André Rankel



Alles zur Person "André Rankel"


  • Sportliche Defizite

    Mo., 03.04.2017

    Eisbären: Halbfinal-Aus soll Probleme nicht kaschieren

    Die Spieler der Eisbären Berlin stehen nach der 2:1-Niederlage mit hängenden Köpfen auf dem Eis.

    In den Playoffs zeigten die Eisbären Berlin oft starke Leistungen. Nach dem Aus im Halbfinale gegen den EHC München dürfen die Verantwortlichen nun aber nicht vergessen, die richtigen Schlüsse aus der enttäuschenden Hauptrunde zu ziehen.

  • DEL-Playoffs

    Fr., 24.03.2017

    Berlin und Nürnberg gewinnen erste Halbfinalspiele

    Die Eisbären jubeln über das Siegtor in der Overtime.

    Nationalspieler André Ranken sorgte in der Verlängerung für den Siegtreffer der Eisbären Berlin in München. Die Nürnberg Ice Tigers fertigten Wolfsburg mit 5:1 ab.

  • 1:0 gegen Schwenningen

    Di., 31.01.2017

    Berliner Eisbären feiern wichtigen Sieg

    Die Eisbären Berlin feiern einen wichtigen Sieg über Schwenningen.

    Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben im Kampf um die Qualifikation für die Pre-Playoffs in der Deutschen Eishockey-Liga einen wichtigen Sieg errungen.

  • DEL-Topteams mit Siegen

    Fr., 13.01.2017

    Eisbären immer tiefer in der Krise

    Trainer Uwe Krupp kassierte mit den Eisbären Berlin bereits die sechste Pleite in Serie.

    Straubing (dpa) - Die Krise der Eisbären Berlin nimmt immer dramatischere Züge an. Mit dem 3:6 (0:2, 0:2, 3:2) bei Außenseiter Straubing Tigers musste der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga die nächste Pleite hinnehmen und verlor zum sechsten Mal in Serie. 

  • Auswärtspleitenserie beendet

    Di., 15.11.2016

    DEL: Eisbären gewinnen in Krefeld

    Trainer Uwe Krupp siegte mit seinen Eisbären in Krefeld.

    Krefeld (dpa) - Die Eisbären Berlin haben ihre Auswärtspleitenserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beendet und die Krefeld Pinguine 5:3 (1:2, 2:0, 2:1) besiegt.

  • 3:2-Sieg gegen die Eisbären

    Mi., 26.10.2016

    EHC München wieder DEL-Tabellenführer

    Der EHC München eroberte die Tabellenspitze der DEL zurück.

    München (dpa) - Meister EHC München hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Tabellenführung zurückerobert. Der Titelverteidiger gewann 3:2 (0:1, 3:1, 0:0) gegen die Eisbären Berlin und setzte sich wieder vor die Grizzlys Wolfsburg.

  • Champions League

    Di., 11.10.2016

    Eisbären im Achtelfinale - EHC München und Wolfsburg raus

    Tobias Fohrler vom EV Zug (r) bremst den Berliner Andre Rankel vor dem Tor.

    Zug (dpa) - Die Eisbären Berlin haben das Achtelfinale der Eishockey-Champions-League erreicht. Der Club aus der DEL gewann auch das Rückspiel beim EV Zug in der Schweiz mit 2:1 und qualifizierte sich nach dem 4:0 im Hinspiel souverän für die nächste Runde.

  • Eishockey

    Fr., 25.03.2016

    Ziel Halbfinale: Berlin und Nürnberg wollen München folgen

    Trainer Uwe Krupp will mit Berlin seinen Ex-Club aus Köln ausschalten.

    Der EHC München und die Grizzlys Wolfsburg sind in das Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft eingezogen. Die beiden weiteren Vorschlussrunden-Teilnehmer und die Paarungen könnten am Samstag vorzeitig feststehen.

  • Eishockey

    Do., 24.03.2016

    Kölner Haie verlieren 1:4 gegen Eisbären Berlin

    Berlin (dpa/bb) - Die Eisbären Berlin sind dem Playoff-Halbfinale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen großen Schritt näher gekommen. In der Arena am Ostbahnhof besiegte der DEL-Rekordmeister die Kölner Haie mit 4:1 (1:1, 1:0, 2:0) und ging damit in der Viertelfinalserie mit 3:2 in Führung. Der Mannschaft von Trainer Uwe Krupp fehlt nun nur noch ein Sieg zum Einzug in die Runde der letzten Vier. Am Samstag (17.30 Uhr) in Köln könnte die Entscheidung fallen.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 02.11.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Nullnummer: Nürnberg schafft auch gegen KSC keinen Zweitliga-Sieg