Anna Spieker



Alles zur Person "Anna Spieker"


  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 23.10.2017

    Wieder mal eine unnötige Niederlage für den FC Nordwalde

    Sandra Thiemann (r.) erzielte mit einem Hammer aus 25 Metern den 1:1-Ausgleich.

    Es läuft einfach nicht beim FC Nordwalde. Die Ausfälle von Anke Markmann und Alex Schröer machten sich doch stärker bemerkbar, als sich Trainer Mirko Lauvers dies gedacht hatte. Erneut unterlagen die Nordwalderinnen mit 1:2 (1:1) und hätten gegen Gescher eigentlich gewinnen müssen.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 09.10.2017

    Anna Spieker trifft wieder

    Zweifache Torschützin für den FC Nordwalde war Anna Spieker, die in der 52. und 87. Minute traf. Corinna Rüschoff (r.) hatte in der 70. Minute das 1:2 erzielt.

    Die Fußballerinnen der SpVgg. Langenhorst-Welbergen haben gegen den FC Nordwalde gut mitgehalten und ein ordentliches Spiel gezeigt. Ein Eigentor und zwei Treffer von Anna Spieker verhinderten indes ein besseres Ergebnis als die 1:3-Niederlage.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 11.09.2017

    FC Nordwalde feiert ersten Saisonsieg

    Nina Wobbe erzielte einen Treffer.

    Eine Halbzeit rannten die Fußballerinnen des FC Nordwalde vergeblich gegen die „Zweite“ des VfL Billerbeck an. Doch in der 53. Minute platzte endlich der Knoten.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    So., 30.04.2017

    FC Nordwaldes Frauen siegen mit 3:2 gegen FC Oeding

    Anna Spieker traf in Oeding doppelt.

    Das Ergebnis lässt ein spannendes Fußballspiel vermuten. Tatsächlich hätte der 3:2 (2:1)-Sieg der Bezirksliga-Damen des 1. FC Nordwalde beim FC Oeding deutlich höher ausfallen müssen. „Wir haben das Spiel von Anfang an klar bestimmt und den Gegner in seine Hälfte gedrängt“, lobte Trainer Hans-Joachim Jerzinowski.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 24.04.2017

    FC Nordwalde macht nach der Pause alles klar

    Es war ein zähes Ringen, aber am Ende setzte sich der FC Nordwalde bei GW Steinbeck durch. 3:2 (1:1) gewann das Team von Trainer Hennes Jerzinowski , das dadurch mit einem Punkt Vorsprung (60) die Tabellenführung vor Recke und Darfeld (beide 59) übernimmt.

  • Fußball in der Damen-Bezirksliga

    Mo., 10.04.2017

    SpVgg hat in Nordwalde den Papst in der Tasche

    Lena Grimme bereitete den Ausgleich vor.

    Einen Punkt, der am Saisonende ganz viel wert sein könnte, brachten die Damen der SpVgg Langenhorst/Welbergen von ihrem Auswärtsspiel beim 1. FC Nordwalde mit. Für die Gastgeberinnen ist das 1:1 eine Enttäuschung, aber kein Weltuntergang. Trainer Hans-Joachim Jerzinowski stellte klar, dass die Saison noch lang und noch nichts verloren sei.

  • Fußball: Bezirksliga 6 Frauen

    Mo., 03.04.2017

    FC Nordwalde gewinnt in Metelen

    Die Fußballerinnen des FC Nordwalde (hier Susanne Adermann gegen Franzi Pöpping, re.) gewannen gegen Metelen mit 2:1 Toren.

    Auch das zweite Duell innerhalb von einer Woche zwischen den Fußballerinnen von Matellia Metelen und dem 1. FC Nordwalde hat der FCN mit 2:1 für sich entschieden.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 27.03.2017

    FC Nordwalde gewinnt mit 3:0 gegen Ahaus

    Die Fußballerinnen des FC Nordwalde (hier Nina Wobbe, li., gegen Shanice Lüttecke, die für den TuS Altenberge ebenfalls ein Tor erzielte) gingen durch Wobbe in Führung.

    Im Spitzenspiel in der Frauen-Bezirksliga hatte der FC Nordwalde gegen den Tabellenvierten Eintracht Ahaus eindeutig die Hosen an und gewann klar und verdient mit 3:0 (1:0).

  • Damen-Bezirksliga: FC Nordwalde - Bor. Emsdetten II

    Mo., 13.03.2017

    Turo Darfeld weiter auf den Fersen

    Zwei Treffer von Anke Markmann (rechts) und zwei von Anna Spieker sicherten dem FC Nordwalde einen 4:2-Erfolg gegen Borussia Emsdetten II.

    Die Bezirksliga-Fußballerinnen des FC Nordwalde sind durch ihren 4:2 (2:1)-Erfolg gegen Borussia Emsdetten II auf zwei Punkte (47) an Tabellenführer Turo Darfeld heran gerobbt.

  • Frauen-Fußball: FC Nordwalde - GW Steinbeck

    Mo., 17.10.2016

    Schockzustand bei den FCN-Damen

    Die nächsten Spiele bis ins neue Jahr müssen die Fußballerinnen des FC Nordwalde ohne ihre schnelle Stürmerin Anna Spieker (in Blau) auskommen.

    Schock und Trauer bei den Bezirksliga-Fußballerinnen des FC Nordwalde: Anna Spieker, mit 23 Toren in zehn Spielen beste Torschützin des FCN, erlitt im Spiel gegen Grün-Weiß Steinbeck in der 55. Minute einen Wadenbeinbruch, der morgen operiert werden soll, wie Trainer Hennes Jerzinowski bestätigte.