TuS Altenberge



Alles zur Organisation "TuS Altenberge"


  • Landesliga: Heimspiel gegen Senden

    Fr., 09.10.2020

    Altenberger bleiben auf dem Boden

    Timo Gausling (r.) ist einer, auf den sich Trainer André Rodine hundertprozentig verlassen kann.

    Der TuS Altenberge ist prima in die neue Saison gekommen, der VfL Senden nicht. Am Sonntag stehen sich beide Seiten im Hügeldorf gegenüber. Die Hausherren haben hinten rechts ein Pfund, mit dem sich wuchern können.

  • Tischtennis: TTC Lengerich im Keller-Duell

    Do., 08.10.2020

    TTC Ladbergen will an die Spitze

    André Kritzmann erwartet mit dem TTC Lengerich am Samstag TTR Rheine IV zu einem Keller-Duell.

    Mit unterschiedlichen Zielsetzungen gehen die Tischtennis-Mannschaften des TTC Ladbergen und des TTC Lengerich in den bevorstehenden Spieltag in der Bezirksklasse. Während den Ladbergern der Sprung an die Tabellenspitze winkt, hoffen die Lengericher den freien Fall in den Keller der Tabelle abwenden zu können.

  • TuS Altenberge feiert 5:0-Heimsieg über Aufsteiger Matellia Metelen

    Mo., 05.10.2020

    Shanice Lüttecke trumpft groß auf

    Isabel Kannenbrock beteiligte sich mit einem Treffer am Erfolg gegen Metelen. Die Mittelfeldspielerin erzielte das 3:0.

    Die Fußballerinnen des TuS Altenberge haben im Heimspiel gegen den FC Matellia Metelen eine prima Figur gemacht. Mit 5:0 schickten die den Aufsteiger nach Hause. Den Löwenanteil am Erfolg hatte eine Stürmerin.

  • Jennifer Ikert macht ein Praktikum in der evangelischen Kirchengemeinde

    Di., 29.09.2020

    Wertvolle Erfahrungen gesammelt

    Bis zum kommenden Sonntag absolviert Theologie-Studentin Jennifer Ikert (r.) noch ein Praktikum bei Pfarrerin Janine Hühne in der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge.

    Wie sieht der Alltag einer Pfarrerin in Nordwalde und Altenberge aus? Einen Eindruck davon gewann jetzt Jennifer Ikert. Die Theologie-Studentin absolviert derzeit ein Praktikum in der evangelischen Kirchengemeinde. Kurz vor dem Ende ihres Praktikums blickte sie zurück und erzählte auch, wie sie eigentlich zum Theologie-Studium gekommen ist.

  • Bezirksliga: Galaxy Steinfurt und TuS Altenberge trennen sich 3:3

    Mo., 28.09.2020

    Ganz viel Leidenschaft

    Galaxys Betül Khatatba (r.) – hier im Zweikampf mit Annika Schaefers – war eine der Hauptprotagonisten im Derby gegen den TuS Altenberge.

    Einen packenden Kampf lieferten sich Galaxy Steinfurt und der TuS Altenberge. Nach einem abwechslungsreichen Schlagabtausch stand es am Ende 3:3. Eine Spielerin trat dabei besonders in Aktion.

  • Fußball: Landesliga

    So., 27.09.2020

    Kampfstarke Borussia aus Münster verliert spät 0:1 beim TuS Altenberge

    TuS-Torwart Jan Winter (l.) musste nur selten so zupacken, Borussia Münster war meist defensiv gefordert und verlor spät mit 0:1 in Altenberge.

    85 Minuten hielt Borussia Münster dagegen, wehrte sich bei zahlreichen Ausfällen mit allen zur Verfügung stehenden Kräften. Dann aber zog Jannick Hagedorn aus der Distanz ab und sorgte damit noch für den 1:0 (0:0)-Sieg des TuS Altenberge, der bei Borussias Coach Yannick Bauer aber kaum Kopfschmerzen hinterließ.

  • Fußball: TuS Altenberge gewinnt gegen Borussia Münster

    So., 27.09.2020

    1:0 durch Hagedorns Gewaltschuss

    Nur ganz selten musste TuS-Torwart Jan Fabian Winter (l.) im Spiel des TuS gegen Borussia Münster sich so strecken. Meist spielte sich das Geschehen in der Hälfte der Gäste ab. Das 1:0 durch Jannick Hagedorn (kl. Bild) fiel allerdings erst in der 85. Minute.

    85 Minuten lang bemühte sich der TuS Altenberge vergeblich, gegen Borussia Münster ein Tor zu schießen. Erst ein Gewaltschuss von Jannick Hagedorn brachte die Erlösung und den Sieg.

  • Fußball: Frauen Bezirksliga

    Fr., 25.09.2020

    Asche wirft die Brocken hin

    Frank Asche ist nicht mehr Trainer der Falke-Damen.

    Frank Asche hat bei den Fußballerinnen des SC Falke Saerbeck die Brocken hingeworfen. Die Chemie zwischen Mannschaft und Trainer hatte nicht mehr gestimmt.

  • Landesliga 4: TuS Altenberge trifft auf Borussia Münster

    Fr., 25.09.2020

    Der TuS kann es eindeutig besser

    Der TuS Altenberge (hier Felix Risau) will nach der Niederlage gegen Altenrheine am Sonntag mit einem Sieg gegen Borussia Münster wieder zurück in die Spur finden.

    Beim Spiel des TuS Altenberge gegen Borussia Münster gibt es für einige der TuS-Verantwortlichen ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Pascal Koopmann, der in Altenberge groß geworden ist.

  • Fußball: Kai Hintelmann vertritt verletzten Hollermann mit einem Hattrick

    Di., 22.09.2020

    Der wiederentdeckte Torriecher

    Kai Hintelmann (r.) kickte in seiner Jugend in Altenberge im Angriff auf allen möglichen Positionen. Je älter er wurde, desto weiter zurück beorderten ihn seine Trainer. Am Sonntag gegen Hauenhorst durfte er mal wieder seine Qualitäten als Torschütze unter Beweis stellen.

    Drei Tore in einem Spiel in einer Halbzeit – die schießt ein Fußballer nicht alle Tage. Kai Hintelmann aus Altenberge, der für den SV Burgsteinfurt spielt, gelang dies am Sonntag gegen Hauenhorst.