.2019

    RW Ahlens Heimspiel gegen Sportfreunde Siegen fällt aus

    Der Rasenplatz im Wersestadion ist gesperrt.

    Die ergiebigen Regengüsse der vergangenen Tage sind nicht spurlos am Rasenplatz im Wersestadion vorbeigegangen. Eine Platzkommission hat die Spielstätte von RW Ahlen nun gesperrt. Davon betroffen ist auch das Heimspiel am Sonntag gegen die Sportfreunde Siegen.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    Sa., 16.02.2019

    Gremmendorfs Trainerin da Silva Campos: „Ich weiß, wie die Mädels ticken“

    Augen zu und durch? Nein, so leicht macht es sich Filipa da Silva Campos nicht. Die neue Trainerin des SC Gremmendorf hat mit ihrer Mannschaft noch so einige Pläne – und die sind durchdacht.

    Diese Aufgabe ist nicht ohne, gerade für eine Newcomerin wie Filipa da Silva Campos. Die 27-Jährige soll als neue Trainerin den SC Gremmendorf zum Klassenerhalt führen. Im Interview schildert sie, wie sie das schaffen will und wie sie langfristig plant.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 07.12.2018

    Standortbestimmung Teil zwei: RW Ahlen beim TuS Ennepetal

    Andre Witt (l.) und Rot-Weiß Ahlen haben gegen TuS Haltern bewiesen, dass sie auch einer Spitzenmannschaft ebenbürtig sein können. Der dicke Erfolg steht aber noch aus. Vielleicht gibt es den in Ennepetal?

    Gutes Mittelmaß oder auf dem Weg zur Top-Mannschaft? Wo RW Ahlen sich verorten darf, ist unklar. Gegen den TuS Haltern lieferte der Oberligist offensiv eine starke Leistung ab, leistete sich aber zu viele Fehler. Beim TuS Ennepetal folgt nun die nächste Standortbestimmung. Das aber ohne Peter Rios.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 02.12.2018

    Rot-Weiß Ahlen verliert unnötig gegen TuS Haltern

    Marco Onucka und Rot-Weiß Ahlen unterlagen am Sonntag dem Tabellendritten TuS Haltern. Das war unnötig.

    Da war mehr drin: Rot-Weiß Ahlen musste gegen TuS Haltern in eine äußerst ärgerliche Niederlage einwilligen. Ärgerlich deshalb, weil gegen den Tabellendritten deutlich mehr drin gewesen wäre. Doch die Hausherren rissen mit dem Hintern zu schnell wieder ein, was sie sich mühsam aufgebaut hatten.