Burchard Graf



Alles zur Person "Burchard Graf"


  • Abschied von Hans-Christian Wahnschaffe

    Mo., 28.09.2015

    Das Ende einer Ära

    Am 1. Oktober beginnt für den Bankvorstand wohlverdiente Ruhestand. Während einer Feierstunde verabschiedete sich die Volksbank Laer-Horstmar-Leer von dem Banker, der 24 Jahre lang für Kontinuität, Seriosität und Augenmaß“ und das „gute Miteinander“ im Genossenschaftsverband stand.

  • Positive Bilanz

    Fr., 26.06.2015

    Zufriedenheit auf allen Ebenen

    Während der Vertreterversammlung der Volksbank Laer-Horstmar-Leer im „Holskenbänd“ zeigte sich, dass die Entwicklung des abgelaufenen Geschäftsjahres sehr gut war. „Unserer Bank geht es gut, und den mittelständischen Kunden auch. Das zeigen die Entwicklung der Kreditbestände, das hohe Volumen an Kundeneinlagen sowie die Erträge und das Ergebnis unserer Bank“, skizzierte der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Burchard Graf von Westerholt.

  • Trauerwald in der Alst

    Fr., 20.03.2015

    „Die Bedingungen passen hier“

    Anne Regge und Markus Ficker wollen den Trauerwald künftig betreiben. Sie präsentierten dem Ausschuss ein überzeugendes Konzept.

    Läuft alles wie geplant, bekommt die Stadt Horstmar einen Trauerwald, der in der Leerer Bauerschaft Alst entstehen soll. Während seine jüngsten Sitzung befasste sich der Bau- und Planungsausschuss mit dem Thema. Ihm stellten die künftigen Betreiber ihr Konzept vor.

  • Volksbank Laer-Horstmar-Leer zieht positive Bilanz

    Di., 24.06.2014

    Zufrieden mit der Entwicklung

    So zeigte sich Bankvorstand Hans-Christian Wahnschaffe während der Vertreterversammlung im „Haus Veltrup“ in Laer zufrieden mit der Entwicklung. Den Vorschlag der Verwaltung eine vierprozentige Dividende und einen Bonus von einem Prozent auf die Geschäftsguthaben zu zahlen, wurde durch die Vertreter einstimmig beschlossen.

  • Volksbank Laer-Horstmar-Leer zieht positive Bilanz

    Do., 22.05.2014

    „Erfreuliche Ergebnisse“

    Während der beiden Mitgliederinfoveranstaltungen in Leer und Laer dankten der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Burchard Graf von Westerholt und sein Stellvertreter Leo Oberberghaus Besuchern für ihre Treue. Wie die Bilanz zeigte, stieg die Bilanzsumme stieg um fünf Millionen Euro auf 167 Millionen Euro an. Die Kundeneinlagen wuchsen auf 114 Millionen Euro, ein Plus von fünf Millionen Euro. Die Ausleihungen an Kunden stiegen um 3,3 Prozent auf 125 Millionen Euro.

  • Denkmäler bestaunen

    Fr., 30.08.2013

    Mühlen klappern am Denkmaltag

    Der Münsterhof gehört zu den vier erhaltenen Burgmannshöfen, die als Alleinstellungsmerkmal der Stadt Horstmar gelten und sich deswegen auch im Logo der Stadt wiederfinden. Das historische Gebäude befindet sich im Besitz von Friedrich Clemens von Elverfeld, der den Burgmannshof renoviert und saniert hat. Davon kann sich am 8. September jeder selbst überzeugen.

  • Volksbank Laer-Horstmar-Leer zieht positive Bilanz

    Fr., 28.06.2013

    „Wir setzen nicht auf Risiko“

    Vertreterversammlung bestätigt Aufsichtsräte in ihren Ämtern.

  • Volksbank Laer-Horstmar-Leer zieht positive Bilanz

    Sa., 01.06.2013

    „Solide und ausgewogen“

    Zufrieden zeigten sich die Bankvorstände während der Mitgliederversammlungen in Leer und Laer.

  • Sicherer Hafen Volksbank

    Fr., 15.06.2012

    Vertreterversammlung für Laer-Horstmar-Leer: Bilanzsumme steigt um 3,6 Prozent

    Sicherer Hafen Volksbank : Vertreterversammlung für Laer-Horstmar-Leer: Bilanzsumme steigt um 3,6 Prozent

    Der Aufsichtsrat der Volksbank Laer-Horstmar-Leer ist wieder komplett. Die Vertreterversammlung bestätigte am Donnerstag im Laerer Waldschlösschen Dr. Burchard Graf von Westerholt und wählte Stefanie Blomberg auf den freigewordenen Posten von Norbert Niehues. Dieser musste altersbedingt zurücktreten.

  • Volksbank zählt 182 neue Mitglieder

    Di., 24.04.2012

    Vorstände des Geldinstitutes zufrieden mit Entwicklung / Besucher wählen ihre Vertreter

    Einen guten Verlauf haben die Wahlversammlungen der Volksbank Laer-Horstmar-Leer genommen, in denen die Mitglieder ihren neuen Bankenvertreter wählten. Vor jeweils vollen Häusern begrüßten die Versammlungsleiter Norbert Niehues im „Haus Veltrup“ und Dr. Burchard Graf von Westerholt bei „Meis-Gratz“ die Bankteilhaber.