Andreas Blechmann



Alles zur Person "Andreas Blechmann"


  • „Gott zum Anfassen“: Marktmusik

    Di., 07.11.2017

    Hymnen machen Spiritualität erfahrbar

    Gestalteten die Marktmusik „Gott zum Anfassen“: Ilse Blomberg, Miriam Kaduk und Andreas Blechmann.

    Ein Konzert an zwei Orgeln boten die beiden Organisten Miriam Kaduk und Andreas Blechmann in der St.-Bartholomäus-Kirche am Samstagmorgen in der Reihe „Marktmusik“. „Gott zum Anfassen“ überschrieben sie ihr Konzert, bei dem Ilse Blomberg Texte mit dem Leitgedanken „Begegnungen mit Gott“ vorlas.

  • St. Bartholomäus entfernte Schimmel

    Do., 09.03.2017

    Dielenboden wie frisch verlegt

    Die Orgelbühne in der St.-Bartholomäus-Kirche nach der Entfernung des Teppichs. Die Dielen erstrahlen in neuem Glanz. Andreas Blechmann hofft, dass der Schimmel damit dauerhaft verbannt ist.

    Der Teppich ist weg, die Dielenbalken auf der Orgelbühne der St.-Bartholomäus-Kirche sichtbar: Eine Maßnahme, die nötig war, um Schimmelbildung dauerhaft zu verhindern.

  • „Marktmusik“ in St. Bartholomäus

    So., 04.09.2016

    Eine großartige Stimme

    Jeanette Assiamah begeisterte die Besucher der „Marktmusik“. Beim abschließenden Stück wurde die Sängerin von der Chorgemeinschaft St. Bartholomäus begleitet.

    Jeanette Assiamah begeisterte ihr Publikum am Samstag in der St.-Bartholomäus-Kirche. Und das versüßte im Gegenzug der Sängerin den Vormittag. . .

  • Sommerserenade von St. Bartholomäus

    Mo., 29.08.2016

    Ein Abend voller Filmmusik

    Mit Melodien aus „Herr der Ringe“ eröffneten Benjamin (Geige) und Dominik Fisher (Klavier) die Sommerserenade auf dem Kirchplatz von St. Bartholomäus.

    Lauschig unter der Bäumen sitzen und dabei bekannte Filmmusik hören: Die Besucher der Sommerserenade von St. Bartholomäus genossen einen Abend in entspannter Atmosphäre.

  • Marktmusik in St. Bartholomäus

    Mo., 09.11.2015

    Musikalischer Sprung über viele Kontinente

    Martin Quittek, Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek, Laura Wiebusch und Miriam Kaduk entführten die Marktmusikbesucher auf eine musikalische Reise um die Welt.

    Das war viel mehr als ein „Ersatz“: Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek, Laura Wiebusch, Martin Quittek und Miriam Kaduk führten im Rahmen der Marktmusik zum ersten Mal einen Teil ihres Programms „Ich tanze um die Welt mit Dir“ auf. Und ernteten großen Applaus.

  • Neues Programm der Kulturgesellschaft

    Mi., 02.09.2015

    Spannende Künstler und große Namen

    Stellten die Spielzeit 2015/16 vor: Andreas Blechmann, Michaela Mormann, Christoph Wessels, Dierk Hartleb, Roland Klein, Renate Franke und Hermann Huerkamp.

    Die Spielzeit 2015/16 kann beginnen. Denn die Kulturgesellschaft hat namhafte Künstler gewinnen können, die durch Qualität überzeugen. Schon am 10. September geht es jazzig los: mit der „Masha Bijlsma Band“.

  • Kindermusical

    Mo., 16.03.2015

    Das Wunder auf der Arche

    Die 110 Mädchen und Jungen waren mit Begeisterung bei der Sache. Am Ende dankten ihnen die Zuschauer mit langanhaltendem Applaus.

    Beim Musical „Noah und die coole Arche“, das von „Mini“- und „Maxi“-Chor der katholischen Kirchengemeinde in der Dreingau-Halle aufgeführt wurde, verzückten die jungen Nachwuchsdarsteller das Publikum. Mehr als 300 Besucher waren gekommen, um sich das Schauspiel anzusehen.

  • Marktmusik in St. Bartholomäus

    Mo., 08.09.2014

    Bilder von irischen Küsten

    Mit High und Low Whistles entführten Rita Ilse, Ulrich Berndt und Susanne Mathis (v. l.) die zahlreichen Besucher der Marktmusik in die Welt der getragenen irisch keltischen Musik.

    Ohne Zugabe ließen die Besucher der Marktmusik in der St.-Bartholomäus-Kirche die Musiker nicht wieder gehen. Ulrich Berndt, Rita Ilse und Susanne Mathis entführten die Zuhörer auf die grüne Insel Irland.

  • „Marktmusik“ in St. Bartholomäus

    So., 06.10.2013

    Kraftvoller Sopran begeisterte die Zuhörer

    Weltliche Musik trifft Spiritualität: Andreas Blechmann, Anna Kristina Naechster und Ilse Blomberg (v.l.).

    Mit einem Konzert unter dem Titel „Das Lied Deiner Seele – Weltliche Mystik trifft Religion und und Spiritualität“ startete die „Marktmusik“ in die neue Saison. Das Publikum war besonders von der Sopranstimme der Sängerin Anna Kristina Naechster berührt.

  • „Cuerock“-Album ab heute bundesweit in den CD-Regalen

    Fr., 03.08.2012

    „Tales Of Future Passed“: Schön eigenwillig

    „Wir haben so lange stark kompositorisch gearbeitet und jetzt – mit fast 50 – ruft so‘n großes Label an. Das ist schon eine faszinierende Sache.“ Andreas Blechmann strahlt. In den Händen hält er die erste CD seiner Band „Cuerock“.