Alexandra Ndolo



Alles zur Person "Alexandra Ndolo"


  • Fechten

    Mi., 19.06.2019

    Degenfechterin Alexandra Ndolo verliert EM-Halbfinale

    Alexandra Ndolo nimmt sich die Maske ab.

    Düsseldorf (dpa) - Degenfechterin Alexandra Ndolo aus Leverkusen hat das Halbfinale der Europameisterschaften in Düsseldorf gegen Coraline Vitalis aus Frankreich mit 12:15 verloren. Mit dem 15:14 am Mittwoch im Viertelfinale gegen Maria Udrea aus Rumänien hatte die 32 Jahre alte EM-Zweite von 2017 zuvor schon Bronze sicher, weil der dritte Platz nicht ausgefochten wird.

  • Erneute Medaille verpasst

    Mo., 18.06.2018

    Degenfechterin Ndolo scheitert bei EM im Achtelfinale

    Degenfechterin Alexandra Ndolo.

    Novi Sad (dpa) - Nach Silber im Vorjahr ist Degenfechterin Alexandra Ndolo aus Leverkusen bei den Europameisterschaften im serbischen Novi Sad diesmal schon im Achtelfinale gescheitert. Die 31 Jahre alte WM-Achte von Leipzig 2017 unterlag der polnischen WM-Zweiten Ewa Nelip mit 9:15.

  • Letzte Medaillenchancen

    Mi., 26.07.2017

    Das bringt der Tag bei der Fecht-WM

    Degenfechterin Alexandra Ndolo (r) führt das deutsche Team an.

    Am Schlusstag der Weltmeisterschaften in Leipzig bieten sich den deutschen Fecht-Teams die letzten Chancen, die mäßige Bilanz von bislang einmal Bronze zu steigern. Die Aussichten sind allerdings eher bescheiden.

  • 21 Deutsche im K.o.-Feld

    Do., 20.07.2017

    Olympiasieger Kleibrink bei Fecht-WM locker weiter

    Florettfechter Benjamin Kleibrink beschwert sich in der Qualifikation über eine Schiedsrichterentscheidung.

    Leipzig (dpa) - Florettfechter Benjamin Kleibrink ist bei den Weltmeisterschaften in Leipzig direkt in das K.o.-Feld der besten 64 eingezogen.

  • Turnier in Leipzig

    Do., 20.07.2017

    Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

    Turnier in Leipzig : Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

    Am ersten Qualifikationstag der Fecht-WM in Leipzig sind nur zwei von elf deutschen Startern nicht in das Hauptfeld der besten 64 eingezogen. Ein ähnlich positives Resultat dürfte an Tag zwei schwerer erreichbar sein.

  • Europameisterschaft in Tiflis

    Sa., 17.06.2017

    Herrensäbel-Team verpasst EM-Bronze - Degen-Damen Sechste

    Das Team um Max Hartung verlor bei der EM in Tiflis das Bronze-Gefecht.

    Die EM in Tiflis geht für die deutschen Fechter ohne eine weitere Medaille zu Ende. Das Herren-Säbelteam verliert den Bronze-Kampf gegen Ungarn. Die Bilanz ist mit einem Titelgewinn, einmal Silber und einem dritten Platz aber positiv.

  • Fecht-EM in Tiflis

    Fr., 16.06.2017

    Florett-Damenteam tanzt nach Bronze - Degen-Herren Vierte

    Die deutschen Fechterinnen gewannen mit dem Florett die Bronzemedaille.

    Die Lichtblicke vor der Heim-WM vom 19. bis 26. Juli in Leipzig mehren sich. Denn die deutschen Fecht-Teams der Florett-Damen und der Degen-Herren überzeugen bei der EM mit Top-Leistungen.

  • Fecht-EM in Tiflis

    Do., 15.06.2017

    Hartung neuer Säbel-Europameister - Ndolo holt Silber

    Max Hartung wurde in Tiflis Europameister mit dem Säbel.

    Die Tage ohne Medaillen bei den Europameisterschaften in Tiflis sind für die deutschen Fechter beendet. Gleich zwei stehen nach dem drittletzten Tag in der Bilanz: Gold und Silber.

  • Fechten

    Mi., 15.07.2015

    Frühes WM-Aus für Degen-Ass Heidemann

    Für Britta Heidemann kam bei der Fecht-WM das Aus bereits im zweiten Gefecht.

    Es ist bitter: Britta Heidemann scheitert am Tag zahlreicher deutscher Enttäuschungen bei der WM früh. Die Leverkusenerin muss in Moskau einen Rückschlag hinnehmen. Nun gilt die ganze Konzentration dem Team.