VC Allbau



Alles zur Organisation "VC Allbau"


  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 18.11.2018

    ASV Senden beim VC Allbau Essen: Gute Arbeit nicht belohnt

    Alles Strecken half am Ende nichts: Der ASV – hier Chiara Claassen (l.) und Viktoria Micke – kehrten ohne Punkte aus dem Revier zurück.

    Der ASV Senden bot beim VC Allbau Essen eine gute Vorstellung und hätte mit 3:0 gewinnen können. Doch daraus wurde nichts – die Gäste entschieden keinen Satz für sich.

  • Volleyball: 3. Liga West

    Do., 15.11.2018

    ASV Senden in der Fremde derzeit erfolgreicher als daheim

    Am Sonntagnachmittag in Essen gefordert (v.r.): Leonie Hoffmann, Ruth Lichte und Co.

    Am Sonntag, 16 Uhr, tritt der ASV Senden auswärts bei Zweitligaabsteiger VC Allbau Essen an. Das muss kein Nachteil sein.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 14.10.2018

    BW Aasee punktet bei Tiebreak-Niederlage in Essen

    Co-Trainer Maren Lamschik war mit dem Punktgewinn in Essen zufrieden.

    Auch wenn die Drittliga-Frauen von BW Aasee im vierten Spiel ihre zweite Niederlage haben einstecken müssen, herrschte bei den Blau-Weißen alles andere als Tristesse. Einen Zähler nahmen die Münsteranerinnen beim VC Allbau Essen mit – und waren damit zufrieden.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Do., 11.10.2018

    Rückenwind in Orkanstärke: BSV Ostbevern erwartet TV Eiche Horn Bremen

    War das ein tolles Spiel: Im letzten Duell gegen Bremen vor knapp sieben Monaten drehte der BSV, hier Carolin Auen (l.) und Wiebke Silge im Block, einen 0:2-Satzrückstand zu einem 3:2-Sieg.

    BSV Ostbevern gegen TV Eiche Horn Bremen, das waren zuletzt Duelle mit einem Thriller-Effekt – wie vor sieben Monaten beim 3:2-Sieg des BSV nach 0:2-Satzrückstand. Der Gast aus Norddeutschland kommt jetzt allerdings mit Rückenwind in Orkanstärke.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Sa., 06.10.2018

    Eine Fahrt ins Ungewisse: BSV Ostbevern beim VfL Lintorf

    Ohne Nachwuchsspielerin Anna Dreckmann (Nummer 11) reist Drittligist Ostbevern nach Bad Essen.

    Beim BSV Ostbevern weiß niemand, was die Mannschaft erwartet. Der Drittligist gastiert bei Aufsteiger VfL Lintorf. „Viel mehr als den Namen kenne ich auch nicht“, gesteht Trainer Dominik Münch. Die bisherigen Ergebnisse der Niedersachsen geben aber schon eine Richtung vor.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 30.09.2018

    Topleistung des BSV Ostbevern im Spitzenspiel beim VC Allbau Essen

    Vera Horstmann (M.) wurde in Essen zur wertvollsten Spielerin des Spitzenspiels der 3. Liga West gewählt. Neben dieser Auszeichnung nahmen die Blau-Weißen auch alle drei Punkte mit nach Hause.

    Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern haben sich erneut in der Spitzengruppe der 3. Liga West etabliert. Sie gewannen das Topspiel bei Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen mit 3:1. Coach Dominik Münch fand fast nur lobende Worte für sein Aufgebot.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Sa., 29.09.2018

    BSV Ostbevern beim VC Allbau Essen: Wieder ein Euphorie-Beschleuniger?

    Bei Drittliga-Spitzenreiter VC Allbau Essen müssen die BSV-Frauen am Sonntag auf Clara Tewinkel (Nummer 3) verzichten.

    Der Vizemeister der Vorsaison gastiert beim Zweitliga-Absteiger: Der BSV Ostbevern reist am dritten Spieltag zum VC Allbau Essen. Vielleicht wird die Partie ein Euphorie-Beschleuniger – wie es der BSV zu Beginn der letzten Spielzeit erlebt hat.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 16.09.2018

    ASV Senden unterliegt zum Saisonstart VC Allbau Essen

    Ganz lang machen sich hier die ASV-Spielerinnen Felice-Lyn Lethaus (l.) und Ruth Lichte, die einen Angriff der Essenerin Ronja Brüggemann blocken.

    Es sah gut aus für den ASV Senden beim Ligastart gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen. Die Gastgeberinnen standen kurz vor der 2:0-Satzführung, doch dann gab es einen Knacks.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Mi., 12.09.2018

    Lea Adolph: „Wiederaufstieg ist kein Muss“

    Ex-Unionistin Lea Adolph

    Gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen startet der ASV Senden in die Saison. Im Essener Kader steht unter anderem Lea Adolph. Die Libera stieg 2009 mit Union Lüdinghausen in die Oberliga auf und wechselte dann von der Stever zum USC Münster 2.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Mi., 12.09.2018

    ASV Senden vor Saisonstart gegen Allbau Essen

    Möglichst oft jubeln wollen die Sendenerinnen auch in dieser Saison, wie hier beim Heimspiel gegen BW Aasee in der vergangenen Spielzeit. Nicht mehr dabei sind allerdings Kim Telaar (5) und Erika Kildau (1).

    Mit einem Heimspiel gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen starten die Volleyballerinnen des ASV Senden in die neue Saison. Die spannend werden dürfte: Der ASV hat zwei weitere Derbygegner, ist aber auch personell gut gerüstet.