Thalia



Alles zur Organisation "Thalia"


  • Wegen Corona-Krise

    Di., 21.04.2020

    Einzelhandel diskutiert über Umsätze und Sonntagsöffnungen

    Schaufensterpuppen eines Kleidungsgeschäftes stehen vor einem geöffneten Laden in Hamburg.

    Viele öffnen, manche warten, andere verkleinern sich: Der Handel stellt sich auf die neuen Vorgaben der Politik ein, doch die wirtschaftliche Not bleibt groß. Das führt zu alten Forderungen im neuen Gewand.

  • Lucie Hallet ist als Au-pair für eine Grevener Familie tätig

    Mo., 23.03.2020

    Kinder und Deutsch: Ein echter Vollzeitjob

    Lucie Hallet ist als Au-pair in einer Familie tätig

    Die 21-jährige Französin Lucie Hallet ist gerade bei einer Familie in Greven als Au-pair tätig. Was sie hier erlebt, hat sie uns erzählt.

  • Thalia Theater

    So., 01.03.2020

    Yael Ronen startet ihre «(R)Evolution» in Hamburg

    Die Schauspieler Andre Szymanski (l-r), Tim Porath und Birgit Stöger in «(R)Evolution. Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert» im Thalia Theater.

    Dominante Kühlschränke und Toaster, genetisch einwandfreie Babys mit eingebauter Lebenserwartung, Cybersex und Arbeitslosigkeit: So stellt sich die Starregisseurin Yael Ronen unsere nahe Zukunft vor. Zu erleben bei der umjubelten Uraufführung von «(R)Evolution» am Hamburger Thalia Theater.

  • Komödie August(e) stüörmt dat Ollenhuus

    So., 03.11.2019

    Den Irrtum als Projekt getarnt

    Auguste Prödel (Agnes Hokamp, r.), die von Tochter Bärbel Soleil-Prödel (Sandra Evermann) ins Senioreenheim Sonnenuntergang gebracht wird, ist alles andere als begeistert von Otto Schaaf (Theo Wienstroer).

    Ausverkauft war am Samstagabend die Premiere der neuen plattdeutschen Komödie, die die Laienspielschar „Thalia“ mit Regisseurin Agnes Krühler einstudiert hatte. „August(e) stüörmt dat Ollenhuus“ aus der Feder von Jürgen Seifert erzählt eine auf einem Schreibfehler basierende höchst amüsante Geschichte.

  • Einzelhandel

    Di., 08.10.2019

    Buchhändler Thalia behauptet sich gegen Onlinehändler

    Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia behauptet sich erfolgreich gegen Onlinehändlern. F.

    Hagen (dpa) - Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia behauptet sich erfolgreich gegen die Konkurrenz von Onlinehändlern wie Amazon. Im Geschäftsjahr 2018/2019 steigerte der Buchhändler seinen Umsatz um rund 6 Prozent, wie Thalia-Chef Michael Busch am Dienstag mitteilte. Dabei konnte die Kette nicht nur im Onlinehandel zulegen, auch in den zuletzt unter Kundenschwund leidenden Filialen lief das Geschäft wieder besser. Auf vergleichbarer Fläche stiegen die Umsätze um 2 Prozent.

  • Einzelhandel

    Di., 08.10.2019

    Buchhändler Thalia behauptet sich gegen Onlinehändler

    Hagen (dpa) - Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia behauptet sich erfolgreich gegen die Konkurrenz von Onlinehändlern wie Amazon. Im Geschäftsjahr 2018/2017 steigerte der Buchhändler seinen Umsatz um rund 6 Prozent, wie Thalia-Chef Michael Busch mitteilte. Dabei konnte die Kette nicht nur im Onlinehandel zulegen, auch in den zuletzt unter Kundenschwund leidenden Filialen lief das Geschäft wieder besser. Auf vergleichbarer Fläche stiegen die Umsätze um 2 Prozent.

  • Uraufführung

    So., 01.09.2019

    «Die Katze und der General» am Thalia: Abend gegen den Krieg

    Nura (Lisa Hagemeister, r) will weg aus ihrem Dorf und identifiziert sich mit einer Heldin aus einer Soap Opera.

    Am Thalia Theater Hamburg beginnt die Spielzeit 2019/20. Zur Eröffnung zeigt die Regisseurin Jette Steckel die Uraufführung des Tschetschenien-Kriegsromans «Die Katze und der General» von Erfolgsautorin Nino Haratischwili. Das Publikum reagiert zwiespältig.

  • Handel

    Mo., 05.08.2019

    Buchhändler Thalia will künftig mehr Spielzeug verkaufen

    Das Logo von Thalia über dem Eingang zu einem Thalia-Buchladen.

    Berlin (dpa) - Nach der Ankündigung einer Fusion mit dem Konkurrenten Mayersche will Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia künftig seinen Spielzeug-Verkauf ausweiten. «Aus vielen Innenstädten sind die Fachhändler doch längst verschwunden und haben eine Lücke hinterlassen», sagte Thalia-Chef Michael Busch der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Montag). Nach dem Vorbild des Fusionspartners werde Thalia in den kommenden Monaten in den großen Läden bis zu 1000 Quadratmeter große Spielwarenabteilungen einrichten.

  • Statt dicker Wälzer

    Di., 28.05.2019

    Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

    Wegen des hohen, buchähnlichen Kontrastes der E-Ink-Displays, kann man mit E-Readern auch problemlos im Freien und selbst in der prallen Sonne lesen.

    Sie wiegen nichts und benötigen lächerlich wenig Speicherplatz, während ihre gedruckten Brüder schwer und platzraubend in Regalen stehen. Die Rede ist von elektronischen Büchern, den E-Books. Aber wie funktioniert das gleich noch mal?

  • Einzelhandel

    Do., 09.05.2019

    Kartellamt gibt grünes Licht für Großfusion im Buchhandel

    Andreas Mundt äußert sich auf einer Pressekonferenz.

    Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion der größten deutschen Buchhandelskette Thalia mit der Mayerschen Buchhandlung - der Nummer vier auf dem Markt - gegeben. Gegen den Zusammenschluss bestünden «weder aus Sicht des Verbrauchers noch aus Sicht der Verlage durchschlagende wettbewerbliche Bedenken», betonte Kartellamtspräsident Andreas Mundt am Donnerstag in Bonn.