Andreas Stilling



Alles zur Person "Andreas Stilling"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 22.04.2019

    TuS Ascheberg besiegt schwache Davaria Davensberg

    Dennis Heinrich (2.v.l.), hier gegen Davensbergs Kapitän Jahja Raed, war der Hase, der den Blau-Weißen am Ostermontag beide Eier ins Nest legte.

    Als klarer Favorit war Davaria Davensberg in das Derby beim TuS Ascheberg gegangen. Doch von der Routine der technisch hochwertigen Davaren-Truppe sah man kaum etwas. Die junge Ascheberger Elf dagegen kämpfte – und wurde belohnt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 31.03.2019

    Davaria Davensberg nutzt Chancen bei Altenberge 2 nicht

    Rassam Hassanzadeh Ashrafi (2.v.r.) ließ die größte Chance für die Gäste aus.

    Davaria Davensberg hat beim TuS Altenberge 2 mit 0:2 (0:0) verloren. Die dritte Niederlage in Folge stimmt Trainer Masen Mahmoud hoffnungsvoller. Grund dafür ist vor allem die Leistung der ersten Hälfte.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.03.2019

    Davaria Davensberg: Ein rabenschwarzer Tag bei GS Hohenholte

    Hatte – wie die meisten Teamkollegen – nicht seinen besten Tag: Andreas Stilling.

    Schwache Trainingsbeteiligung, schwacher Auftritt bei GS Hohenholte: Stocksauer war Spielertrainer Masen Mahmoud nach der unnötigen wie verdienten Niederlage von Davaria Davensberg bei den Gelb-Schwarzen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.02.2019

    Davaria Davensberg überzeugt erst spät gegen TuS Hiltrup 2

    Hart im Nehmen: Davaren-Neuzugang Jeffrey Ampomah.

    Lange, sehr lange brauchte Davaria Davensberg, um gegen den TuS Hiltrup 2 in die Spur zu kommen. Dann aber machten die Blau-Weißen Nägel mit Köpfen.

  • Fußball: Hinrunden-Elf

    Do., 13.12.2018

    Runderneuerte Auswahl – nur Joshua Dabrowski wieder mit dabei

    Der erste Saisonteil ist seit Sonntag Geschichte. Elf Mann haben in der Hinrunde besonders geglänzt. Nur einer stand bereits vor zwölf Monaten in der WN-Elf der Hinrunde.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 02.12.2018

    Davaria Davensberg: Am Ende doch souverän

    Davaren-Abwehrspieler Ercan Erkan (l.) im Zweikampf mit seinem Gegenspieler.

    Es dauerte lange, bis Davaria Davensberg seine spielerische Überlegenheit auch in Tore umwandeln konnte. Am Ende stand ein souveräner Heimsieg gegen die DJK GW Albersloh.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 04.10.2018

    Davaria Davensberg besiegt Vizemeister Rinkerode

    Einer der besten Davaren in einem überzeugenden Team: Anas Lotfi (r.), hier gegen Rinkerodes Janik Bruland.

    Dank einer geschlossen starken Mannschaftsleistung hat Davaria Davensberg gegen den SV Rinkerode gewonnen. Eine Rote Karte fast mit dem Schlusspfiff war der einzige Wermutstropfen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 30.09.2018

    Davaria-Remis gegen TuS Altenberge 2 fühlt sich wie Niederlage an

    Erneut einer der besten Davaren: Marco Wahle (r.).

    Unverdient war die Punkteteilung zwischen Davaria Davensberg und Spitzenreiter TuS Altenberge 2 (2:2) sicher nicht. Trotzdem fühlten sich die Hausherren um den Sieg betrogen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 26.08.2018

    Davaren geht beim 1:4 in Hiltrup die Luft aus

    Am Ende chancenlos in Hiltrup: Mehdi Dirani (l.) und der eingewechselte Jerome Willocks.

    Das hatte sich Davaria Davensberg – nach ordentlicher Vorbereitung und personell aufgerüstet – ganz anders vorgestellt. Beim TuS Hiltrup 2 unterlagen die Davaren mit 1:4 (1:1). Gäste-Co-Trainer Mike Raed hatte das Unheil kommen sehen.

  • Fußball: Kreispokal

    So., 05.08.2018

    Elfer entscheidend – Brüggemann trifft, Morsel verschießt

    Drensteinfurts Jens-Uwe Niemeyer (v.l.) und Mehdi Dirani kämpfen um den Ball, Eric Schouwstra und Rassam Hassanzadeh Ashrafi beobachten die Szene.

    Wenn man so will, hat Bezirksligist SV Drensteinfurt beim 5:2 (1:2)-Sieg bei Davaria Davensberg eine Punkt-Landung hingelegt: Zwei Treffer fielen per Strafstoß. Die Hausherren wiederum haderten mit einem verschossenen Elfer.