Carlos Andrade



Alles zur Person "Carlos Andrade"


  • Fußball: Preußen Borghorst

    Fr., 05.05.2017

    Ein Sieg gegen den Abstieg

    Stephan Schabos kehrt ins Team zurück und will versuchen, den Abstieg zumindest noch aufzuschieben.

    Der SC Preußen Borghorst steht kurz vor dem Abstieg aus der Bezirksliga. Daran gibt es vier Spieltage vor Schluss und bei elf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer nichts zu deuteln.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 23.04.2017

    Zwei Verletzte und eine Niederlage

    Daniel Groll (re.) im Laufduell mit Felix Wiggers.

    Eine schwere Verletzung, die Borghorsts Außenverteidiger René Reiß in der 80. Minute erlitten hatte, überschattete die bittere 1:2-Niederlage der Preußen bei SuS Neuenkirchen II.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 09.04.2017

    Preußen so gut wie abgestiegen

    Müde und deprimiert: Nach der 2:4-Niederlage gegen Teuto Riesenbeck ist der Abstieg für die Borghorster Preußen kaum mehr abzuwenden.

    Nach der 2:4-Heimniederlage im Abstiegsduell gegen Teuto Riesenbeck gehen bei Preußen Borghorst langsam, aber sicher die Bezirksliga-Lichter aus. Für Spieltage vor Schluss beträgt der Abstand zum rettenden Ufer acht Punkte.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 07.04.2017

    Der neue Wegweisende

    Dirk Altkrüger gibt bei Preußen Borghorst in der kommenden Saison die Richtung vor. Der ehemalige Westfalenliga-Trainer von GW Nottuln sagte unabhängig der Spielklassen-Zugehörigkeit des stark abstiegsbedrohten Bezirksligisten zu.

    Das ging alles rasend schnell: Anfang der Woche hatte Preußen Borghorst bekannt gegeben, dass Trainer Carlos Andrade entgegen der bereits getroffenen Vereinbarung, die Zusammenarbeit fortzusetzen, in der neuen Saison den SC Preußen nicht mehr trainieren werde. Am Freitag teilte der SCP-Vorstand mit, dass Dirk Altkrüger Andrades Nachfolger wird.

  • Fußball in der Bezirksliga 12

    Mi., 05.04.2017

    Carlos Andrade verlässt Preußen Borghorst jetzt doch schon am Saisonende

    Trainer Carlos Andrade hört am Saisonende bei den Preußen auf. Ende Dezember hatte er sich mit dem Vorstand noch auf eine Vertragsverlängerung verständigt.

    Der Vorstand des SC Preußen Borghorst muss umdenken. Carlos Andrade bleibt dem abstiegsgefährdeten Bezirksligisten nämlich doch nicht über die Saison hinaus als Trainer erhalten. Dabei hatten sich beide Seiten im Dezember noch auf eine Zusammenarbeit über die Saison 2016/17 hinaus verständigt.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 02.04.2017

    Noch ist Preußen nicht verloren

    Maik Menke (re.) brachte den SC Preußen in Münster in Führung.

    Rechnerisch half Preußen Borghorst das 3:3-Remis bei Westfalia Kinderhaus zwar nicht vom Fleck. Doch für die Moral könnte der Punkt Gold wert sein für die Borghorster.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 30.03.2017

    Griff nach dem letzten Strohhalm

    Isuf Asllani (rotes Trikot, am Ball) steht dem SC Preußen Borghorst heute Abend im Punktspiel beim SC Westfalia Kinderhaus wieder zur Verfügung.

    Bereits am Freitag (19.30 Uhr) bestreitet der SC Preußen Borghorst sein Punktspiel bei Westfalia Kinderhaus. Dabei stehen die abstiegsgefährdeten Borghorster stark unter Zugzwang.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 27.03.2017

    Erfahrung macht den Unterschied

    Laufbereitschaft und Wille waren da, wie hier von Jonas Bünker (l.) vorgelebt. Punkte gab es dafür nicht.

    Nach dem Schlusspfiff haderte Carlos Andrade einzig mit dem Ergebnis. „Wenn es Niederlagen gibt, bei denen man seiner Mannschaft nichts vorwerfen kann, dann war das heute so eine“, sagte der Trainer des SC Preußen Borghorst nach dem 1:3 (0:2) gegen Vorwärts Wettringen

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 24.03.2017

    Auflösungserscheinungen bei Preußen Borghorst

    Das waren noch Zeiten: Wann haben Michael Brinkjans (re.) und die Borghorster Preußen wieder einmal Grund zum Jubeln?

    Beim SC Preußen Borghorst läuft in diesen Tagen vieles schief. Nur ein Sieg gegen Vorwärts Wettringen würde das letzte Fünkchen Hoffnung auf den Klassenerhalt wohl noch am Glimmen halten.

  • Bezirksliga 12: SC Preußen Borghorst unterliegt SC Greven 09

    So., 19.03.2017

    SCP erleidet herben Rückschlag im Abstiegskampf

    Nach dem Flug folgt die unsanfte Landung: Der Einsatz der ganz in rot spielenden Preußen um Isuf Asllani und Tim Westhoff (v.r.) stimmte. Für Punkte reichte das aber nicht.

    Zwar werden auch in einem Sechs-Punkte-Spiel nur drei Zähler vergeben, dennoch tat den Preußen die 0:1 (0:0)-Niederlage gegen Greven 09 besonders weh.