TV Hohne



Alles zur Organisation "TV Hohne"


  • Ironman in Kopenhagen

    Fr., 23.08.2019

    Stefanie Streich und Jens Wiesenmüller finishen

    Stefanie Streich und Jens Wiesenmüller aus Lienen absolvierten den Ironman in Kopenhagen.

    Stefanie Streich und Jens Wiesenmüller von der Bahntrainingsgruppe der beiden Stammvereine TV Hohne und TV Lengerich, haben den Ironman in Kopenhagen erfolgreich absolviert.

  • Schützenverein Hohne-Niedermark

    Mo., 19.08.2019

    Reminiszenz an die Jugendliebe

    Die Königsoffiziere Dennis Keppler (rechts) und Karsten Huesmann (links) begleiten das Niedermarker Königspaar Jörn und Stefanie Rehner nebst Hofstaat. Erstes Schützenpaar Martin und Lena Fleige (links), zweites Schützenpaar sind Daniel Auffahrt und Daniela Lutterbey (rechts). Kinderkönigspaar sind Miguel Auffahrt und Ira Rehner. Den Kinderhofstaat komplettieren das erste Kinderschützenpaar Lina Stepputtis mit Tiemo Nowak (rechts) sowie das zweite Kinderschützenpaar Amy Jost mit Lio Lalla (links). Die Hofstaate präsentieren sich vor den beiden Vereinsfahnen mit Fahnenoffizieren.

    Jörn Rehner ist zum König des Schützenvereins Hohne-Niedermark proklamiert worden. Aus diesem Anlass gab er ein kleines Geheimnis preis: Er habe König werden wollen, weil er seine Frau Stefanie vor 30 Jahren beim Schützenfest in der Niedermark kennenlernte.

  • Schützenverein Hohne-Niedermark

    Mi., 14.08.2019

    Volles Programm an der Knemühle

    Das Flunkyball-Turnier am Freitagabend bildet den Auftakt zum Schützenfest an der Knemühle. Am Samstag proklamiert der Verein sein neues Königspaar Jörn und Stefanie Rehner.

  • Triathlon in Hamburg

    Do., 01.08.2019

    Andreas Brüseke wird als Ironman gefeiert

    Andreas Brüseke (TV Hohne) auf der Radstrecke beim Hamburger Triathlon.

    Triathlon„You are an Ironman“ hieß es nach zwölf Stunden, einer Minute und 44 Sekunden für Andreas Brüseke vom TV Hohne (Altersklasse M 50), nachdem er am vergangenen Sonntag die „Finishline“ in der Hansestadt Hamburg überlief und von den zahlreichen Fans in der Zieleinlaufgasse gefeiert wurde.

  • Triathlon in Münster

    Do., 18.07.2019

    Gute Vorbereitung ist alles: Sascha Ludwig und Co. mit neuen Bestzeiten

    Sascha Ludwig, hier auf der Laufstrecke, verbesserte in Münster seine Zeiten in allen drei Disziplinen.

    Der Triathlon in Münster am vergangenen Sonntag mobilisierte nicht nur tausende Zuschauer, sondern war für zwölf Athleten aus dem Tecklenburger Land der Höhepunkt der Triathlon-Saison.

  • Schützen feiern den Höhepunkt des Jahres

    So., 07.07.2019

    Festtage mit den neuen Majestäten

    Königspaar mit Ehrendamen und Kinderkönigspaar: König Ernst-Rudolf Hunsche und Königin Tessa Bujanowska mit Kinder Königspaar Mattis Huneke und Darleen Huneke sowie den Ehrendamen (von links): Heike Kniep, Andrea Ingebrand, Svenja Hunsche und Alina Grieger.

    Ernst-Rudolf Hunsche ist neuer Schützenkönig von Lienen. Bereits vor drei Wochen beim Königsschießen hatte er sich gegen seine zahlreiche Konkurrenz als bester Schütze durchgesetzt und die Königswürde des Schützenvereins von 1893 errungen. Zuseiner Königin erwählte er sich Tessa Bujanowska. Als Ehrendamen erkor der neue König Alina Grieger, Svenja Hunsche, Andrea Ingebrand und Heike Kniep. Den Posten des Königsadjutanten für die Amtszeit des neuen Königspaares übernimmt Friedel Klopmeier.

  • Beachvolleyballturniere des TV Hohne

    Mi., 12.06.2019

    Geschwister Lohmöller im Halbfinale

    So sehr sich Lisa Klein-Schmeink von Blau Weiß Aasee auch streckte, das Finale ging verloren.

    Beim Lienener Pfingst-Beach-Volleyballfestival standen einige Spielerinnen und Spieler drei Tage hintereinander auf dem Parcours. Sie hatten für die verschiedenen Turniere gemeldet. Nicht alle konnten am Pfingstmontag das Turnier wie geplant beenden.

  • Beachvolleyball: Pfingstturniere in Lienen

    Di., 11.06.2019

    Hobby-Teams zeigen packende Duelle

    Die Männer spielen beim Mixed-Turnier keineswegs mit „angezogener Handbremse“. Oft zeigten die Frauen aber auch ihre Abwehrqualitäten.

    Der zweite Tag des Pfingst-Beach-Volleyballfestivals des TV Hohne war ein Turniertag, wie ihn sich die Akteure wünschen. Keine Regenwolke am Himmel, die Sonne lachte und Temperaturen, die noch erträglich waren. So geizten die 25 Zweier-Mixed-Teams auch nicht mit guten sportlichen Leistungen.

  • Beachvolleyball: 1. Turniertag in Lienen

    Mo., 10.06.2019

    Lohmöller-Schwestern sind top

    Vor allem in der Herrenkonkurrenz gab es einige interessante Duelle am Netz. Überraschend erreichte Patrick Bruns (rechts) mit seinem Partner Vito Pirone das Finale.

    Der Reigen der Beach-Volleyballturniere auf der Anlage am Lienener Hallenfreibad wurde am Samstag mit D-Cups für 2er-Damen- und Herrenteams eröffnet. Sehr zur Freude von Turnierorganisator Dirk Altekruse vom TV Hohne gewannen Maris und Teresa Lohmöller die Damenkonkurrenz. Beide spielen in der Hallensaison im Bezirksklassen-Team des TV Hohne, das von Altekruse erfolgreich trainiert wird. In der Herrenkonkurrenz siegte Markus Schlie vom TV Nordhorn mit seinem Partner Felix Schmidke (Union Lohne).

  • Beachvolleyball: Pfingstturniere in Lienen

    Do., 06.06.2019

    Altekruse meldet: „Ausgebucht!“

    Reichlich Beachvolleyball gibt es am Wochenende wieder auf der Beachanlage am Lienener Hallenfreibad.

    „Rien ne va plus – nichts geht mehr“ heißt es für die Beach-Volleyballturniere, die am Pfingstwochenende auf der Beach-Anlage am Lienener Hallenfreibad ausgetragen werden. „Das Pfingst-Beachturnier in Lienen ist ausgebucht.“, meldete Turnierorganisator Dirk Altekruse vom TV Hohne schon vor drei Wochen. Für die 13. Auflage musste er schon einigen Teams absagen.