TV Verl



Alles zur Organisation "TV Verl"


  • TSV Ladbergen mit Personalproblemen zum Spitzenreiter

    Fr., 07.02.2020

    Kaiser: „Verl ist der Favorit, wir spielen nicht auf Sieg“

    Leon Ludwigs ist nicht richtig fit. Auch in Verl dürfte er er nur zeitweise ins Spiel kommen.

    TSV Ladbergens Trainer geht das Spiel beim Spitzenreiter TV Verl am Samstagganz gelassen an. Den Druck hat seiner Meinung nach der Gastgeber, der aufsteigen will.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 31.01.2020

    Vom TSV Ladbergen sind Tempo und Disziplin gefragt

    Julian Schröer steht mit dem TSV Ladbergen heute Abend bei Münster 08 auf dem Prüfstand. Mit einem Sieg könnte der TSV Rang drei festigen.

    Nimmt der TSV Ladbergen auch die Auswärts-Hürde beim SC Münster 08? Ein Sieg eröffnete der Mannschaft von Trainer Holger Kaiser rosige Perspektiven.

  • Handball: Frauen-Oberliga

    So., 12.01.2020

    SC DJK Everswinkel bezwingt TV Verl deutlich

    Everswinkels Britta Stelthove in Aktion.

    Selten war es wohl so einfach, zwei Punkte einzufahren. Mit 32:24 (17:9) gewannen die Oberliga-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel gestern Abend gegen den abstiegsbedrohten TV Verl, obwohl sie in der zweiten Halbzeit eigentlich nicht gut spielten.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 11.01.2020

    TSV im Verfolgerduell

    Lennart Friese (links) ist mit dem TSV Ladbergen am Sonntagabend in Werther gefordert.

    Dem TSV Ladbergen steht gleich zum Start ins neue Jahr ein wegweisendes Spiel ins Haus. Im Spiel beim TV Werther geht es darum, den Anschluss an Spitzenreiter TV Verl zu wahren.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 11.01.2020

    TV Kattenvenne vor Wochen der Wahrheit

    Daniel Segger (am Ball) und der TV Kattenvenne erwarten im ersten Heimspiel im neuen Jahr den SC Westfalia Kinderhaus.

    Nach dem 28:22-Überraschungssieg gegen den TV Verl Anfang Dezember hat es Handball-Landesligist TV Kattenvenne nicht verstanden, diesen Erfolg eine Woche später in Gronau zu vergolden.

  • Handball: Oberliga Frauen

    Do., 09.01.2020

    Rhythmus finden und Serie fortsetzen: SC DJK Everswinkel gegen TV Verl

    Torfrau Celine Kluge möchte für ihren SC DJK Everswinkel im Heimspiel gegen den TV Verl der große Rückhalt sein.

    Die Pause ist vorbei für die Handballerinnen des SC DJK Everswinkel. Jetzt geht es für sie in der Oberliga weiter, Gast ist in der Kehlbachhalle der TV Verl. „Das wird nicht einfach“, weiß SC-DJK-Trainerin Franziska Heinz.

  • Handball: Landesliga

    So., 15.12.2019

    SC Münster 08 nach Sieg über Vreden als Zweiter in die Pause

    Niels Sibbersen (Nummer 23), Torwart Lukas Boden und Lasse Gehmeyr (r.) packen gegen den Vredener Angriff zu.

    Diese Hinserie kann sich sehen lassen. Der SC Münster 08 gewann auch das Heimspiel gegen den TV Vreden, das auf sehr engem Niveau geführt wurde. In den letzten Minuten, als es richtig wurde, war Ersatztorwart Arne Tönjann die entscheidende Figur.

  • Handball: Landesliga

    So., 15.12.2019

    Ärgerliche Niederlage in Gronau: TVK bleibt im Tabellenkeller

    Der TV Kattenvenne, im Tor Tobias Schmitte, rechts Nico Postert, verlor in Gronau mit 27:33.

    Den Landesliga-Handballern des TV Kattenvenne ist es am Samstag nicht gelungen, den Schwung vom Sieg eine Woche zuvor gegen den TV Verl mit nach Gronau zu transportieren. Die Mannschaft von Trainer Florian Schulte verlor beim SV Vorwärts Gronau mit 27:33 (10:11).

  • Handball: Landesliga

    Mi., 11.12.2019

    TVK auf Trainersuche: Florian Schulte hört am Saisonende nach fünf Jahren auf

    Stets engagiert an der Seitenlinie: Am Saisonende ist für Kattenvennes Erfolgscoach Schluss, dann möchte Florian Schulte nach fünf Jahren zu neuen Ufern aufbrechen.

    Handball-Landesligist TV Kattenvenne ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Für Florian Schulte, der dann fünf Jahre beim TVK war, ist dann definitiv Schluss.

  • Handball: Landesliga

    So., 08.12.2019

    TVK feiert Sensationssieg gegen TV Verl

    TVK-Keeper Hendrik Peters glänzte am Sonntagabend im Tor und gab seiner Abwehr damit großen Halt.

    Damit war nicht zu rechnen. Ausgerechnet gegen Spitzenreiter TV Verl bremste Aufsteiger TV Kattenvenne am Sonntag seinen freien Fall. Trainer und Co-Trainer des TVK waren sich einig: „Sensationell!“