VfL Lintorf



Alles zur Organisation "VfL Lintorf"


  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 02.12.2018

    Erst Enttäuschung – dann der Jubel: ASV Senden feiert ersten Heimsieg

    Keine Grenzen kannte der Jubel nach dem gewonnenen Tiebreak-Drama. Zwei Matchbälle hatte der ASV abgewehrt, den sechsten eigenen genutzt. Da war er dann, der erste Heimsieg.

    Achterbahn fuhr der ASV Senden mit den Gefühlen und Nerven seiner Anhänger – und der eigenen. Den fast schon gebuchten Heimsieg nach drei Sätzen hatte der Gastgeber verdaddelt. Am Ende musste er gegen den VfL Lintorf sogar in den Tiebreak. Dann begann das Drama erst richtig.

  • Frauen-Volleyball

    Fr., 30.11.2018

    ASV Senden und Union Lüdinghausen: Die Zuversicht ist ungebrochen

    Die ASV-Spielerinnen (v.l.) Emira Peci (verdeckt), Ruth Lichte, Viktoria Micke, Doreen Luther, Felice-Lyn Lethaus und Leonie Hoffmann – jubeln sie am Samstag gegen Lintorf über den ersten Heimsieg?

    Die Volleyballerinnen von ASV Senden und Union Lüdinghausen wollen nach jeweils mehreren Niederlagen endlich wieder punkten. Drittligist ASV empfängt den VfL Lintorf, Regionalligist Union reist zum TuS Herten.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Sa., 24.11.2018

    Gute Argumentationshilfen – BSV Ostbevern beim TV Cloppenburg

    Libera Jana Rolf kann nicht mitfahren nach Cloppenburg. Ansonsten ist der BSV-Kader komplett.

    Als haushoher Favorit reisen die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern zum TV Cloppenburg. Damit seine Mannschaft den Gastgeber nicht auf die leichte Schulter nimmt, hat BSV-Trainer Dominik Münch gute Argumentationshilfen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 11.11.2018

    USC II siegt auch in Lintorf und bleibt oben

    Chiara Hoenhorst 

    Wohin soll das erst führen mit der zweiten Mannschaft des USC Münster? Als Aufsteiger steht das Team an der Tabellenspitze und gewann auch die neunte Partie. Beim VfL Lintorf reichte eine mittelmäßige Leistung zum deutlichen 3:1-Sieg.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 04.11.2018

    Aasee siegt – Annacker nach 3:0 erleichtert

    Zufrieden: Aasees Trainer Kai Annacker.

    Das tat gut. Per 3:0-Sieg in Lintorf beendeten die Damen von BW Aasee ihren kleinen Negativ-Lauf. Auch Trainer Kai Annacker reagierte erleichtert.

  • Volleyball: 3. Liga West

    So., 07.10.2018

    3:0 beim VfL Lintorf: BSV Ostbevern zieht mit Primus USC Münster II gleich

    Viel zu diskutieren gab es für Übungsleiter Dominik Münch und seine Volleyballerinnen in Lintorf nicht, zu eindeutig waren die Kräfteverhältnisse verteilt. Der Vorjahres-Vizemeister gewann überlegen und deutlich mit 3:0 beim Aufsteiger.

    Leichter als erwartet war die Aufgabe für die Drittliga-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern bei Aufsteiger VfL Lintorf. Die Blau-Weißen siegten 3:0 und durften sich noch über eine zweite positive Nachricht freuen.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Sa., 06.10.2018

    Eine Fahrt ins Ungewisse: BSV Ostbevern beim VfL Lintorf

    Ohne Nachwuchsspielerin Anna Dreckmann (Nummer 11) reist Drittligist Ostbevern nach Bad Essen.

    Beim BSV Ostbevern weiß niemand, was die Mannschaft erwartet. Der Drittligist gastiert bei Aufsteiger VfL Lintorf. „Viel mehr als den Namen kenne ich auch nicht“, gesteht Trainer Dominik Münch. Die bisherigen Ergebnisse der Niedersachsen geben aber schon eine Richtung vor.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Mi., 12.09.2018

    ASV Senden vor Saisonstart gegen Allbau Essen

    Möglichst oft jubeln wollen die Sendenerinnen auch in dieser Saison, wie hier beim Heimspiel gegen BW Aasee in der vergangenen Spielzeit. Nicht mehr dabei sind allerdings Kim Telaar (5) und Erika Kildau (1).

    Mit einem Heimspiel gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen starten die Volleyballerinnen des ASV Senden in die neue Saison. Die spannend werden dürfte: Der ASV hat zwei weitere Derbygegner, ist aber auch personell gut gerüstet.

  • Beachvolleyball: Turniere des TV Hohne in Lienen

    Di., 22.05.2018

    Nora Altekruse und Bianca Hummelt gewinnen Damen-Cup

    Nora Altekruse (links im grünen Trikot) und Bianca Hummelt gewannen die Damen-Konkurrenz.

    Mit sechs verschiedenen Turnieren gab es am Wochenende reichlich Beach-Volleyball auf der Anlage am Lienener Hallen-Freibad. Erstmals wurden die Turniere nicht mehr im Rahmen der NWVV-Beachtour durchgeführt. Dennoch war die Zahl der Meldungen nicht geringer als in den Vorjahren.

  • Volleyball: Bezirksmeisterschaft

    Di., 30.01.2018

    „Tebu-Kidz“ holen Silber mit einer Glanzleistung

    Die erfolgreichen „Tebu-Kidz“ (stehend von links): Jan Sackermann, Julian König, Eric Bierbaum, Ole Sackermann, Eric Damer, Maxim Brieder, Michel Möhlenkamp, Moritz Gartemann, Trainer Andreas Gartemann. Vorne von links: Arne Rosendahl, Hendrik Desmarowitz.

    Die U16-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys haben bei den Bezirksmeisterschaften Weser-Ems für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Am vergangenen Sonntag sicherte sich das Team von Andreas Gartemann und Hendrik Rieskamp n der Ibbenbürener Goethe-Halle die Silbermedaille.