Bernard Homann



Alles zur Person "Bernard Homann"


  • Närrischer Abschied

    Mi., 06.03.2019

    Ein letztes „Bel Ami“ mit Leo

    Der Freudenthal-Senat ernennt Prinz Leo zum Ehrensenatoren. Links neben Leo Squillace: Senatspräsident Lars Michler.

    Prinz Leo Squillace verabschiedet sich beim Senatsfrühschoppen seiner Muttergesellschaft Freudenthal vom närrischen Parkett und wird zum Ehrensenatoren ernannt.

  • Prinz Leo offiziell im Amt

    Do., 10.01.2019

    Proklamation mit pochendem Herz

    „Isch binne keine Prinze für eine Nacht“. Wenn Leo I. seine Lieder singt, dann freuen sich nicht nur Tochter Mariella (rechts daneben) und „la familia“.

    Endlich hat Münster nun auch offiziell einen neuen Karnevalsprinzen. Mit pochendem Herz ist Leo Squillace proklamiert worden. Wer ihn in das hohe Amt eingeführt hat, war eine Überraschung.

  • Närrischer Start ohne Prinz

    So., 18.11.2018

    Münsters Karnevalisten starten in die Session

    Die Jugend ist bereits proklamiert: Kristin Steinbrede und René Kramer bekamen vom Oberbürgermeister Markus Lewe Zepter, Mütze und Diadem überreicht. Ihr Debüt auf der großen Narrenbühne hatte die neue Stadtlore der karnevalistischen Stadtwache, Annkathrin Milde.

    Närrisch ausgelassen, aber in Gedanken bei ihrem Prinz: Münsters Karnevalisten mussten bei der Proklamation am Samstag auf dem Prinzipalmarkt einen Spagat vollziehen. Denn der offizielle Startschuss für die Session fand ohne ihr Oberhaupt statt – wegen eines Trauerfalls in der Familie.

  • Jugendprinzenpaar wurde proklamiert

    Sa., 17.11.2018

    1000 Narren feiern Karnevalsauftakt auf dem Prinzipalmarkt

    Jugendprinzenpaar wurde proklamiert: 1000 Narren feiern Karnevalsauftakt auf dem Prinzipalmarkt

    Fröhlich und ausgelassen feierten am frühen Samstagnachmittag rund 1000 Narren den Auftakt der Karnevals-Session auf dem Prinzipalmarkt vor dem Rathaus. Zunächst übernahm das Jugendprinzenpaar - in Abwesenheit von Prinz Leo - die närrische Macht in der Stadt.

  • Kritik am „Bestellerprinzip“

    Do., 15.11.2018

    Makler-Verband lehnt Vorstoß der Justizministerin ab

    Bernard Homann

    Der Immobilienverband Deutschland tagt in Kassel. Mit dabei ist Bernard Homann aus Münster. Die Maklerbranche kritisiert Pläne von Bundesjustizministerin Barley. Sie möchte das Bestellerprinzip, das bereits für Mietwohnungen existiert, auch auf Immobilienverkäufe übertragen.

  • Sämtliche Auftritte abgesagt

    Do., 15.11.2018

    Karnevalsauftakt ohne Prinz Leo

    Karnevalsauftakt ohne Prinz (v.l.): die Adjutanten Detlev Simon und Thomas Straßburg, BMK-Vize Heinz Mecklenborg, Geprima Bernard Homann, BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt, Geschäftsführer Bernhard Averhoff und BMK-Vize Robert Erpenstein.

    Die Prinzengarde hat sämtliche öffentlichen Auftritte des neuen Karnevalsprinzen Leo Squillace für das Jahr 2018 abgesagt. Die Mutter von Prinz Leo ist am Sonntag gestorben. Trotzdem: Der Karnevalsauftakt findet am Samstag statt.

  • Karnevalstermine abgesagt

    Mo., 12.11.2018

    Schicksalsschlag für Prinz Leo

    Prinz Leo Squillace

    Münsters Karnevalisten trauern mit ihrem neuen Prinzen Leo, dessen Mutter in Italien überraschend gestorben ist. Die Termine in dieser Woche wurden abgesagt.

  • Antrittsbesuch von Prinz Leo im Rathaus

    So., 11.11.2018

    Ein Prinz auf Augenhöhe

    „Oh la la, willste Du eine Pizza“: Prinz Leo und OB Lewe machen aus der Verwaltung Deutschlands größtes Ristorante. Da werden nicht nur die Adjutanten Thomas Straßburg (l.), Marcus Janotta (2.v.r.) und Detlev Simon sowie Geprima Bernard Homann (r.) Stammgäste sein.

    Münsters neuer Karnevalsprinz hat Konfetti im Blut. Um 11.11 Uhr kam Leo I. zum Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Lewe. Klar wie Kloßbrühe ist bereits, was die Karnevalisten aus dem Stadthaus machen werden.

  • Sechs Wochen vor Sessionsstart

    Do., 27.09.2018

    Plötzlich ein neuer Karnevalsprinz

    Ein neuer Prinz sechs Wochen vor Sessionsbeginn: V.l. Geprima Bernard Homann, Adjutant Thomas Straßburg, Prinz Leo Squillace, Adjutant Detlev Simon und Adjutant Marcus Janotta.

    Sechs Wochen vor Beginn der neuen Session hat Münster plötzlich keinen Karnevalsprinzen mehr: Der Hiltruper Oliver Schmidt ist von seinen Pflichten entbunden worden. Grund ist die Gesundheit. Wer neuer Prinz wird, steht schon fest.

  • Behörden zufrieden – einige Anwohner nicht

    Di., 30.01.2018

    Planung des Mehrfamilienhauses an der Dechaneistraße

    Behörden zufrieden – einige Anwohner nicht: Planung des Mehrfamilienhauses an der Dechaneistraße

    Eine unschöne Baulücke im Dechaneiviertel soll geschlossen werden. Doch das Gebäude, das dort entstehen soll, sagt optisch nicht jedem zu. Die Stadt sowie die ausführende Baufirma können das nicht verstehen.